Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Der Transporter

unregistriert

1

Donnerstag, 25. Januar 2007, 20:06

Tach Busfreaks.
Meine Persönliche Meinung:
Wir sind nun über 1000 (Tausend) Freaks und das ist auch
gut so!! &klasse1
Was mich aber hier stört ist der Punkt das manch einer hier nur seinen Nickname angibt,evtl. noch ´ne Postleitzahl und das wars!
Ist mir grade nochmal aufgefallen als ich dem Pitcher auf eine Anfrage antwortete.Hab in seinem Profil geschaut wo er weg ist um
ihm zu sagen ob ein Zubehör-Händler in seiner Nähe ist und hab nur ´ne PLZ vor gefunden.
Auch ich habe nur meinen Vornamen angegeben (Nachname ist aus der E-mail adresse zu erkennen) doch habe ich auch Tel.Nr. sowie Stadt und E-mail angegeben.Ich denke jeder sollte mindestens hier:
Namen (Vor oder Nachnamen);
Stadt und Bundesland,sowie entweder eine Tel.Nr. oder E-mail adresse angeben.
Ich sage mal so:Wer anonym bleiben möchte sollte sich nirgedwo anmelden. !Meine Meinung!
Was sagen die Adm. dazu?
Beim anmelden kann man doch div. Felder mit einem Sternchen versehen die als "Pflichtangabe" ausgewiesen sind.
Hoffe nicht das ich hier falsch verstanden werde.
LG André

CharlieB

unregistriert

2

Donnerstag, 25. Januar 2007, 20:55

also nein ich kann deine Ansicht da leider nicht teilen.

alle Informationen sind frei für jeden Gast/Crawler/Spider einzusehen,
niemals würde ich derart sensitive Daten einfach so ins Inet stellen.


aber das ist nur meine pers. Meinung ...

CB

nunmachabermal

unregistriert

3

Donnerstag, 25. Januar 2007, 21:13

Ja, ja, Freund GOOGLE verküpft alle Daten die er findet.
Das heist schon, dass etwas Vorsicht gut angebracht ist!
Telefonnummern und (gute) E-Mailadressen gehören nicht im Klartext geschrieben.

Mit der Zeit lernt man die Leute im Forum kennen und manche auch schätzen!
Wenn so einer ne Frage hat, da steh ich schon auf und gehe zum Bücherregal um etwas nachzulesen.
Die anderen sind da schon auf meine Tagesform angewiesen, da nicht selten einer zig Antworten auf seine Frage bekommt, aber er es nicht für mötig hält danke zu sagen (schreiben). Oder Fragen kommen, die niemand ausser der Frager selber beantworten kann. (Hilfe, mein Auto springt nicht an! Woran kann das liegen?)

Und nach einer gewissen Zeit schafft man es sogar einen alten Bekannten an der Schreibe zu erkennen, wenn er vergessen hat sich einzulogen oder extra sich ausgelogt hat um unerkannt zu bleiben.

Aber ich gebe TRANSPORTER recht, es ist angenehmer wenn man sein Gegenüber kennt, oder weis wo er herkommt.

Gruß aus Bietigheim

Nunmachmal

4

Freitag, 26. Januar 2007, 08:40

Hallo Andre´,

also ja und nein.

Mal angenommen ich wäre ein Autoschieber und würde eine Anfrage nach einem 508er bekommen.
Nach kurzer Recherche würde ich meinem Auftraggeber einen 508er DOKA BJ. 84 anbieten.
Der Auftzraggeber gibt sein O.K. und man verständigt sich auf einen Preis.
Dann schau ich mich in Gütersloh etwas genauer um und finde schließlich den besagten 508er.
Dann rufe ich die Telnr. Nullfünfzwoviereinssechszwosechsnull an und schaue ob die Luft rein ist und schlage zu.
Zur Sicherheit kann ich auch noch die Handynummer wählen um sicher zu gehen daß der Besitzer unterwegs ist :-O .

;-) Also ich verstehe die Einwände schon.

Falls du der Meinung bist daß das Ganze etwas überspitzt sein sollte.
Ich halte mich unter anderem auch noch in einem Forum für Sportmotorräder auf. Dort verschwinden auffallend viele Bikes aus dem Forum auf dreisteste Art und Weise. Die Dinger werden den Besitzern zum Teil förmlich unter dem A...... weggeklaut. Zum Teil direkt aus der verschlossenen Garage.

