Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Donnerstag, 18. September 2003, 08:41

Hallo an Alle,

einige haben die Wissensdatenbank, die gerade am Entstehen ist, schon besichtigt.
Wer davon noch nichts mitbekommen hat,
hier der Link Wissensdatenbank

Josch hat das Script geschrieben und es wurden Kategorien und Unterkategorien diskutiert und dann gings los mit dem sammeln.

Im Moment besteht diese Datenbank aus gesammelten und modifizierten Forumsbeiträgen (also ein Archiv sozusagen) und einem kleinen Workshop von Fido.
Am Ende soll man da Antworten auf Fragen finden und Reparaturanleitungen (Tutorials) mit Bildern, sowie Ausbaustorys ,von Busfreaks die ihren Ausbau dokumentiert haben.

So muss man nicht immer wieder die selben Fragen beantworten, sondern kann mit einem Link auf die Datenbank weiterhelfen. Ausserdem entfällt natürlich das lästige Suchen nach Beiträgen in den inzwischen doch sehr umfangreichen Forumsbeiträgen.

So, und nu´ Butter bei die Fische 8o)

Wer kann helfen??

Je mehr Leute mitmachen, desto schneller geht das ganze natürlich. Wenn nur Calendula und ich die Beiträge sammeln, dauert das noch bis Ostern :O

Wie soll das gehn??

Es besteht die Möglichkeit, einzelnen Busfreaks bestimmte Themen freizuschalten, die dann nur von demjenigen eingepflegt werden, der sich das Thema ausgewählt hat (eventuell werden auch Themen zugeordnet, weiss ich noch nicht genau).

Im Moment gibt es ja LT –Fahrzeugtechnik, MB-Fahrzeugtechnik und natürlich Fahrzeugtechnik für alle anderen Fahrzeuge, jeweils mit zahlreichen Unterthemen, die dann verteilt werden.

Ich glaube irgendwann soll auch der Ausbau dazukommen. Das kann, wer will, ja auch übernehmen.
Ihr seht, es gibt hier sehr viele Bereiche, in denen man sich nützlich machen kann.

Gesucht werden: Busfreaks die beim Sammeln der Forumsbeiträge helfen, welche, die Reparaturberichte zur Verfügung stellen usw.usw.

Bitte postet hier in diesem Thread wenn ihr helfen könnt, in welcher Form auch immer.

Es wird sich dann jemand melden, der sagt, wie es weitergeht.

Auf eine tolle Busfreaks-Wissensdatenbank!!

Liebe Grüsse Regine

2

Donnerstag, 18. September 2003, 09:11

moin
hab grad gesehen
bin sogar mal zitiert worden 8o):-|
weiter so

Minux

Wohnort: Oberpframmern

Beruf: hab ich

Fahrzeug: LP 608 - H

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 18. September 2003, 09:56

biete meine Hilfe an.
sagt mir wo ich was und wie tun kann und ich bin dabei.

wenn ich auch \"nur\" sporadisch zwischendurch Zeit finde,
aber die Busfreaks- Seite isses mir wert, meine Zeit zu opfern...

Mail Link im Profil...
gruß
Schteffl
Signatur von »Schteffl« Freiheit bedeutet selber entscheiden zu können, was man definitiv nicht will

4

Donnerstag, 18. September 2003, 12:24

@Sister: Tolle Sache, diese Datenbank! Eine kleine Anregung habe ich allerdings: es gibt ja einige Artikel, die nur auf einen bestimmten Fahrzeugtyp zutreffen. Da sollte der Fahrzeugtyp auch angegeben sein, am besten in der ersten Zeile des Artikels sowas wie \"Betrifft: 508, 608\" oder \"Betrifft: 406 - 613 bis Bj 77\" oder ähnliches. Zum Beispiel habe ich gerade in der Rubrik \"MB-Technik -> Elektrik\" den Artikel \"Anlasser verharzt?\" gelesen und keine Ahnung, ob der auf meinen 608 zutrifft oder nicht. Eine feinere Rubrizierung bringt da nichts, weil\'s zu viele mögliche Varianten von betroffenen Fahrzeugen gibt, daher die Idee mit der Freitext-Kopfzeile.

