Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »zimmi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Niestetal (bei Kassel)

Fahrzeug: Fiat 2,8 TDI

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 19. November 2004, 22:57

Moin Busfreaks Gemeinde,

in Anbetracht der vielen wenn auch emotionalen Missverstaendnisse, moechte ich hier ein *ernstes* Thema eroeffnen.

Hinweis ... ich zimmi, nich TEAM, behalte mir vor dieses Thema jederzeit zu schliessen wenn dies noetig werden sollte!

So nun zu meiner bescheidenen Person :

Ich bin seit ca 1994 in dem Medium Internet taetig. war schon oft Moderator in diversen Newsgroups und Foren, (ja viel glauben es kaum aber auch Newsgroups werden moderiert), das was hier manchmal ablaeuft zwingt mir nur ein laecheln ab Kindergarten eben kenn das haerter, es war ein Grund mehr warum ich meine Mitarbeit hier im Forum abgelehnt habe.
Allerdings bin ich durch widrige Umstaende dann doch verdonnert oder ueberzeugt worden ;-) und habe mich der Serverbetreuung angenommen, heute kann ich sagen es war kein Fehler.

Allen Unkenrufen zum Trotze ich kenne ausser Fido,Andy,Ide und Moses *keinen* vom TEAM persoenlich ... nein noch nicht einmal Josch mit dem ich seit Jahren super zusammenarbeite ... wie Ihr unschwer feststellen koennt .

genug gelabert es war mir aber wichtig ... also zum Thema

ich hatte im letzten Teammeeting den Vorschlag gemacht das Moderatorenteam zu erweitern und fuer einzelne Boards Moderatoren zu sagen zu rekrutieren ... meine Vorstellung kein Zugang ins Teamboard eigenes Board mit Zugang fuer alle Moderatoren, mit Abfrage hier im Forum ... diese Thema wurde zuerst abgelehnt, was auch fuer mich kein Thema ist ueberstimmt ist ueberstimmt, nun aber traegt sich beim Team doch der Gedanke die Moderation zu erweitern.

Nun kommt die Frage die den Kasus Knasux beinhaltet ... Ihr habt alle laut gerufen *wir brauchen mehr Moderatoren*, gut mit dem Unterton damit das Team sich mit sich selbst beschaeftigen kann ... aber lassen wir das das gehoert nicht hier hin siehe oben,

1. also welche Vorstellungen habt Ihr wie die Moderation in einzelnen Boards vonstatten gehen soll
2. und wer moechte sich freiwillig dieser undankbaren Aufgabe widmen ?
3. bitte keine Bewerbungen hier im Beitrag

wenn wir alle in der Lage sein sollten diese markante Thema hier einmal sachlich ohne Emotionen zu diskutieren und Erkenntnisse daraus mitnehmen koennen ... dann klappt das auch mit einem weiterhin reibungslosen Ablauf hier im Forum.

macht was draus es liegt an euch ...

Gruss

Dieter ... der auch als zimmi da ist ;-)
- Editiert von zimmi am 19.11.2004, 23:16 -
Signatur von »zimmi« Die Gelassenheit schaerft den Blick fuer das Wesentliche.

Mr. Digger

unregistriert

2

Samstag, 20. November 2004, 07:54

Hallo Zimmi,
ich bin auch schon seit Anfang der 90er im Internet unterwegs. Hatte selber sechs Jahre lang ein Technik-Forum laufen. Moderation habe ich nie gebraucht. Ok, gab es auch nicht solch Unterverzweigungen der Themen wie hier. Moderation sollte dann die Aufgabe haben darauf zu achten, dass das eigentliche Thema nicht verlassen wird. Hier wird gerne abgeschweift. (sowas ist natürlich ziemlich normal, schon unter Berücksichtigung der Tatsache, dass man sich hier gerne aufhält und mit den anderen \"labert\") Weitere Moderation finde ich hier eigentlich nicht nötig. Stichwort: \"Zensur\". Vielleicht sollte man die weite Unterverzweigung von Themen etwas straffen. Schafft einerseits mehr Überblick, andererseits einfachere Zuordnung. Vielleicht ein übergeordneter Bereich \"OT\", in dem man sich ausquwatschen kann. Ich bin nicht lange genug dabei hier, aber ich finde die ganzen Themenbereiche zu viel. Vielleicht kann man da mal Brainstorming betreiben, welche Bereiche vielleicht logischerweise zusammengefasst werden könnten. Dann ist eine Moderation auch einfacher. Moderation im Sinne von \"Aufpasser\" brachen wir hier sicherlich nicht.
Lieben Gruss
Daniel

