Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Rainer 817« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Duisburg

Fahrzeug: 817

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 14. Dezember 2004, 08:15

Moin,
was währe denn wenn man die \"Zitate\"Funktion mal für ´ne weile abschaltet? Das würde den Beitragszerrupfern und Ausdemzusammenhangzitierern das Leben wenigstens ein bisschen schwieriger machen.
Ich weiß teilweise am Ende eines Beitrags garnicht mehr worüber ich am Anfang gelacht habe;-)

Gruß Rainer

Mr. Digger

unregistriert

2

Dienstag, 14. Dezember 2004, 08:27

Hallo Rainer,
halte ich für keine wirklich gute Idee. Es hat doch nur mit Selbstbeherrschung zu tun, dass man nicht jeden Text sezieren muss. Mit Abschalten der Zitatfunktion würde doch nur das Symptom behandelt, nicht aber das eigentliche Problem beseitigt. Meiner Meinung nach sollte man nicht immer und überall seinen \"Senf\" zu abgeben. Nicht immer ist man einer Meinung, nicht immer muss man bei einer Diskussion das letzte Wort behalten. Da liegt doch der Hase im Pfeffer. Wenn alle ein wenig mehr Gelassenheit zeigen würden, sich nicht zu wichtig nähmen, anderen ihre Meinung lassen würden, auch mal fünfe gerade sein lassen, dann läuft das auch ohne weitere Einriffe in das Forum. Ich bin erstaunt wieviel hier moderiert wird. Sowas kenne ich nun wirklich aus keinem anderen Forum! Auf beiden Seiten, sowohl von den Usern, wie auch von Seiten der Moderatoren, muss mal ein wenig zurückgeschraubt werden, was den inzwischen gereizten Ton angeht.
Einfach mal locker bleiben, und gemütlich angasen.
In diesem Sinne
Daniel;-)

  • »Rainer 817« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Duisburg

Fahrzeug: 817

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 14. Dezember 2004, 08:55

Ne is klar Digger,
du hast ja recht.
Was ich meinte sind nur die elend langen Beiträge die zitieren und wider zitieren und noch mal zitiert.Wenn ich mir mal die Mühe mache,was selten genug vorkommt,und mir den ganzen Beitrag ausdem zitiert wurde durchlese sehe ich wieviel da verbogen wird und nur Textstellen benutzt werden die dem Verfasser gerade in den Kram passen.
Wenn Derjenige das alles abtippen muß wirds wenigstens ein bißchen schwieriger.

Gruß Rainer

4

Dienstag, 14. Dezember 2004, 09:03

Selbstbeherrschung und Gelassenheit,
dass sind die richtigen Ausdrücke.
Ich wunder mich immer wie manche auf die Palme gehen können, wenn es um (Sorry) belanglose Dinge geht. Den einen stöhrt es wenn der andere seine Meinung zu etwas sagt und läuft dann voll ins offene Messer. Danach kommt ein Rattenschwanz von Meinungen die dann von der Zitatfunktion leider Gottes falsch genutzt wird.
Und schwups hat dann ein Thema 15 Seiten:=-.
Ich lese mir zwar diese Sachen durch, aber wunder mich immer wie schnell sowas geht mit solchen Keinigkeiten.
Ich finde das es ein schönes Forum ist, aber es muß doch nicht sein das später (wer weiß) Leute hier a.d. Forum vorm Kadi stehen.
Das Leben ist doch schon schwer genug, muß man sich denn alles noch schwerer machen!?
......

rossi-mike

unregistriert

5

Dienstag, 14. Dezember 2004, 09:53

genau mölly der meinung bin ich auch seit schön locker der sommer kommt wieder ihr müßt miteinander arbeiten nicht gegeneinander :-O8-)

Brumm207

unregistriert

6

Dienstag, 14. Dezember 2004, 14:36

[cite]Rainer 817 schrieb:[br]Moin,
was währe denn wenn man die \"Zitate\"Funktion mal für ´ne weile abschaltet? Das würde den Beitragszerrupfern und Ausdemzusammenhangzitierern das Leben wenigstens ein bisschen schwieriger machen.
Ich weiß teilweise am Ende eines Beitrags garnicht mehr worüber ich am Anfang gelacht habe;-)

Gruß Rainer[/cite]

Da muß ich natürlich mit Zitat antworten:-O;-)

Ich sehe nicht ein, weshalb die vernünftigen, normalen, auch als Esel bezeichnete, Nutzer auf eine so nützliche Funktion verzichten sollen, nur weil ein paar wenige Probleme mit sich haben.