Gruß, Charly

Wohnort: Northeim

Beruf: EDV

Fahrzeug: Volvo 740, Bürstner Wowa Hyundai H1

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 26. Januar 2007, 11:34

Auf den Treffen kann man sich kennenlernen. Dort sind schon zahlreiche Freundschaften geschlossen worden, und Namen Adressen usw. vergibt man bekanntlich auch an nur an ganz bestimmte Leute. Und wenn ich hier mal eine haben möchte schreibe ich eine pm. Ich sehe keine Not die Daten irgendwo gesammelt aufzunehmen.

Viele Grüße
pit ;-)

Wohnort: hannover

Fahrzeug: L407D

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 26. Januar 2007, 12:25

Moin !

Ich finde auch , daß hier schon genug ungebetene Gäste
mitlesen.Außerdem sollten mehr Themenbereiche im geschlossenen
Mitgliederbereich diskutiert und gepostet werden.

micha xxx.
Signatur von »grüner_pirat« The most beautiful thing we can experience is the mysterious. It is the source of all true art and science.

Albert Einstein

7

Freitag, 26. Januar 2007, 13:25

Ich fänds aber schön, wenn man von jedem weiß woher er kommt, also einfach nur die Stadt oder der Landkreis.

Grüße Domi

Tauchteddy

unregistriert

8

Freitag, 26. Januar 2007, 13:27

Nein, André, da bin auch ich anderer Meinung. Schon das, was ich hier eingetragen habe, hat ausgereicht, dass mein lieber Björn (mein Thread dazu hat übrigens gewirkt, die Belästigungen haben aufgehört...) mich über die zu der zeit nur hier eingetragene Mailaddy angemacht hat, dazu hat er versucht, mich bei anderen Freaks schlecht zu machen.
Auf meiner Website bin ich per Gesetz verpflichtet, vieles anzugeben. Ich hatte letztes Jahr Stress mit einigen Mitbewerbern. Und die haben die Daten von meiner Website genutzt, um mir zu schaden. Ich bin nicht paranoid, aber ich halte es wie Pit: auf den Treffen lernt man sich kennen und dann gibt man gern auch mehr von sich preis. Auch übers Forum geht sowas, manche trifft man halt nicht, aber das entsteht mit der Zeit, soll keine Pflicht werden.

Der Transporter

unregistriert

9

Montag, 29. Januar 2007, 21:10

Der größte Teil der Antworten richtet sich gegen meiner
Meinung.Damit habe ich gerechnet.
Ich behaupte jetzt aber mal auch das meine Aufforderung nicht richtig gelesen/verstanden wurde.
Der größte Teil von euch,die híer geantwortet haben,haben sich meine Äußerung nicht richtig durch gelesen.
Ich habe geschrieben das ich es gut fände wenn jeder hier mindestens:
-Vor ODER Nachname,
-Stadt und Bundesland,
-Tel.Nr. ODER E-Mail Adresse
angibt.
Wobei anstatt der E-Mail Adresse ja auch PM zur Verfügung steht.

- Vorname,Stadt,Bundesland und PM(automatisch) -

Ist das zuviel??
Ich fände es schön wenn jemand einen Thread öffnet oder eine Antwort auf einen Thread gibt,einen Namen hat wenn ich den Nickname anklicke.Soviel zur "Gemeinschaft"
Keiner verlangt hier von jedem BF alle persönlichen Daten.
LG André

Wohnort: Krefeld

Fahrzeug: L508DG Bj.1978

  • Private Nachricht senden

10

Montag, 29. Januar 2007, 21:35

Hallo Andre,
Namen sind im I-Net Schall und Rauch. Woher will ich wissen, dass du wirklich Andre heisst? Ist doch auch nicht wichtig, zumindest für mich nicht! Eine virtuelle Gemeinschaft kommt auch ohne Angaben von persönlichen Daten klar. Wenn man sich auf einem Treffen im "real life" begegnen sollte, dann wird eine persönliche Vorstellung sicher stattfinden. Und dann hat man auch zum Nickname einen realen Bezug. Solange es aber hier um reine virtuelle Foren geht, muss dir mein Nickname DCJ reichen. ;-)
Gruss
DCJ
Signatur von »Mr.Digger« Gruss
Daniel

"Das Leben ist ein scheiss Spiel, aber die Grafik ist geil"