3

Samstag, 20. November 2004, 08:08

Guten Morgen Zimmi,

[cite]zimmi schrieb:[br]

Nun kommt die Frage die den Kasus Knasux beinhaltet ... Ihr habt alle laut gerufen *wir brauchen mehr Moderatoren*, gut mit dem Unterton damit das Team sich mit sich selbst beschaeftigen kann ... aber lassen wir das das gehoert nicht hier hin siehe oben,

1. also welche Vorstellungen habt Ihr wie die Moderation in einzelnen Boards vonstatten gehen soll
2. und wer moechte sich freiwillig dieser undankbaren Aufgabe widmen ?
3. bitte keine Bewerbungen hier im Beitrag

wenn wir alle in der Lage sein sollten diese markante Thema hier einmal sachlich ohne Emotionen zu diskutieren und Erkenntnisse daraus mitnehmen koennen ... dann klappt das auch mit einem weiterhin reibungslosen Ablauf hier im Forum.

macht was draus es liegt an euch ...

Gruss

Dieter ... der auch als zimmi da ist ;-)
[/cite]

gut das du es ansprichst, auch ich kann nicht wirklich erkennen welche Aufgaben ein Moderator hier im Forum eigentlich haben soll, wie das dauerhaft funktionieren soll. (Daher ja auch in der Chattabstimmung meine Gegenstimme)

Wenn jetzt jemand auf die Idee kommen sollte und sinngemäß sagt \"die gleichen Aufgaben wie die vorhandenen Mods\" so muß ich erklärend dagegenhalten und klarstellen, das noch nie jemand ins Team geholt wurde um \"nur\" zu moderieren alle Teammitglieder sind ursprünglich mit anderen Aufgaben betraut gewesen. Die Moderation lief immer \"nur so am Rande\" OK stimmt nicht ganz AKI wurde damals ins Team geholt um das heutige Board \"Angebote & Auktionen im Internet\" zu moderieren.

OK! um hier allen gerecht zu werden brauchen wir also so etwas wie Moderatorregeln, lasst lesen ;-)


Fido

Volkmar

unregistriert

4

Samstag, 20. November 2004, 13:18

[cite]Fido schrieb:[br]
OK! um hier allen gerecht zu werden brauchen wir also so etwas wie Moderatorregeln, lasst lesen ;-)

Fido[/cite]

Moin Fido,

wenn ein Thread von einem Teammitglied mit folgendem Satz / Drohung

[cite]
Hinweis ... ich zimmi, nich TEAM, behalte mir vor dieses Thema jederzeit zu schliessen wenn dies noetig werden sollte!
[/cite]

eingeleitet wird, dann erwarte bitte keine Diskussion hier.
Außerdem gehört dies nicht in die Rubrik Ideen & Vorschläge ?

Grüßle Volkmar

5

Samstag, 20. November 2004, 15:21

Hi Volkmar,

könnte sein, mist habe ich übersehen, habe ich Pech gehabt.

Ideen & Vorschläge ? Hmja, weiß nicht genau warum Zimmi es hier auf gemacht hat. Auf meinen ersten Blick warscheinlich wegen der Einleitung. Er kann es ja schieben.


Cu Fido

  • »zimmi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Niestetal (bei Kassel)

Fahrzeug: Fiat 2,8 TDI

  • Private Nachricht senden

6

Samstag, 20. November 2004, 15:26

Moin Ihr\'s,

hab das mal in die richtige Rubrik geschoben, Danke Volkmar .

