Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

jojomobil

unregistriert

41

Freitag, 27. Juni 2003, 08:43

IMHO regelt sich die Missbrauchsgefahr von ganz alleine. Vor allem in einem so gut besuchten Forum wie diesem hier.

Wer zu oft Sachen von anderen abholen lässt, als er selber mal was mitzunehmen bereit ist, dessen Sachen stehen dann halt in der Liste, bis sie schimmeln. Weil keiner bereit ist, für so jemanden etwas mitzunehmen.:=(

Grüße
Jochen

Wanderdüne

unregistriert

42

Freitag, 27. Juni 2003, 09:27

Aus den vielen Beiträgen bisher war rauszulesen, das es einerseits um eine bisher ungeklärte Transportsache ging, zum anderen besteht die Befürchtung, das nachher einige Wenige ein Angebot machen, etwas zu transportieren und das dieses Angebot dann ausgenutzt wird.

Geht doch den umgekehrten Weg:
Macht eine Liste : ICH SUCHE EINE TRANSPORTMÖGLICHKEIT

also weg von dem Angebot, was transportieren zu wollen, sondern nur die Suche nach Hilfe,

da kann dann jeder reinstellen, was er zu transportieren hat und jeder kann für sich überlegen, ob er da dann weiterhelfen kann.
So eine Liste braucht nicht umfangreich zu sein, sie sollte halt die wesentlichen Daten umfassen (von wo nach wo, wie Groß, wie schwer).
Es sollte dann doch möglich sein, das sich die Beteiligten untereinander austauschen und so den Transport organisieren.

jojomobil

unregistriert

43

Freitag, 27. Juni 2003, 09:36

[cite]Wanderdüne schrieb:[br]
[snip]da kann dann jeder reinstellen, was er zu transportieren hat und jeder kann für sich überlegen, ob er da dann weiterhelfen kann.[snap][/cite]

So hatte ich die Idee von Feuerbär auch verstanden. Und wer gerade durch die Republik fährt, kann nachschauen, ob er/sie nicht für andere etwas mitnehmen kann (darf:-))...

Das könnte dann z.B. eine ganz normale Rubrik (mit relativ schneller Löschung alter Beiträge) im Forum sein. Ablauf:
1. Posting: Was von wo nach wo...
2. Kontkataufnahme per PM oder Mail oder...
3. Fuhre
4. Posting aus 1. löschen oder schon in der Überschrift als erledigt kennzeichnen.
5. Nach z.B. 30 Tagen werden die Postings automatisch gelöscht. Wer sein Transportproblem noch nicht gelöst hat, stellt\'s erneut ein.

Is\' nur\'n Vorschlag... :-)

Grüße
Jochen
- Editiert von jojomobil am 27.06.2003, 09:46 -

Feuerbär

unregistriert

44

Freitag, 27. Juni 2003, 09:42

Hallo zusammen habe mich nur etwas Distanziert von den Angriffen.....

Stehe nach wie vor zur Verfügung und möchte das auch wirklich gerne mitaufbauen.....


Doch der Weg in der Kommunikation hat mir nicht gefallen....

das ist keine Art und weise wie ich mit mir Umgehen lasse....

deswegen mein Rückzug aus dieser Diskussion.......


Wenn hier wieder Ruhe eingekehrt ist werde ich gerne das Thema wieder aufgreifen und weiterverfolgen.....



Gruß Rolf.....

Schroddi

unregistriert

45

Freitag, 27. Juni 2003, 10:12

moin rolf

ich weiß nicht warum du dich angegriefen fühlst

aber ist auch egal warum du hast mich gefragt ich habe geantwortet

und ich sagte ja schon ich hoffe das es bei der cola bleibt

darum habe ich es auch nicht verstanden aber gut so wie du meinst soll es sein

schroddi8-)

MB608Treiber

unregistriert

46

Freitag, 27. Juni 2003, 10:38

\"sacht mal, wie kann es sein, dass man egal bei welchen unstimmigkeiten immer die gleichen leute liest ?

ich will darauf keine antwort, aber wer sich angesprochen fühlt, sollte mal drüber nachdenken\"

gruss, micha


Da hat mein Vorredner recht, es ist schade wie hier manche Ideen zu tode geredet werden anstatt sie sachlich \"weiterzuspinnen\"!

Hier werden ja teilweise Gedankengänge schon niedergemacht, dass es erstaunlich ist.

Alleine die Reaktion auf meine Bedenken bezüglich der Spenden, lest sie noch mal. Ist diese Frage nicht erlaubt? Wenn keiner mehr etwas tut, spendet oder sich wie die Admins und Moderatoren voll reinhängt, dann ist schluss hier! Kommt mir nicht mit der \"Freiwilligkeit\" Als das hier angefangen wurde war es mit Sicherheit eine andere Dimension! Ich bin zur Zeit tatsächlich negativ berührt von dem was hier in den Rubriken abgeht! Dieses Forum entwickelt sich momentan nicht vorwärts, was sollen die neuen denken??

