Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

MB608Treiber

unregistriert

1

Montag, 21. Juli 2003, 12:45

Zitat Anfang: \"Grrr - jetzt habe ich gerade eine wunderbare Antwort geschrieben, und wie ich sie abschicken will, beschwert sich die Forumsoftware, dass da ein Wort mit mehr als 500 Buchstaben drin wäre (hat sie recht - war eine ewig lange Conrad-URL), und ich soll doch den \"Zurück\"-Knopf drücken, um das zu ändern. Drück\' ich also den \"Zurück\"-Knopf - und mein ganzer schöner Text ist wech... Lieber Admin: ist das ein Bug, den man beheben kann?\" Zitat Ende

Liebe Admins,

vorstehenden Text habe ich eben gefunden, Tadzio schrieb ihn. Ich bin über die selbe Falle zig mal gestolpert, auch wenn nur der Hinweis kam : Einen Betreff solltest Du schon angeben. Zurück im Browser. Gesagt getan, gesamter Text weg!!! Mehr als einmal! Woran liegt es?

Tschöööö

Jörn

Wohnort: Hamburg

Fahrzeug: LT 45 '83, XL 350 R '87

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 21. Juli 2003, 13:07

Moin zusammen,

hmm - sehr merkwürdig. Bei mir funktioniert das in allen Browsern. Um welche Browser-/Betrübssystemkombination handelt es sich in euren Fällen?

Bitte mal einen kurzen Test: Versucht mal, auf meinen Beitrag zu antworten (einfach irgendetwas in das Text-Fenster schreiben), löscht dann den Titel/Betreff (\"Liebe Admins....\"). Dann auf \"Abschicken\" klicken und nach der Meldung auf den \"Zurück\" Button im Browser.
Wenn ihr dann nach unten scrollt - ist dann das Text-Fenster leer?

Gruss,

Josch
Signatur von »Josch« "Kann man etwas nicht verstehen, dann urteile man lieber gar nicht, als dass man verurteile." Rudolf Steiner

Wohnort: Berlin - Wedding

Beruf: Schraubär

Fahrzeug: Hymercamp 55, auf Peugeot J5 Sauger

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 21. Juli 2003, 13:10

nee Josch,

datt problem ist, dass ja noch nix abgeschickt ist, man geht nach Aufforderung einen Schritt (Rücktaste) und wenn mann dann gugt ist der Text weg.
Signatur von »Bobby« Gruß Helmut
-----------------------------
- Busfreakswerkstatt Bärlin -

- Wir gehen mit dieser Welt um,
- als hätten wir eine zweite im Kofferraum
- Jane Fonda

Wohnort: Hamburg

Fahrzeug: LT 45 '83, XL 350 R '87

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 21. Juli 2003, 13:15

@Bobby: ja, deswegen mein obiges Posting mit den Fragen nach Betriebssystem und was bei dem von mir beschriebenen Test passiert. Damit ich das evtl. rekonstruieren kann. Alles andere hilft mir nix.

Wie gesagt - bei mir tritt das Problem weder beim Mac noch auf der DOSe im Internet Explorer oder Netscape auf.

Gruss,

Josch
Signatur von »Josch« "Kann man etwas nicht verstehen, dann urteile man lieber gar nicht, als dass man verurteile." Rudolf Steiner

5

Montag, 21. Juli 2003, 13:25

Hi Josch,

über dieses Phänomen haben wir schonmal gesprochen - du meintest da schon, das es wohl am IE, bzw. an einzelnen Versionen des IE liegt.

Ich hab hier IE 5.00 und den Zurück-Button vom Browser kann ich hier auch nicht benutzen (frau lernt damit zu leben ;-) )

Aki

Wohnort: Niestetal (bei Kassel)

Fahrzeug: Fiat 2,8 TDI

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 21. Juli 2003, 13:26

Moin Josch,

... habs grad mal getestet ... wenn Du einen Text Ohne Titel eingibst dann wirst Du aufgefordert den Browser Backbutton zu druecken ... dann springt er zurueck und der Text ist weg ... mom das war beim Neuen Thema ich versuchs mal mit ner Antwort ... bis gleich

Gruss

Dieter

[edit]
... so wenn ich auf einen Beitrag antworte z.B. mit Zitat dann die Titelzeile leer mache kommt dieselbe Auforderung und der neu geschriebene Text ist wech der Zitattext allerdings nicht ?!?