Den markanten Satz haette ich weglassen koennen, aber geschrieben ist geschrieben, er hatte nur den Hintergrund das dieses Thema nicht zerredet oder gar zerrissen wird, stehe ich auch zu .

Gruss

Dieter
Signatur von »zimmi« Die Gelassenheit schaerft den Blick fuer das Wesentliche.

Volkmar

unregistriert

7

Samstag, 20. November 2004, 17:12

[cite]zimmi schrieb:[br]
1. also welche Vorstellungen habt Ihr wie die Moderation in einzelnen Boards vonstatten gehen soll
2. und wer moechte sich freiwillig dieser undankbaren Aufgabe widmen ?
3. bitte keine Bewerbungen hier im Beitrag
[/cite]

Moin Freaks,

um das Ganze hier mal wieder ein bißchen in vernünftige Bahnen zu lenken
ein paar Gedanken dazu:

als Erstes kriege 2 & 3 nicht zusammengebacken, das mag
aber daran liegen, daß ich schon lange keine Bewerbung
mehr geschrieben habe. Wenn ich auf Frage 2 mit \"ich\" antworten
würde, dann käme dies für mich mit einer Bewerbung gleich,
welche aber nach 3. nicht erwünscht ist.
Nun gut, das läßt sich klären. Bitte nur nicht falsch verstehen
das \"ich\" eben war nur ein Beispiel, ich durfte meine Erfahrungen
sammeln und bleibe lieber hier vorne/unten/draussen oder wie auch
immer dies genannt wird.

So nun zu 1.

- ich denke nicht, daß sich die Moderation der einzelnen Boards
unterscheiden sollte - mir fällt jedenfalls kein Grund dafür ein.

- die Moderation sollte dezent und soweit als möglich im Hintergrund
bleiben. Bei klaren Verstößen gegen die \"Regeln\" muß natürlich
eingegriffen werden. Aber wann passiert dies schon mal.

- insgesamt wünsche ich mir etwas mehr Gelassenheit und Toleranz.
Nur dafür kann ich leider keine Regeln aufstellen, das muß schon
jeder mit sich abmachen, bzw. gibt es ja immer die Möglichkeit
sich mal kurz mit anderen Teammitgliedern zu besprechen.

- die kleinen technischen Handreichungen wie mal Zitate geraderücken
oder Links korrigieren ... das braucht wohl nicht besonders
hervorgehoben zu werden.

- die Insignien der Macht wie dieser rote \"Mod @ Work\" Stempel
wird dazu eigentlich nicht gebraucht.

- nachdem das XXXL ... Ranking der User entfallen ist, und die
\"Teammitglieder\" bekannt sind kann in meinen Augen auch auf die
\"TEAM\" Beschilderung verzichtet werden. Mir ist nicht klar welcher
Vorteil sich daraus ergeben soll außer irgendetwas fürs Ego des/der
Trägers/in.

Und als Abschlußbemerkung, der Titel des Threads lautet mehr Moderation?

meine Antwort: nein, aber bessere

Grüßle Volkmar

  • »zimmi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Niestetal (bei Kassel)

Fahrzeug: Fiat 2,8 TDI

  • Private Nachricht senden

8

Samstag, 20. November 2004, 17:33

Moin Volkmar,

im Grossen und Ganzen kann ich Dir zustimmen, vorallem mit der Anzeige *TEAM* unter dem Namen, wer wissen will wer alles im Team ist braucht nur den Knopp oben zu druecken.

zu 2. eine prinzipelle Frage wer sich fuer solcherlei Arbeit zur Verfuegung stellen wuerde weiter nichts
zu 3. wenn Du dich bewirbst Volkmar, machst Du das oeffentlich ? Es sollte nur heissen das hier keine Diskussionen
entstehen warum sich irgendwer fuer irgendwas zur Verfuegung stellen moechte. Dafuer gibt es den Weg der E-Mail oder PM.

schoenen Abend noch

Gruss

Dieter
Signatur von »zimmi« Die Gelassenheit schaerft den Blick fuer das Wesentliche.