Ich jedenfalls bin dafür Ideen nicht nur auszudiskutieren, sondern auch mal umzusetzen. Ich transportiere für jeden wenn es geht und passt, man kann mich fragen.

Tschöööö

Jörn

Schroddi

unregistriert

47

Freitag, 27. Juni 2003, 10:50

moin moin treiber und ide

ich zieh mir den schuh mal an das es immer die gleichen leute sind

wenn ich persönlich angesprochen werde darf ich doch auch antworten oder

das recht denke habe ich

das es nach hinten los geht kann ich nicht ändern

aber bleibt doch bitte beim ausgangspunkt

die sache mit mir und rolf wird sich auch wieder legen denneich habe nix gegen rolf

es ging mir nur um meine sitze über die er bescheid wuste

also noch mal ich habe nix gegen die liste

denne das ganze gibt es doch schon und ich habe auch nix dagegen

es ging mir nur darum das es ja schon klabt und läuft mehr nicht

so und dazu steh ich auch

aber was das ganze nu damit zutuhn hat das immer die gleichne leute dabei sind wenns knallt ist reiner zufall

und rolf das angeboht steht immer noch wenn du nu so sauer auf mich bist OK denne werde ich damit leben und gut ist

schroddi

MB608Treiber

unregistriert

48

Freitag, 27. Juni 2003, 11:47

Schroddi,

der Schuh passt Dir nicht! Du wirst von mir nicht erleben, das ich einen hier angreife! Wenn ich Probleme hätte, ich würde es Dir mailen! Ich habe keine Probleme und Dich auch nicht persönlich gemeint! Das wird sich schon alles legen, zumal die Diskussion sich hier langsam versachlicht und jeder sich selbst überprüfen sollte, gilt natürlich auch für mich!

Tschööö

Jörn

Stefan O 302

unregistriert

49

Freitag, 27. Juni 2003, 11:47

Hey Leute,
jetzt schaltet mal einen Gang zurück.
Etwas Toleranz auf allen Seiten hilft ungemein weiter....Desweiteren wird niemand gezwungen alle Beiträge zu lesen !!

Feuerbär

unregistriert

50

Freitag, 27. Juni 2003, 12:07

An dieser Stelle kann man doch einfach auf die Direktive hören die auch von den Admins erstellt wurde.......

Auch das Spenden ist freiwillig und sollte auch freiwillig bleiben.......

Ich jedenfalls gehe davon aus das wenn das Geld zu knapp wird ein kurzer Eintrag mit dem hinweis darauf des Geld benötigt wird sofort und von sehr vielen angenommen wird und dann auch genug zusammenkommt......

Ich hoffe nicht das der Server in Gefahr ist ....

Allerdings wäre es eine schöne Sache wenn auch die Admins für ihre Arbeit offiziell etwas erhalten können für Ihre Nächtelangen Einsätze wenn es Probleme gibt die gelöst werden müssen......


Und wenn es nur im Bereich der Aufmerksamkeit liegt....



8-)8-)8-)8-)8-)8-)8-)8-)8-)8-)8-)8-)

51

Freitag, 27. Juni 2003, 12:07

[cite]Stefan O 302 schrieb:[br]....Desweiteren wird niemand gezwungen alle Beiträge zu lesen !![/cite]
Genau das ist der Punkt!

Victoruno

unregistriert

52

Freitag, 27. Juni 2003, 12:13

WAS DER SERVER IST IN GEFAHR?

war nur spasss
bin scho wech8_)

53

Freitag, 27. Juni 2003, 18:30

Hallo Freaks, ich muss jetzt auch mal mein Senf dazu abgeben,

1. Ich finde die &idee von Feuerbär super.

2. Es soll ja nicht professionell stattfinden, nach dem Motto, Freak 1 fährt von A nach B, wer hat was zum mitnehmen.

3. Als Lösung hätte ich folgendes,

eine Sparte auf der Hauptseite, Titel in etwa \" mögliche Transportwege\" oder so
dann macht jeder der gern was transportiert hätte einen Theat rein ...\" Teil XY \" soll von A nach B, im Zeitráum \" blablabla \" Gewicht, Größe, Maße,
Dann eine Tel / Email dazu und fedich ist die Laube.

Wer dann sich angesprochen fühlt, und das Teil \" keine Ahnung \" mitnehmen kann , setzt sich direkt mit dem \" Versender \" auseinander. Wie dann das Teil zu der Mitnahmemöglichkeit kommt ist dann den beiden ihr Problem, bzw wie das Teil zB von der Autobahnausfahrt XY zum Endabnehmer kommt wiederum demjenigen der das haben möcht.