So, wäre vielleicht auch mit weniger Kommas, dafür mit mehr Punkten gegangen. Aber so ist es schwieriger aus dem Zusammenhang reisend zu zitieren:-O

Nix für ungut
Rainer%-)

  • »Rainer 817« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Duisburg

Fahrzeug: 817

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 14. Dezember 2004, 14:49

Moin Rainer,
es ging mir ja auch nich um die ganz normalen Edelnutzer,wie die ganzen Rainers hier;-)
Du weißt ja selber in welche Themen die Zitatorgien gefeiert wurden.8o)
Du zitirst aber auch wirklich vorbildlich,den ganzen Text,ich bin ergriffen.:-O

Gruß (vom wahren) Rainer

8

Dienstag, 14. Dezember 2004, 15:07

Vielleicht ist es schon ein Fortschritt, nur ein (1) Zitat je Beitrag zuzulassen. SOmit wäre die sezierende Auseinandersetzung nicht mehr möglich

9

Dienstag, 14. Dezember 2004, 15:29

[cite]nur ein (1) Zitat je Beitrag zuzulassen[/cite]
@Hans-Jörg
Das hätte dann aber zur Folg, dass es dann Leute geben wird, die dann den 1., dann den 2., dann den 3. usw. Beitrag mit Zitat hintereinander raus schickt.
Du weißt doch, wer sich Streiten will, der machts mit allen Mitteln.
Und da sage ich nur:Selbstbeherrschung und Gelassenheit!
Sonst geht das nicht.
Ein Forum ist wie eine Ehe (ja, nicht lachen)!
Ich z.B. liebe alte Autos und mein Hobby (WoMo), meine Maus ist da genau das Gegenteil (Autos die über 5 Jahre alt sind, taugen nix mehr). Sollen wir jetzt auseinander gehen nur weil jeder ne andere Meinung hat? Ne, wir lassen dieses Thema voll außen vor! Und jetzt ist hier Ruhe:-O
Ich hoffe Ihr versteht was ich damit sagen will, man muß auch mal fünfe grade sein lassen.
......

10

Dienstag, 14. Dezember 2004, 15:36

[cite]Mölly schrieb:[br]Das hätte dann aber zur Folg, dass es dann Leute geben wird, die dann den 1., dann den 2., dann den 3. usw. Beitrag mit Zitat hintereinander raus schickt.
[/cite]

Das wäre aber nicht mehr so einfach.
Und ein regelrechtes sezieren eines Posting, wie es ja zur Zeit gern gemacht wird, verliert dann noch mehr an Sinn.

11

Dienstag, 14. Dezember 2004, 15:42

@Hans-Jörg
Wenn, dann würde ich sagen nur in den Themen die nichts mit unserem Hobby zu tun haben.
Denn da werden wie man ja aus letzter Vergangenheit gesehen hatte solche \"Zitat-Postings\" losgelassen.
.....

  • »Rainer 817« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Duisburg

Fahrzeug: 817

  • Private Nachricht senden

12

Dienstag, 14. Dezember 2004, 15:43

Nene Mölly,
so einfach is das nich.Wenn zum Beispiel meine Frau und meine Kinder, sagen wir mal, BVB-Fans werden würden,würde ich mich scheiden lassen und die Kinder kämen ins Heim:-O
Irgentwo gibts Grenzen.