Volkmar

unregistriert

9

Samstag, 20. November 2004, 17:38

[cite]zimmi schrieb:[br]Moin Volkmar,

zu 3. wenn Du dich bewirbst Volkmar, machst Du das oeffentlich ?
Gruss

Dieter[/cite]

Ja, in diesem Fall im Rahmen des Forums würde ich es öffentlich machen,
ich sehen keinen Grund warum nicht. Falls ich damit eine Diskussion
auslöse ist das ok. Als ich damals zum Team gestossen bin, gab es diese dann
hinterher, das finde ich noch beknackter.

Gruß Volkmar

Wohnort: Bad Oldesloe

Fahrzeug: MB 814, Bj.93

  • Private Nachricht senden

10

Sonntag, 21. November 2004, 02:16

Hallo Volkmar
Ich machs kurz:

[cite]- ich denke nicht, daß sich die Moderation der einzelnen Boards
unterscheiden sollte - mir fällt jedenfalls kein Grund dafür ein.[/cite]
Nö, warum auch?

[cite]- die Moderation sollte dezent und soweit als möglich im Hintergrund
bleiben. Bei klaren Verstößen gegen die \"Regeln\" muß natürlich
eingegriffen werden. Aber wann passiert dies schon mal.[/cite]
Auch klar, wenn es im Hintergrund passiert bekommt es keiner mit, ist jetzt doch auch schon so wie z.B. verschieben von Beiträgen in die richtige Kategorie.
[cite]Aber wann passiert dies schon mal?[/cite] Sorry, versteh ich nicht.

[cite]- insgesamt wünsche ich mir etwas mehr Gelassenheit und Toleranz.
Nur dafür kann ich leider keine Regeln aufstellen, das muß schon
jeder mit sich abmachen, bzw. gibt es ja immer die Möglichkeit
sich mal kurz mit anderen Teammitgliedern zu besprechen. [/cite]
Dem kann ich nur voll zustimmen, aber auf das ganze Forum, Du scheinst es ja nur auf das Team zu beziehen?

[cite]- die kleinen technischen Handreichungen wie mal Zitate geraderücken
oder Links korrigieren ... das braucht wohl nicht besonders
hervorgehoben zu werden. [/cite]
Halt stop, da steht dann automatisch unter: \"editiert von Telse\". Meinst Du ich würde nach diesem hick hack hier noch irgend etwas editieren und nicht dabeischreiben was ich gemacht habe? Nee, in die Falle tapp ich nicht!

[cite]- die Insignien der Macht wie dieser rote \"Mod @ Work\" Stempel
wird dazu eigentlich nicht gebraucht. [/cite]
Die \"Insignien der Macht\", ich muß jetzt doch heftigst schmunzeln. Haben wir eingeführt, weil es uns aus einer so ähnlichen Diskussion sinnvoll erschien. Traurig finde ich das egal was wir machen es als verkehrt oder als Machtlüstern dargestellt wird, schade.

[cite]- nachdem das XXXL ... Ranking der User entfallen ist, und die
\"Teammitglieder\" bekannt sind kann in meinen Augen auch auf die
\"TEAM\" Beschilderung verzichtet werden. Mir ist nicht klar welcher
Vorteil sich daraus ergeben soll außer irgendetwas fürs Ego des/der
Trägers/in. [/cite]
Jepp, warum nicht, mir ist es wurscht.

Zur Abschlußbemerkung: Bessere Moderation? Da werde ich wohl schon 10 mal gestorben sein bis es geschafft ist \"richtig\" zu moderieren, oder hast Du es schon mal geschafft es jedem aus einer Gruppe recht zu machen?
Ich meine damit das es immer Kritik an einer moderation geben wird. Wenn Kritik sachlich formuliert wird
und auch sachlich begründet wird ist es o.k., und man kann es besser machen oder korrigieren, wenn nur diese ewigen Entgleisungen nicht wären!