Dieter
[/edit]
- Editiert von zimmi am 21.07.2003, 13:30 -
Signatur von »zimmi« Die Gelassenheit schaerft den Blick fuer das Wesentliche.

CB-Globetrotter

unregistriert

7

Montag, 21. Juli 2003, 13:31

Genau Zimmi
Bei solch einer Aktion passiert das immer.
Also Zuerst alles angeben dann eingeben dann funtzt dat.
Gruß Jörg

MB608Treiber

unregistriert

8

Montag, 21. Juli 2003, 13:58

[cite]Josch schrieb:[br]Moin zusammen,

hmm - sehr merkwürdig. Bei mir funktioniert das in allen Browsern. Um welche Browser-/Betrübssystemkombination handelt es sich in euren Fällen?

Bitte mal einen kurzen Test: Versucht mal, auf meinen Beitrag zu antworten (einfach irgendetwas in das Text-Fenster schreiben), löscht dann den Titel/Betreff (\"Liebe Admins....\"). Dann auf \"Abschicken\" klicken und nach der Meldung auf den \"Zurück\" Button im Browser.
Wenn ihr dann nach unten scrollt - ist dann das Text-Fenster leer?

Gruss,

Josch[/cite]

So Josch,

gesagt getan. Text rein, Betreff löschen und... nix ward! Irgendeinen Betreff solltest Du schon hinterlassen steht da, zurück im Browser gedrückt und schwupp, Text wech!!!

Ich hatte das Problem mit Win 98, nun mit XP und Microsoft Explorer neuste Version....

Guter Rat teuer???!!!

Tschöööö

Jörn

Wohnort: Berlin - Wedding

Beruf: Schraubär

Fahrzeug: Hymercamp 55, auf Peugeot J5 Sauger

  • Private Nachricht senden

9

Montag, 21. Juli 2003, 14:00

Hi Josch,

Betriebssystem ist bei Mir Win XP, plus IE 6.0

Aber ich glaube Zimmi ist auf dem richtigen Weg.

zurückgrüß
Helmut:-)
Signatur von »Bobby« Gruß Helmut
-----------------------------
- Busfreakswerkstatt Bärlin -

- Wir gehen mit dieser Welt um,
- als hätten wir eine zweite im Kofferraum
- Jane Fonda

10

Montag, 21. Juli 2003, 14:07

hmm, bei mir zu hause (w2ksp3 und ie5.5sp2) sind die texte auch immer weg. auf der arbeit (winxp OHNE sp und ie 6) bleiben sie immer erhalten, egal, wie ich es mache.........

gruss, micha

Wohnort: Hamburg

Fahrzeug: LT 45 '83, XL 350 R '87

  • Private Nachricht senden

11

Montag, 21. Juli 2003, 14:31

Moin zusammen,

interessant, es scheint sich also der IE auf Win als böser Bube herauszukristallisieren (wieso wundert mich das jetzt eigentlich nicht ;-)). Allerdings kann ich noch keine Regelmäßigkeit erkennen %-)

Browserfehler oder Einstellungssache?

Na, wir werden das gemeinsam schon herausfinden :)

Gruss,

Josch
Signatur von »Josch« "Kann man etwas nicht verstehen, dann urteile man lieber gar nicht, als dass man verurteile." Rudolf Steiner

12

Montag, 21. Juli 2003, 14:34

@josch

wie geschrieben, mit ie hier auf der arbeit kein problem. werde heute abend zu hause mal mit netscape und opera probieren.

gruss, micha

MB608Treiber

unregistriert

13

Montag, 21. Juli 2003, 14:41

IE? Whow the fuck is that? Muß ich meinen PC jetzt aus dem Fenster werfen? Ansteckend? Los redet!!!!


