Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Sonntag, 28. April 2013, 11:38

Mein Erster Busumbau

Erstmal ein allgemeines Hallo an die Community ich hab mich grade erst hier angemeldet.

Ich hoffe das ihr einem Anfänger ein wenig helfen könnt mit Erfahrungen.







Ich habe mir im Internet verschiedene Busse ausgesucht von denen ich mir einen kaufen möchte um ihn dann umzubauen.

Ich habe ehrlich gesagt nur ziemlich Angst davor das ich da die Katze im
Sack kaufe weil man mich vielleicht über den Tisch zieht und ich einen
Bus kaufe der mir dann 2 Wochen später unter dem Hintern
auseinanderbricht oder bei dem dann auf einmal so viele Teile noch
kaputt gehen das ich es mir nicht leisten kann alles zu Reperieren.



Gibt es da irgendwelche Tips?

Oder Stellen vor Ort bei denen man sich Hilfe holen kann?





Grüße



André

Wohnort: @home

Fahrzeug: 608 d maxil. ´85

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 28. April 2013, 11:55

moin andre,

mußt du halt mal schreiben um welchen fahrzeugyp es sich jeweils handelt,
dann wirst du bestimmt hier hinweise auf die typischen schwachstellen bekommen.

ansonsten, wenn es akut wird mal hier meldung machen, vielleicht findet sich ein busfreak
in deiner nähe der zum anschauen mitkommen kann.

gruß
roadrunner

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Medienfuzzi

Fahrzeug: 79er Ford A0406, 96er W210

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 28. April 2013, 12:05

Hallo André und herzlich Willkommen.

Jedes Auto hat sein Macken und Schwächen. Ich denke aber, dass Du mit einem Benz am Besten bedient bist, was die Ersatzteilversorgung und das Technische Knowhow angeht.
Wenn Du aber gerne improvisierst, recherchierst und ein individuelles, flottes und wirklich seltenes Auto haben möchtest, dann kauf Dir einen DAF 400. :-O 8-)
Gruß, Hucky
Signatur von »Hucky« It's only Rock'n'Roll - but i like it. 8-)