(der einzig wahre) Rainer

Wohnort: Karlsruhe

Fahrzeug: 608 Supermarkt ;)

  • Private Nachricht senden

13

Dienstag, 14. Dezember 2004, 16:34

Seid gegrüßt,
Ist doch alles gaaaanz einfach, als ordentlicher User mit Esel-Status bin ich zu doof zum zitieren, und ich habe auch nicht den geistigen Horizont um den dringlichen Wunsch zu verspüren selbiges erlernen zu wollen:-O:-O,
Grüße Lucky

14

Dienstag, 14. Dezember 2004, 16:49

Da haben wir es, Gelassenheit:-O!
Naja, gut über Fußball kann man sich streiten (ich zwar nicht, habe keinen Vertrag mit so\'m Sport).
Angenommen zwei Typen in einer Pinte beim Bier, der eine sagt: \"XXXX is voll der sch... Verein!\"
Der andere fühlt sich angesprochen und kontert in X-Facher Form, wobei der eine darauf hin laut losbrüllt und seine Sippe zu Verstärkung anfordert.
PENG!
Da ist die Massenprügelei, nur weil einer nicht Gelassen über einen Satz hinweg sehen konnte!
Das Ergebnis: Kein Bierchen zusammen mehr und Hausverbot! Toll!

Nimms mir nicht übel, dat war ein Beispiel das ich schon öfters erlebt habe![hr]
Und so sehe ich das z.Z. hier im Forum. Leute, ich finde das echt schade!
......

15

Dienstag, 14. Dezember 2004, 17:18

[cite]Mölly schrieb:[br]@Hans-Jörg
Wenn, dann würde ich sagen nur in den Themen die nichts mit unserem Hobby zu tun haben.
Denn da werden wie man ja aus letzter Vergangenheit gesehen hatte solche \"Zitat-Postings\" losgelassen.
.....[/cite]

In diese Richtung bewegen sich zur Zeit recht viele Themen

16

Dienstag, 14. Dezember 2004, 17:25

Servus, Mölly.

[cite]
Da ist die Massenprügelei, nur weil einer nicht Gelassen über einen Satz hinweg sehen konnte!
Das Ergebnis: Kein Bierchen zusammen mehr und Hausverbot![/cite]

Du solltest deinen Umgang wirklich besser wählen.

17

Dienstag, 14. Dezember 2004, 17:31

@Norbert
Keine Sorge, dat waren die schlimmen Zeiten aus meiner Jugend (also vor ca. 15 Jahren)! Da bin ich oft mit nem blauen Auge nach Hause gekommen.
Ich habe aus meinen Fehlern gelehrt!
....

KAROSA-Rudi

unregistriert

18

Dienstag, 14. Dezember 2004, 18:04

Wieso Mölly?

hast Du jetzt einen Gummiring um den Kopf? *feix*

Gruß Rudi

19

Dienstag, 14. Dezember 2004, 18:11

:-O
Ne, aber ich als junger Hüpfer mit 34 J., habe einen Sohn (13J.) der nicht das gleiche erleben muß wie ich. Abgesehen von mir als Vater;-).
.....

Wohnort: Northeim

Beruf: EDV

Fahrzeug: Volvo 740, Bürstner Wowa Hyundai H1

  • Private Nachricht senden

20

Dienstag, 14. Dezember 2004, 19:46

Hallo zusammen,
auch auf der Suche nach Lösungen fällt mir da folgendes ein:

Immer unter der Prämisse \" Ziel ist dieses wunderbare Forum zu erhalten\"

Beiträge welche nicht den Regeln entsprechen müssen einfach entfernt werden. In den Regeln kann z.B. stehen das eine gewisse Art von Umgangsformen erwünscht sind! Sonst bist du halt auf der falschen Baustelle! Da giebt es andere wo mann sich so richtig austoben kann.
Wer entscheidet das Themen gelöscht werden? Natürlich der Chef! Chef ist das Team. Das hat doch die Gemeinschaft so gewählt.
Giebt es aus dem Team Verfehlungen entscheidet die Masse der Mitglieder über das Ende der Teamarbeit der Kandidatin.

Das ist es mir Wert so ein Forum zu erhalten. Sonst ist bald keiner mehr da.:(
Ich war echt am übrlegen ob ich das hier schreiben soll. Für diejenigen welche sich jetzt aufgefordert fühlen diesen Beitrag kritisch zu bewerten, möchten sachlich und reichlich dieses tun.
Viele Grüße
Pit