Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

me-angel

unregistriert

1

Montag, 16. Juni 2003, 19:01

Hallo erstmal,

seit gestern bin ich stolze Besitzerin eines eigenen kleinen Wohnmobil`s!
Ebenfalls seit gestern wühle ich mich im Netz dumm und dämlich um irgendetwas gescheites zu finden wo ich mir Tipps und Anregungen für mein neues Womo holen kann.
Aber nothing! nix! Gibt es denn garnichts wo man sich mal nette Bilderchens von diversen Inneneinrichtungen oder so anschauen kann?
Gibt es denn wirklich keine Site in der man mal ganz plump über das ABC des Wohnmobils-fahrens aufgeklärt wird?

Ich hoff ich werd hier mal eines besseren belehrt und freu mich auf baldige und anregenden Antworten oder so! lol*

Ach auf Tour gehe ich mit meinen 2 Ridgi´s (Rhodesian Ridgeback) die sich auch 100% über Tipps und Anregungen freuen würden! Vielleicht hat einer eine tolle Idee um alles ein wenig Hundefreundlicher zu gestalten.

So nu aber..........

dickes Pfotengeschüttel von
me-angel, Elsa und Duke

Survivor

unregistriert

2

Montag, 16. Juni 2003, 20:18

Hi Mel,

ich habe hinten in meinem Bus einen Hundezwinger, welcher gleichzeitig als Gepäckablage dienen kann. Der Hund kann über die hinteren Türen (Doppeltür) oder
vom Innenraum her in den Zwinger gelassen werden. Das ganze ist teilweise mit
X-trem-Isolator gedämmt, damit es dem Tier nicht zu kalt wird.
Der Hunde wird durch die Konstruktion am herausgucken gehindert, er kann jedoch
den Fahrer und den Beifahrer sehen (die Luke zum Innenraum ist eine Art Gitter).
Vom außen kann niemand sehen, dass sich ein Hund im Inneren befindet.

Noch Fragen?

fernweh60

unregistriert

3

Montag, 16. Juni 2003, 20:20

Hallo Melanie,
gerne wird Dir hier weitergeholfen! Also :-D lichst willkommen.
Beschreibe einfach Dein Auto, bzw. Deine Probleme und Du wirst sehen, wir sind gar nicht so schlecht!:=(
Nein wir sind noch viel schlechter!8_)
Liebe Grüße,
Stefan, der am allerschlechtesten ist!!!:-O:-O:-O
Also wo drückt Dein Schuh?;-)

me-angel

unregistriert

4

Montag, 16. Juni 2003, 20:54

Jo Survivor das hört sich doch schon mal nach etwas an! Kann mir das zwar im Moment nich so ganz vorstellen, aber ich arbeite dran!
Übrigens habe ich mir als anfängerWOMO ein

LT 28 Karmann Gipsy zugelegt

falls das irgendwie hilfreich ist! g* Ich bin nicht so unbedingt der Typ, der alles beim alten belässt aber diesmal fehlen mir echt voll die Ideen.
Ich habe noch nie in meinem Leben Urlaub in einem Wohnmobil gemacht ach was sach ich, ich hab sogar noch niemals gecampt!!! upps

Möchte von daher von Anfang an versuchen so gut wie es geht alles richtig zu machen.

Ist für einen längeren Urlaub ein Vorzelt besser?
Können die Hunde in so einem Vorzelt über Nacht bleiben oder gibt es da irgendwelche bestimmungen?

Freu mich schon auf weitere Antoworten...

Wohnort: Bad Oldesloe

Fahrzeug: MB 814, Bj.93

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 16. Juni 2003, 21:04

Hi Mel
Herzlich willkommen, hier findest Du fast immer ne passende Antwort auf Deine Fragen, meist schon zu viele. 8o)
Haste hier schon mal reingeschaut? Busfreaks liebste Reisebegleiter

Gruß
Telse
Signatur von »Telse« Der mit sich selbst in Frieden lebt, der wird genauso sterben,
und ist selbst dann lebendiger, als alle seine Erben. (Carlo Karges, Novalis)

6

Montag, 16. Juni 2003, 21:21

Moin Me-Angel
Hallo und erstmal ein herzliches Willkommen in unserem \"Kindergarten\" ;-)

[cite]me-angel schrieb:Übrigens habe ich mir als anfängerWOMO ein
LT 28 Karmann Gipsy zugelegt[/cite]

Glückwunsch zu dem Auto. LT\'s sind halt geile Dinger.......*hehehe*

[cite]
Möchte von daher von Anfang an versuchen so gut wie es geht alles richtig zu machen.[/cite]

Mach dir mal keinen all zu großen Kopf, Melanie. Das läuft sich alles von alleine zurecht, zumal jede/jeder seinen eigenen Stil hat.