Hoffentlich bleibt dieser Thread wenigstens sauber!
Gruß
Telse
Signatur von »Telse« Der mit sich selbst in Frieden lebt, der wird genauso sterben,
und ist selbst dann lebendiger, als alle seine Erben. (Carlo Karges, Novalis)

Volkmar

unregistriert

11

Sonntag, 21. November 2004, 09:11

[cite]Telse schrieb:[br]Hallo Volkmar
Hoffentlich bleibt dieser Thread wenigstens sauber!
Gruß

[cite]Aber wann passiert dies schon mal?[/cite] Sorry, versteh ich nicht.

[/cite]

Moin Telse,

damit meinte ich Beiträge, die nun wirklich ganz klar die Grenzen
der Regeln überschritten haben.

[cite]
[cite]- insgesamt wünsche ich mir etwas mehr Gelassenheit und Toleranz.
Nur dafür kann ich leider keine Regeln aufstellen, das muß schon
jeder mit sich abmachen, bzw. gibt es ja immer die Möglichkeit
sich mal kurz mit anderen Teammitgliedern zu besprechen. [/cite]
Dem kann ich nur voll zustimmen, aber auf das ganze Forum, Du scheinst es ja nur auf das Team zu beziehen?
[/cite]

jupp, ich habe mich mal ganz doll bemüht (auch wenn\'s nach dem ersten Beitrag hier
schwerfiel) mich ans Thema zu halten. Das war/ist Moderation.
Mehr Gelassenheit und Toleranz wünsche ich mir hier von allen,
das ist keine Frage ;-)

[cite]
[cite]- die kleinen technischen Handreichungen wie mal Zitate geraderücken
oder Links korrigieren ... das braucht wohl nicht besonders
hervorgehoben zu werden. [/cite]
Halt stop, da steht dann automatisch unter: \"editiert von Telse\". Meinst Du ich würde nach diesem hick hack hier noch irgend etwas editieren und nicht dabeischreiben was ich gemacht habe? Nee, in die Falle tapp ich nicht!
[/cite]

na na, schalt mal den Paranoia-Modus wieder aus, ich glaube nicht,
daß sich Mod-Linken hier als Breitensport etabliert :-)

Ab davon, kannste immer schreiben was Du gemacht hast, mir ging es
um dieses stoppschildähnliche Zeichen, daß sofort die Ausmerksamkeit
auf sich gezogen hat. An diese typischen Kommentare wie
\"Link gerichtet\", \"Zitat korrigiert\" oder \"ins richtige Board geschoben\"
habe ich dabei nicht gedacht, das ist geschenkt ;-)

[cite]
[cite]- die Insignien der Macht wie dieser rote \"Mod @ Work\" Stempel
wird dazu eigentlich nicht gebraucht. [/cite]
Die \"Insignien der Macht\", ich muß jetzt doch heftigst schmunzeln. Haben wir eingeführt, weil es uns aus einer so ähnlichen Diskussion sinnvoll erschien. Traurig finde ich das egal was wir machen es als verkehrt oder als Machtlüstern dargestellt wird, schade.
[/cite]


Nun ja, bin auch nur ein Mensch und konnte mir einen kleinen Seitenhieb
nicht verkneifen. Nur die Sache mit der Macht stammt nicht von mir sondern
kommt aus dem Team :
[cite]
.. hinter den machthabenden Teammitgliedern stehen auch ...
[/cite]
http://www.busfreaks.de/strohrum/showthread.php?id=10106&eintrag=135
aber auf diese Entgleisung gehe ich nicht weiter ein.

[cite]
Zur Abschlußbemerkung: Bessere Moderation? Da werde ich wohl schon 10 mal gestorben sein bis es geschafft ist \"richtig\" zu moderieren, oder hast Du es schon mal geschafft es jedem aus einer Gruppe recht zu machen?
[/cite]

:-) Mission Impossible
darüber brauchen wir nicht zu reden, aber zwischen schwarz und weiß
gibt es verdammt viele Grautöne.