Der Transporter

unregistriert

11

Montag, 29. Januar 2007, 21:59

Ich habe mich hier bei den Busfreaks als "Der Transporter"
angemeldet,aber unter den meisten Antworten meinen richtigen Namen angegeben.Der ist nunmal André.
Auf meinem ersten Treffen in Amelinghausen wussten fast alle
die meinen Wagen gesehen hatten das da "Der Transporter" kommt und André heißt.Ich fand das total stark!!
Auf meinem 2. Treffen,das SAT,fast ein halbes Jahr später,
kamen wir Nachts an und sind erst doof im Kreis gefahren bis auf einmal Josch´s Freundin mir am Ärmel zog und sagte:André,wir sind dahinten.Ich geh vor." Wir sind wieder erkannt worden,unsere Namen waren bekannt und ich habe mich wirklich richtig gut gefühlt.Auch Kerstin war hin und weg und konnte es nicht fassen das wir nach nur 2 Treffen nach einem Halben Jahr,so positiv und herzlich begrüßt wurden.
Das ist eine Stärke bei den Busfreaks.Namen sind nicht Schall und Rauch.(Pulp Fiction..??)
LG ANDRÉ

Tauchteddy

unregistriert

12

Montag, 29. Januar 2007, 22:23

Zitat

Original von Der Transporter
aber unter den meisten Antworten meinen richtigen Namen angegeben.

Stimt, weil du für dich entschieden hast, es so zu machen. mache ich auch und viele, viele andere auch. Jeder, weil er es für sich entschieden hat. Mich mal jemand, den ich mit Vornamen ansprach, per PM gebeten, den Beitrag zu ändern, so dass der Vorname nicht mehr erscheint. Jedem das Seine ...

Beste Grüße, Holger, der Tauchteddy

Der Transporter

unregistriert

13

Montag, 29. Januar 2007, 22:32

Richtig Holger,jedem das Seine.
Aber absolut Anonym find ich hier daneben.Es reichen
doch die Angaben die ich vorgeschlagen habe.Du packst ja auch Deinen Namen unter Deine Kommentare.
Können denn "Nicht-angemeldete" hier alles mitlesen?? :O
LG André

CharlieB

unregistriert

14

Montag, 29. Januar 2007, 23:10

Zitat

Original von Der Transporter
Aber absolut Anonym find ich hier daneben....


Ich finde deine Meinung "daneben" :-O

jeder hat das Recht hier im Forum soviel preiszugeben wie er will,
denn hier sind wir erwachsene Menschen die für sich selbst entscheiden können.

Und wenn ich seit vielen Jahren zig tausende Foren-Beiträge mit CB unterschreibe,
warum sollte ich meine Gewohnheiten ändern?

In meinem Profil gehört weder Vor noch Nachname rein,
genause seh ichs auch mit meiner mail adresse.
Jeder der mir getroffen hat oder der mir mal ne PN geschrieben hat
dem bleibe ich dann auch nichtmehr annonym,
bzw. ab und an texte ich ja auch meine Vornamen drunter ...
aber das ist meine Entscheidung.

CB

PetraHL

unregistriert

15

Montag, 29. Januar 2007, 23:20

Genau!!! 8-)

...und son richtiges Busluder gibt ihre Daten eh nicht preis :-P

Der Transporter

unregistriert

16

Montag, 29. Januar 2007, 23:36

@ PetraHL:
Is Klar,damit diverse Forenleser nicht wissen wer
alle mit dem Busluder "Kontakt" hatte,hä ?
Oh Mann... 8-)
André

CharlieB

unregistriert

17

Montag, 29. Januar 2007, 23:39

Zitat

Original von Der Transporter
@ PetraHL:
Is Klar,damit diverse Forenleser nicht wissen wer
alle über das Busluder drüber gestigen ist,hä ?
Oh Mann... 8-)


ich glaub das war an Peinlichkeit nichtmehr zu überbieten,
du solltest dich doch mal irgendwo beim Doc auf die Liege legen ...

CB

Der Transporter

unregistriert

18

Montag, 29. Januar 2007, 23:42

@Charlie:
Natürlich sind wir alle Erwachsen.
Und ich hoffe Du auch!
LG André
- Editiert von Der Transporter am 30.01.2007, 00:53 -

Der Transporter

unregistriert

19

Montag, 29. Januar 2007, 23:45

Ich denke bevor es hier ausartet,sollte der Thread
geschlossen werden.
LG André

Der Transporter

unregistriert

20

Montag, 29. Januar 2007, 23:54

Wer sich selber als Busluder bezeichnet...
Keine Peinlichkeit und keine Liege!!!!
Den Rest machen die Chef´s hier.
André