:D

Tschöööö

Jörn

14

Montag, 21. Juli 2003, 14:47

könnte InternetExplorer bedeuten ;-)

MB608Treiber

unregistriert

15

Montag, 21. Juli 2003, 14:49

grmpf! ich frag ja nicht mehr.....

16

Montag, 21. Juli 2003, 15:57

[cite]Josch schrieb:[br]Moin zusammen,

interessant, es scheint sich also der IE auf Win als böser Bube herauszukristallisieren (wieso wundert mich das jetzt eigentlich nicht ;-)). Allerdings kann ich noch keine Regelmäßigkeit erkennen %-)

Browserfehler oder Einstellungssache?

Na, wir werden das gemeinsam schon herausfinden :)

Gruss,

Josch[/cite]


Moin Josch,

ich glaube nicht das wir etwas finden werden. Ich habe in der Sache Anfang des Jahres mal so 2-3 Tage mit den IE rumgespielt. Es gab keine erkennbaren Regelmäßigkeiten . Mal war der Text beim \"zurückgehen\" da mal nicht.

Ich vermute das der IE nee krumme Cacheverwaltung hat. Ausnahmeweise können wir nicht einmal von einem Fehler reden, denn er ruft ja beim zurückgehen, die zuletzt aufgerufene Seite auf. Und die hatte beim ersten Aufruf ja keinen Text :-O

Aber evtl. finden wir ja doch alle zusammen eine Lösung.

CU Fido

Stefan O 302

unregistriert

17

Montag, 21. Juli 2003, 16:14

ich kopier erst mit der rechten Maustaste den Text und kopiere ihn, wenn er dann wech ist tut es nicht so weh...

MB608Treiber

unregistriert

18

Montag, 21. Juli 2003, 16:20

[cite]Stefan O 302 schrieb:[br]ich kopier erst mit der rechten Maustaste den Text und kopiere ihn, wenn er dann wech ist tut es nicht so weh... [/cite]

Stefan Du Fuchs,

das mache ich auch so, aus Schaden wird man klug! Kann aber nicht der Sinn sein oder täusche ich mich?;-)

Tschööö

Jörn

Habe noch Kontakt mit der Türkei, nix Lüftungklappen O302! Bist Du mal auf einem Treffen, würde mir den Bus gerne mal ansehen!

Wohnort: Hamburg

Fahrzeug: LT 45 '83, XL 350 R '87

  • Private Nachricht senden

19

Montag, 21. Juli 2003, 16:33

Moin Fido,

[cite]Fido schrieb:[br]ich glaube nicht das wir etwas finden werden. Ich habe in der Sache Anfang des Jahres mal so 2-3 Tage mit den IE rumgespielt. Es gab keine erkennbaren Regelmäßigkeiten . Mal war der Text beim \"zurückgehen\" da mal nicht.

Ich vermute das der IE nee krumme Cacheverwaltung hat. Ausnahmeweise können wir nicht einmal von einem Fehler reden, denn er ruft ja beim zurückgehen, die zuletzt aufgerufene Seite auf. Und die hatte beim ersten Aufruf ja keinen Text [...][/cite]

der IE hat keinen Fehler, er IST ein einziger ;-)

Wobei ich das Problem beispielsweise mit den Macintosh-Versionen noch nie hatte. Interessant, dass die Mac-Version offenbar besser ist als diejenige, die auf dem Winzigweich-eigenen System läuft, höhö...

@Jörn: das mit dem kopieren längerer Texte vor dem Abschicken kann nicht wirklich die Lösung sein, aber es sieht so aus, als wenn die Lösung - wenn man das nicht mehr so haben möchte - im Wechsel des Browsers liegt ;-) (da sollten sowieso viele mal drüber nachdenken &lach... OK, OK, ich bin ja schon ruhig...)

Gruss,

Josch
Signatur von »Josch« "Kann man etwas nicht verstehen, dann urteile man lieber gar nicht, als dass man verurteile." Rudolf Steiner

CB-Globetrotter

unregistriert

20

Montag, 21. Juli 2003, 17:03

Ach Josch hatte ich vorher auch mit AOL-Explorer.
Seit ich allerdings DSL hab is das Problem nie mehr aufgetaucht.
Gruß Jörg (win98 IE6)