[cite]
Ich meine damit das es immer Kritik an einer moderation geben wird. Wenn Kritik sachlich formuliert wird
und auch sachlich begründet wird ist es o.k., und man kann es besser machen oder korrigieren, wenn nur diese ewigen Entgleisungen nicht wären!
[/cite]

und die hat es gerade auch ordentlich von Seiten des Teams gegeben.
Ich will nix aufrechnen und keine Schuld schieben, jeder sollte sich da
mal an die eigene Nase fassen. Allerdings erwarte ich von Teammitglieder,
die nun in etwas herausragenden Position stehen, daß sie als gutes
Beispiel voran gehen und nicht wie hier:
http://www.busfreaks.de/strohrum/showthread.php?id=10158&eintrag=0

Grüßle Volkmar



- Editiert von Volkmar am 21.11.2004, 09:29 -

12

Sonntag, 21. November 2004, 13:14

Moin Volkmar,

es scheint wohl doch noch zu einer braucbaren Diskussion zu kommen.

Danke !


[cite]Volkmar schrieb:[br]

- ich denke nicht, daß sich die Moderation der einzelnen Boards
unterscheiden sollte - mir fällt jedenfalls kein Grund dafür ein.
[/cite]

Konsens !!!!

[cite]
- die Moderation sollte dezent und soweit als möglich im Hintergrund
bleiben. Bei klaren Verstößen gegen die \"Regeln\" muß natürlich
eingegriffen werden. Aber wann passiert dies schon mal.
[/cite]

Konsens !!! Es pasiert extrem selten. In der Vergangenheit gab es nur sehr wenige Fälle (übern Daumen 50)

[cite]
- insgesamt wünsche ich mir etwas mehr Gelassenheit und Toleranz.
Nur dafür kann ich leider keine Regeln aufstellen, das muß schon
jeder mit sich abmachen, bzw. gibt es ja immer die Möglichkeit
sich mal kurz mit anderen Teammitgliedern zu besprechen.
[/cite]

Konsens !!

Aber wie Telse schon schreibt, ist hier nicht nur das Team aufgefordert.

[cite]
- die kleinen technischen Handreichungen wie mal Zitate geraderücken
oder Links korrigieren ... das braucht wohl nicht besonders
hervorgehoben zu werden.
[/cite]

Genau das sehe ich, neben dem Verschieben in dir richtige Rubrik und anderen Kleinigkeiten als die Aufgabe eines Moderators

[cite]
- die Insignien der Macht wie dieser rote \"Mod @ Work\" Stempel
wird dazu eigentlich nicht gebraucht.
[/cite]

Konsens !!

[cite]
- nachdem das XXXL ... Ranking der User entfallen ist, und die
\"Teammitglieder\" bekannt sind kann in meinen Augen auch auf die
\"TEAM\" Beschilderung verzichtet werden. Mir ist nicht klar welcher
Vorteil sich daraus ergeben soll außer irgendetwas fürs Ego des/der
Trägers/in.
[/cite]

Eingeführt wurden diesen Egobeschleuniger :-) weil es in Foren üblich ist die Moderatoren etc. als Ansprechpartner für Fragen usw. kenntlich zu machen. Auch gab es \"im Leben des Forums\" Forderungen von Seiten der Nutzer und ehemaligen Moderatoren das es für die einzelnen \"Mitwirkenden\" so etwas wie eigene Infoseiten über ihre Person und Tätigkeiten geben sollte. Ich halte nix davon aber aus diesen Anregungen ist die heutige Form der \"Teamseite\" entstanden.

Ich für meinen Teil benötige weder das eine noch das andere !!!

[cite]
Und als Abschlußbemerkung, der Titel des Threads lautet mehr Moderation?

meine Antwort: nein, aber bessere
[/cite]

Dem Wunsch kann ich mich nur anschließen.


Gruß Fido
- Editiert von Fido am 21.11.2004, 17:09 -

13

Sonntag, 21. November 2004, 16:13

Servus, Fido.