Ansonsten ein superdickes Lob an Josch für das Script! Schaut toll aus, sehr benutzerfreundlich, mit allen möglichen Features wie Bewertung und verwandte Artikel! Wow! Bin (als Programmierer) echt beeindruckt! (An dieser Stelle bräuchte ich einen Daumen-nach-oben-Smiley, aber den gibt\'s gerade hier nicht im Angebot. Könnte man den noch hinzufügen?)

Und noch ein dickes Dankeschön an alle, die sich die Arbeit hier gemacht haben und noch machen werden, diese Datenbank aufzubauen und zu pflegen. Soll nochmal einer sagen, hier im Forum würde nix passieren! ;-)

Cheers
Daniel

5

Donnerstag, 18. September 2003, 12:57

So, und weil ich die Wissensdatenbank so toll finde, hier noch völlig off-topic ein kleiner Beitrag für die Rubrik \"MB-Technik->Elektrik\", betrifft alle 406-613 mit Intervallwischer, also ab Bj 78:
[hr]
Hilfe, mein Scheibenwischer läuft spontan los und lässt sich nicht abschalten
Das Problem liegt mit höchster Wahrscheinlichkeit im Intervallrelais. Das ist nämlich nicht nur für den Intervallbetrieb, sondern auch für die niedrige Stufe des Dauerbetriebs zuständig. Die enthaltene Elektronik tendiert zum Spinnen. :-)

Abhilfe: Relais austauschen. Die Bustechnik-Maniacs haben die Dinger meistens gebraucht für wenig Geld auf Lager.

Das Relais befindet sich im Armaturenbrett, in der ganz linken vorderen Ecke (praktisch direkt neben dem linken vorderen Blinker, nur halt innen :-) )

Zum Austausch die vier Schrauben des Instrumententrägers (Tacho etc) lösen, und den Träger soweit anheben, dass man mit dem Arm reinkommt. Vorsicht, die Anschlüsse vom Zündschloss dürfen das Blech nicht berühren, sonst britzelt\'s! Abschrauben der Tachowelle ist nicht nötig!

Jetzt erstmal das Relais suchen gehen. Sehen kann man da nix, Tastsinn ist gefragt! Das Relais ist das einzige Kästchen, das an der linken Seitenwand festgeschraubt ist, und zwar mit zwei Kreuzschlitzschrauben. Alles andere, was an der Stirnwand angeschraubt ist, interessiert uns jetzt gerade nicht - das sind so Sachen wie Blinker- und Warnblinkerrelais.

Relais abschrauben und vorsichtig rausziehen. Die Kabel sind lang genug, um das Relais in Sichtweite zu kriegen, bevor man sie abstöpseln muss - erleichtert das Anstöpseln des neuen Relais\'. Also: altes Relais abstöpseln, neues ran, wieder anschrauben (ist etwas fummelig ohne Sichtkontakt, ich weiß), Instrumententräger wieder zumachen, feddich.

Für den Notfall, wenn kein neues Relais zur Hand ist, kann man vorübergehend auch das schwarz-graue Kabel zwischen Relais und Scheibenwischermotor unterbrechen. Beim Relais ist das an Pin 4, beim Motor an Anschluss 53. Brutale Leute zwicken\'s durch, feinfühligere Menschen versuchen, den Kabelschuh aus dem Kabelstecker zu fieseln. Der Effekt in beiden Fällen ist, dass Intervall- und langsame Stufe des Scheibenwischers totgelegt sind. Die schnelle Stufe funktioniert nach wie vor, man kann also auch bei Regen fahren - und bei Trockenheit bleibt der Wischer dann auch zuverlässig ruhig, was ja das Ziel der Aktion war. :-)

[hr]

Cheers
Daniel

6

Donnerstag, 18. September 2003, 13:01

Hallo Tadzio,

genau so haben wir uns das vorgestellt &klasse1

Deinen Scheibenwischerbeitrag (was ´n Wort) werde ich subito in die Datenbank packen.

Das mit den Typenbezeichnungen muss auch sein, mal sehen wie das gehen kann, da sind die anderen gefragt.