[cite]
Ist für einen längeren Urlaub ein Vorzelt besser?
Können die Hunde in so einem Vorzelt über Nacht bleiben oder gibt es da irgendwelche bestimmungen?[/cite]

Wie gesagt, das mußt Du entscheiden. Der Hund wird sich schon seinen Platz im Auto/Vorzelt suchen. (so hat\'s jedenfalls unserer gemacht). Von besoneren Bestimmungen ist mir nichts bekannt.

Viel Spaß hier und mit deinem Auto wünscht,
Appi 8o)

Feuerbär

unregistriert

7

Montag, 16. Juni 2003, 22:43

Kommst Du zum treffen am lister SEE dann kannst Du echte Busfreak´s live sehen vielleicht ist das ja ein Ansatz...

Jedenfalls wird Dich bei uns gehelft.....%-/

8-)8-)8-)8-);-)

smallboy

unregistriert

8

Montag, 16. Juni 2003, 23:00

Hallo,
wenn du Ausbau Bilder suchst gueckt doch mal bei Fido ,
Telse oder Tom\' Donkey .Da kannst ja schonmal was stöbern.

Smallboy

MB608Treiber

unregistriert

9

Dienstag, 17. Juni 2003, 07:07

Moin me-angel,

von anfang an alles richtig machen geht gar nicht, weiß ich aus eigener Erfahrung, diesen Vorsatz gebe mal schnell auf! So, einen Karmann Gipsy hast Du, ein schönes Wägelchen. Es dürfte nur schwer sein in diesem Wagen immer \"rumzuräumen\", da musst Du ja den Innenausbau immer sämtlichst verschieben. Na ja, wie dem auch sei, Camping ist toll, Du wirst sehen! Das beste ist wirklich, Du kommst mal zu einem Treffen, sorry Ihr kommt! Gruß an die Hundi´s und willkommen im Club!

Gruß aus Heidelberg

Jörn

Wohnort: Hamburg West - Nord

Fahrzeug: Ford Transit Europeo NG4

  • Private Nachricht senden

10

Dienstag, 17. Juni 2003, 08:45

[cite]Feuerbär schrieb:[br]Kommst Du zum treffen am lister SEE dann kannst Du echte Busfreak´s live sehen vielleicht ist das ja ein Ansatz...

Jedenfalls wird Dich bei uns gehelft.....%-/

8-)8-)8-)8-);-)[/cite]

Treffen am Lister See???

Hab ich was verpasst ?? Wie denn ,wo denn ,was denn?%-/

Michael

Wohnort: hannover

Fahrzeug: L407D

  • Private Nachricht senden

11

Dienstag, 17. Juni 2003, 09:59

Hallo Melanie !
Wir fahren seit 8 Jahren mit dem Hund durch ganz Europa.
Sie hat Gottseidank keinen Zwinger.Sie liegt während der Fahrt
auf der Bank und sieht aus dem Fenster.Nach vorne fliegen kann
Sie bei unserem Durchbruch nicht.Bei meinem nächsten Ausbau würde
ich auf jeden Fall noch große Lüfttungsklappen in Bodenhöhe anbringen
um noch mehr Frischluft für den Hund zu gewährleisten.Lieblingsplätze
vom Hund:Unter dem Bett(wie eine Höhle),oder die Fahrerkabine wegen
Panoramablick.Im Vorzelt wäre keine Nacht Ruhe.
micha.
Signatur von »grüner_pirat« The most beautiful thing we can experience is the mysterious. It is the source of all true art and science.

Albert Einstein

12

Dienstag, 17. Juni 2003, 11:21

@Michael

nur für dich ;-)

Me-Angel,

:-D-lich Willkommen hier :-) Du siehst, man muß nur fragen...
Brauchbare und unbrauchbare Vorschläge gibts hier immer kostenlos.

&winke3 Aki

Wohnort: Hamburg West - Nord

Fahrzeug: Ford Transit Europeo NG4

  • Private Nachricht senden

13

Dienstag, 17. Juni 2003, 12:21

[cite]Aki schrieb:[br]@Michael

nur für dich ;-)

Me-Angel,

:-D-lich Willkommen hier :-) Du siehst, man muß nur fragen...
Brauchbare und unbrauchbare Vorschläge gibts hier immer kostenlos.