Eigentlich hatte ich die Qualitätflagge schon gehisst, da stolpere ich über:

[cite]
scheint wohl doch nicht zu einer braucbaren Diskussion zu kommen.

Danke !
[/cite]

Wie bitte?

War das ein freud\'scher? Bitte, bitte, sag\' ja :)

Ansonsten kann man recht wenig ergänzen, IMHO ist eh schon alles gesagt.
Wobei ich vielleicht noch einn wenig Wortklauben möchte:
Ein \"Moderator\" ist dazu da, den Modus zu bestimmen und durch zu setzen. Wennn man diesen Job ernst nimmt, ergibt sich, so für jedes Board ein anderer Mod zuständig ist, ein gewisses Klima. Im krassen Fall hat der Mod die Befugnis, Nachrichten und User zu entfernen, sonst ist das einn zahnloser Job...
Die liebevollen Handreichungen, die auch angesprochen waren, sehe ich weniger als Moderation, denn als Administration.

So, mehr habe ich scheinbar nicht anzubringen,
vergnüglichen Tag noch,

14

Sonntag, 21. November 2004, 17:08

Hallo Norbert,
[cite]
[cite]nofue schrieb:[br]Servus, Fido.

Eigentlich hatte ich die Qualitätflagge schon gehisst, da stolpere ich über:

[cite]
scheint wohl doch nicht zu einer braucbaren Diskussion zu kommen.

Danke !
[/cite]

Wie bitte?

[/cite]


War das ein freud\'scher? Bitte, bitte, sag\' ja :)

[/cite]

sch... ja ja und noch einmal ja ich nimms sofort rauß DANKE !!!!


[cite]
Ansonsten kann man recht wenig ergänzen, IMHO ist eh schon alles gesagt.
Wobei ich vielleicht noch einn wenig Wortklauben möchte:
Ein \"Moderator\" ist dazu da, den Modus zu bestimmen und durch zu setzen. Wennn man diesen Job ernst nimmt, ergibt sich, so für jedes Board ein anderer Mod zuständig ist, ein gewisses Klima. Im krassen Fall hat der Mod die Befugnis, Nachrichten und User zu entfernen, sonst ist das einn zahnloser Job...
Die liebevollen Handreichungen, die auch angesprochen waren, sehe ich weniger als Moderation, denn als Administration.

So, mehr habe ich scheinbar nicht anzubringen,
vergnüglichen Tag noch,[/cite]

Hier ist und war tatsächlich so wie du es hier aufführst. Mit dem einzigen Unterschied das jeder Mod das Recht in allen Boards hat. Das Problem welches sich hier in der Vergangenheit aufgetan hat, war egal was die Moderatoren getan haben, es war im Sinne einzelner immer falsch und hat zur Folge gehabt das es hier Tagelang kein anderes Thema gab. Aus diesem heillosen Chaos müssen wir also rauß und brauchen so etwas wie Regeln die von den Dauernörglern aufgestellt und somit annerkannt werden, sonst haben sie ja wieder eine Grund zum Nörgeln.

Gruß Fido

  • »zimmi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Niestetal (bei Kassel)

Fahrzeug: Fiat 2,8 TDI

  • Private Nachricht senden

15

Donnerstag, 25. November 2004, 22:26

Moin zusammen,

aufgrund dieses Beitrags , hatte ich diesen Beitrag hier goeffnet, ich hatte mit einer konstruktiven Beteiligung vieler rechnet.

Da er sofort mit einer fuer mich unqualifizierten Bemerkung von Volkmar gleich zum scheitern verurteilt wurde und da sich keiner aus dem vorgenannten Beitrag hierzu geaeussert hat, sehe ich keine Notwendigkeit mehr diesen Beitrag oben zu halten und lasse ihn fliegen .

Die Frage fuer mehr Moderation hat sich fuer mich hier erledigt.

Gruss

Dieter
Signatur von »zimmi« Die Gelassenheit schaerft den Blick fuer das Wesentliche.