Gruss Regine

7

Donnerstag, 18. September 2003, 13:16

@tadzio, dein Beitrag ist drin :-)

LG Regine

8

Donnerstag, 18. September 2003, 13:43

Hallo Schteffl,

wir überlegen gerade, wie wir das machen mit dem Einpflegen der Beiträge.
Wäre natürlich toll, wenn du dich um die Fahrzeugtypen ausser LT und Benz kümmern könntest. Dafür gibt es noch niemanden.Und bestimmt findet sich da auch noch der/die eine oder andere.

Ich schau da so selten rein.

Wenn du was findest, dass in die Datenbank sollte, gib bescheid, und du wirst zum einpflegen der Daten in diesem Bereich freigeschaltet.

Alles muss in html eingetragen werden, ist aber ganz einfach, ich hatte vorher noch nie mit html zu tun und jetzt gehts ganz schnell.

Gruss Regine

ACCM Mike

unregistriert

9

Donnerstag, 18. September 2003, 15:18

Ich könnte zwar einen Teil für HY übernehmen, aber irgendwie vermute ich, das ausser mir hier keiner einen hat.
Dann kommt als zweites Problem dazu, das wir für den ACC zwar von Citroen eine Freigabe bekomen haben, alles von Citroen selbst bis ungefähr BX veröffentlichen zu dürfen, aber dummerweise müsste man sich die Freigabe dann nochmal holen.

Falls doch noch HY-Fahrer hier sind, könnte man also am einfachsten zu Citdoks (http://www.memo-software.de/citrep/) verlinken.

Ansonsten ist der HY ohnehin mein erstes Womo, bei allgemeinen Sachen habe ich da wohl mehr Fragen, als Antworten...

Gruss

Michael

Wohnort: Inzell

Beruf: beim Forst

Fahrzeug: MB L 406 DG, Bj. 73; Renault 5, Bj. 90

  • Private Nachricht senden

10

Sonntag, 21. September 2003, 13:19

Hallo Leute!

Also, erstens: Die Wissensdatenbank ist super geworden &jump1(!) (!) Ganz dickes Lob (!)

Und zweitens: Ich könnte einige Artikel zu Technik & Ausbau L406 sowie MB100 beisteuern.
Nachteil, ich muß das erstmal zusammenfassen, in eine vernünftige Textform bringen und Euch dann zum Einstellen in die Datenbank zumailen... dauert also ein wenig 8o)
Habe neben Busfreaks halt auch noch andere Hobbys & arbeiten muß ich auch noch.

Also, sagt mir mal, an wen ich dann die Mails schicken soll ;-)

Gruß Markus
Signatur von »Markus (RO)« Schrauben drehen, Muttern drehen...
Ferndiagnosen sind nix... aber besser als nix ;-)




Inzell --> letzter Serviceposten an der A8 vor der Grenze nach Österreich ;-)

Brumm207

unregistriert

11

Montag, 22. September 2003, 16:40

Also zuerst mal DANKE an alle, die ihre Freizeit für diese Seite opfern(!)(!)(!)

Die Datenbank ist jetzt schon super. Allerdings sind einige Beiträge IMHO noch nicht vollständig. Was nun, wenn ich da noch was dazu schreiben möchte? Soll ich das hier tun? Unter Angabe der Rubrik versteht sich. Oder soll ich das als Kommentar in den Beitrag schreiben? Oder als PM? An Wen?

Rainer

12

Montag, 22. September 2003, 18:33

[cite]Brumm207 schrieb:[br]...................


Die Datenbank ist jetzt schon super. Allerdings sind einige Beiträge IMHO noch nicht vollständig. Was nun, wenn ich da noch was dazu schreiben möchte? Soll ich das hier tun? Unter Angabe der Rubrik versteht sich. Oder soll ich das als Kommentar in den Beitrag schreiben? Oder als PM? An Wen?

Rainer[/cite]

Hallo Rainer,

ich denke zum Vervollständigen bereits vorhandener Beiträge kannst du ruhig die Kommentarfunktion benutzen. Die dort wirkenden pflegen die Erweiterung dann einfach ein.

Für die Bereitstellung kpl. neuer Beiträge siehe Sisters \"Anfangsposting\"



Cu Fido