Als ich wäre generell dafür das man sich dann immer an der passenden Autobahnauffahrt trifft, der Versender hat dann die Spritkosten bis dorthin, und der Empfänger holt es dann an der Ausfahrt wieder ab an der es dem \" Transporteur \" günstig ist.

So hat der Versender und Empänger das Problem mit \"Umweg\" auf deren Seite.

Dann noch eins, der \"Transporteur\" setzt den Termin der \" Mitnahme und Abgabe \" fest nicht der Versender/ Empfänger.
Im Ergebnis heißt das, das Transportgut wird nur über die Autobahn/Bundesstrasse etc. ( Hauptroute) transportiert, nicht auf der ohne Umwege, dafür müssen der Vers. / Empf. in die Gänge kommen.
Möglich wäre auch,
Ich fahre am ..... von A-Hausen nach B-Stadt, und könnte Ware in der Größe mit dem Gewicht mitnehmen. Ich fahre folgendes Route .....
Dann möchte ich noch eins anmerken:

Das der \" Transporteur\" den Transport auf seine Kosten evtl quer duch Germany kutschiert, sollte ein EINHEITLICHER PREIS dafür vorgegeben sein, der natürlich im NICHTÖFFENLICHEN Teil des Forums diskutiert werden ( zB. die zahlenden Freaks ) ja ich weis .blablabla mit Freiwilliger Spende usw. aber ich bin der Meinung, das \" die alten Hasen\" bzw, die das Freakforum aktiv nutzen und nicht nur mal eben reinguggen, diese \" Möglichkeit des Transportes\", vorbehalten bleiben sollte.

Ich würde weiterhin eine Kilometerpauschale vorschlagen.


so sinnvolle Kritik erwünscht, Genöle und Genörgel darf weggelassen werden!

Wolf
- Editiert von Wolf am 27.06.2003, 18:35 -
- Editiert von Wolf am 27.06.2003, 19:48 -

54

Freitag, 27. Juni 2003, 19:42

Hallo Zusammen,

die Grundidee ist super - aber alles andere halte ich für totalen Quatsch. Bisher hat es super geklappt. Eine Anfrage, \"kann jemand, hat jemand\" und wenns paßt ist der Käse ruck-zuck gegessen. Da wird kommuniziert, telefoniert, ne Flasche Wein als Dankeschön oder eben auch, falls abgemacht, ne Unkostenbeteidigung und gut ist. Warum muß man da jetzt Regeln erschaffen und Leute ein-/ausschließen??

Also ich find es so ok und Schroddi zeigt ja ganz deutlich, das es funzt.

Aki

Schroddi

unregistriert

55

Freitag, 27. Juni 2003, 19:46

moin moin aki

danke:-o

schroddi8-)

Feuerbär

unregistriert

56

Freitag, 27. Juni 2003, 20:30

Leider habt ihr nix verstanden.....



Gruß Rolf....

57

Freitag, 27. Juni 2003, 20:48

Schade Rolf,

vielleicht klärst du uns dann nochmal etwas deutlicher auf?

Aki

Feuerbär

unregistriert

58

Freitag, 27. Juni 2003, 21:02

Neeneeenee nicht schon wieder die Runde mit Schrotti hat mir echt gereicht... ........


8_)8_)8_)8_)8_)8_)8_)8_)8_)8_)8_)8_)8_)8_)8_)

59

Freitag, 27. Juni 2003, 21:17

:=(:=(:=( Schade

schade, das du weder die ausgestreckte Hand von Schroddi ergreifst noch zum allgemeinen Verstehen beitragen willst.

Aki

Jens-WN

unregistriert

60

Freitag, 27. Juni 2003, 22:20

Ähem

ich bin zwar einer von den \"neuen\" und konnte zum Forum noch nicht viel beitragen, trotzdem erlaube ich mir mal hier meinen Senf dazu zu geben.

Wozu die ganze Diskusion?????
Wenn einer etws zum mitnehmen hat, dann kann er doch einen Post in der \"Busfreaks-Ecke\" schreiben (nur für Mitglieder) und dann wird sich schon was finden. Wenn es irgendwann mal zuviele Transportanfragen werden sollten, dann liegt es an den Admins, eine neue Unterrubrik aufzumachen.

Das ich wenn ich ne Tour durch Deutschland mache, hier vorher meine Route reinschreibe, finde ich absoluten Blödsinn, denn mal ehrlich, wer halst sich denn freiwillig noch Umwege, Stress und mehr Arbeit auf bloß weil er mal von A nach B fährt. Da weiß man ja vorher nie was auf einen zu kommt.

Also eigentlich schließe ich mich AKI an!!!

Bis denne MfG Jens