Volkmar

unregistriert

16

Donnerstag, 25. November 2004, 22:40

[cite]zimmi schrieb:[br]
Da er sofort mit einer fuer mich unqualifizierten Bemerkung von Volkmar gleich zum scheitern verurteilt wurde und da sich keiner aus dem vorgenannten Beitrag hierzu geaeussert hat, sehe ich keine Notwendigkeit mehr diesen Beitrag oben zu halten und lasse ihn fliegen .
Dieter[/cite]

Es ist ja immer wieder gut wenn man so einfach einen Schuldigen finden kann.
Ich wollte erst noch etwas dazu schreiben - aber vergiß es einfach und erfreue Dich
am Machthaben.

Volkmar

  • »zimmi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Niestetal (bei Kassel)

Fahrzeug: Fiat 2,8 TDI

  • Private Nachricht senden

17

Donnerstag, 25. November 2004, 22:56

Moin Volkmar,

ich wollte diesen Beitrach fliegen lassen, dann lass ihn doch nur wenn nichts mehr geschrieben wird verschwindet er im Nirvana,

Danke fuer deine kurze endlich einmal *klare* Antwort, so ungewohnt von Dir normal schweifst Du ja gerne aus widersprichts Dich auch schonmal in deinen langen Ausfuehrungen, mir persoenlich geht das oberlehrerhafte Getue voll auf den Senkel. In Insiderkreisen nennt man so ein Verhalten auch *schaumschlagen* , seis drum.

Haettest Dich ja auch mal so im Team (oh was fuer ein Schimpfwort) einbringen koennen, wie Du es nun in x Beitraegen mit maessigem Erfolg versuchts.

so long ... ich schreib nix mehr hier isses nich wert

Dieter

[edit]

wollt nicht drauf eingehen, kann ich so nicht stehen lassen,
1. *Machtgehabe* ueberlegt doch mal ... irgendwie laecherlich oder ? Wenn ich Macht ausspielen wollte wuerd ich dieses Forum mal kurz dicht machen, auf diese Idee kaeme ich nie da ich damit alle Busfreaks treffen wuerde nicht die mir nicht wohlgesonnenen ;-)
2. *Machtgehabe* ?? Neid , brauch nicht sein ich geb Dir davon gerne ab betreue zur Zeit ca 300 Systeme aller Coleur (OS) da ist das hier wie ich es auch immer handhabe Spass weil ich ich kann machen und muss nicht ...
3. *Machtgehabe* alle die das hier aufgebaut haben, Dieses betreuen und weiterentwickeln, machen dies *just for fun* in Ihrer eh schon begrenzten Freizeit, ist es bei *Anmachversuchen* da emotional nicht erlaubt auch mal seine persoenliche Meinung zu sagen ?

Wo lebst Du *Traeumer* !?!

[/edit]

- Editiert von zimmi am 25.11.2004, 23:46 -
Signatur von »zimmi« Die Gelassenheit schaerft den Blick fuer das Wesentliche.

MB608Treiber

unregistriert

18

Freitag, 26. November 2004, 07:58

[cite]Moin zusammen,

aufgrund dieses Beitrags , hatte ich diesen Beitrag hier goeffnet, ich hatte mit einer konstruktiven Beteiligung vieler rechnet.

[/cite]

In dem Thema lese ich nicht einen Beitrag von Volkmar!

Verwechselst Du Volkmar mit Andy? Der hat den ersten \"Sinnlos-Beitrag\" in dem Thema geschrieben.... Na ja, kann man schon mal verwechseln!

Volkmar

unregistriert

19

Freitag, 26. November 2004, 08:16

[cite]zimmi schrieb:[br]
Neid , brauch nicht sein ich geb Dir davon gerne ab ...
[/cite]

Nein Danke Zimmi,
laß ruhig stecken, dafür habe ich keine Verwendung

[cite]
Wo lebst Du *Traeumer* !?!
[/cite]

Außerhalb einer 300-Systeme-Matrix, denn dort ist auch Platz für Träume :-)

Volkmar