&winke3 Aki[/cite]

Hallo Aki,danke für die schnelle Antwort.

Ich werde nicht kommen .Ich habe was besseres zu tun.
Nähmlich Arrrrrrrrbeeiiiten 8-(8-(

Michael

me-angel

unregistriert

14

Dienstag, 17. Juni 2003, 13:41

juppi mensch super viele Beiträge hier!
weiß garnicht wo ich anfangen soll freu* Also ich werde auf jeden Fall versuchen zu dem treffen zu kommen!! Freu mich schon!

Ansonsten hab ich gestern im chat schon voll die guten Tipps und Anregungen bekommen! Als erstes werd ich wohl mal irgendwie ein neues Klo einbauen! lach*
Weiß jemand auf was ich bei so einem Cassetten Klo achten muss? Wenn ich eines kaufen möchte!

Also von Anfang an alles richtig machen zu wollen ist glaub ich auch ein Trugschluss aber wer möchte dies nicht probieren! Von daher renn ich erstmal meiner Illusion weiter nach. ;-)

15

Dienstag, 17. Juni 2003, 20:42

Hi Melanie,

von uns auch erst mal herzlich Willkommen. Einige Ideen und Anregungen findest Du sicher auch, wenn Du auf die Homepages einiger Busfreaks gehst (den \"Fussball\" links). Bei einigen wurde der Ausbau dokumentiert (auch bei uns *g*), andere haben auch direkte technische Beschreibungen und Hilfestellungen. Viel Spass beim suchen
:-);-);-)

Anke und Fred

Wohnort: Inzell

Beruf: beim Forst

Fahrzeug: MB L 406 DG, Bj. 73; Renault 5, Bj. 90

  • Private Nachricht senden

16

Mittwoch, 18. Juni 2003, 19:31

Hallo me-angel &winke2!

Estmal ganz herzlich Willkommen bei den Busfreaks (!)

Du hast es ja schon gemerkt... hier werden Dir geholfen :-O
Viel Spaß hier bei uns!

Gruß aus dem Süden

Markus


PS: Reisen mit dem Womo wird Dich nicht mehr loslassen :-o
Signatur von »Markus (RO)« Schrauben drehen, Muttern drehen...
Ferndiagnosen sind nix... aber besser als nix ;-)




Inzell --> letzter Serviceposten an der A8 vor der Grenze nach Österreich ;-)

me-angel

unregistriert

17

Mittwoch, 18. Juni 2003, 20:53

Hallo an alle Bussifreaks,

also ich bin noch nicht einmal losgefahren, da lässt mich jetzt schon unser neues WOMO nicht mehr los! Völlig neue Bereiche tun sich da einem auf, je mehr man sich damit beschäftigt! Hätt ich nie nich gedacht!!8o)
Mittlerweile hab ich auch meines Erachtens nach voll die gute Info Site gefunden! Für Anfänger wie mich voll geeignet. Falls mal jemand schauen möcht: unter www.wohnmobile.net und dann unter INFO.

So am Freitag dann geht es endlich los! Mit dem Zug dann nach Lübech, und dann wird das gute Stück dann endlich heim gebracht. Meinem Sohn sach ich ständig:

Schatz noch 2x schlafen dann geht es los! Komischerweise sach ich mir das selbst auch ständig! 8o)8o)

Ach im übrigen wollt ich nochmal lobenswerterweise erwähnen, das ich bis jetzt Euch gesamte Truppe voll nett und unterhaltsam finde! Nur weiterso dann werde ich und bestimmt noch viele viele andere Euch lang erhalten bleiben! DAUMEN HOCH

Also in diesem Sinne
freu ich mich auf weitere Postings

mit kräftigem Pfotengeschüttel
me-angel, Elsa & Duke

18

Freitag, 20. Juni 2003, 13:35

Hallo me-angel, nur so als Nebentip. Schreib dir bei deiner ersten Fahrt alles auf was dich stört, was zu klein ist, was du wirklich noch brauchst, was fehlt, was du ändern würdest usw. . Dann kannst du hinterher ans Werk gehen. Erfahrungen haben gezeigt, das die Vorbereitungen dann am Realen vorbei gingen. Übrings einen großen Mülleimer (wegen der, nicht für die Kinder) und ein versetzbares Scherengitter (wegen der Hunde, teilt man mal hinten oder vorn ab)kann ich empfehlen.
Gruß :-oMick :-o und Aramis (der das Gitter allerdings nicht braucht)