Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »southwind« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hamburg

Fahrzeug: VW T4

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 10. Oktober 2016, 15:58

Der Winter naht .....

..... und einige Strich-Fahrer müssen ihre Kisten ja stehen lassen. Was stellt ihr alles an, das die Wohnschachtel unbeschadet über die kalte Jahreszeit kommt (?)



Gruß Gert
Signatur von »southwind« Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und DAS nennen sie ihren Standpunkt.



Meine mobile Vergangenheit An was man so alles schraubt.

Wohnort: berlin

Fahrzeug: MB 206D mit Arnold Aufbau

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 10. Oktober 2016, 16:04

Mindestens unter eine Brücke oder sowas stellen

vorm winter ölwechsel, reifendruck hoch

wenn man blattfedern hat mit böcken entlasten

vorher vernünftig waschen

alles fetten

kühlmittel checken bzw anpassen

volltanken

batterie ab

vorm abstellen richtig warmfahren dann nicht mehr starten

gas abklemmen

luftentfeuchter rein und polster raus und alle schränke etc auf

handbremse NICHT anziehen

so mach ich es...
Signatur von »enno23« Mercedes 206D Bj 77

Wohnort: Oldenburg

Fahrzeug: MB 307D (83), MB W124 300TD (91), VW Bus T4 (95)

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 10. Oktober 2016, 16:17

Moin.

Unser Bremer ist das ganze Jahr über angemeldet, und manchmal fahren wir damit auch über Weihnachten im Winter los. Trotzdem mache ich einige Vorbereitungen für den Winter.

Das ist meine alte Liste:

  • Frostschutz im Kühler prüfen/ergänzen
  • Fostschutzflüssigkeit in Scheibenwaschanlage prüfen bzw. reinfüllen
  • Schränke öffnen
  • Polster belüftet hochkant hinstellen
  • Frischwassertank leeren
  • Wasserkanister und -flaschen leeren
  • Abwassertank leeren & etwas Wischerwasser-Frostschutz rein
  • Spülwasser Porta-Potti raus, evtl. durch Scheibenwasch-Frostschutzflüssigkeit ersetzen
  • Frischwasser-Leitungen + Pumpe leerpumpen (mit sebstgebauter Unterdruckpumpe)
  • Evtl. Abwasserleitungen (Ausgüsse) mit 'nem "Pömpel" leerpumpen
  • Scheibenwasch-Frostschutzflüssigkeit in Ausgüsse (Abwasserleitungen) schütten
  • Flaschen raus (Wasser, Wein, Bier...)
  • Luftentfeuchter reinstellen
  • hin und wieder bei trockenem Wetter lüften, evtl. Dauerbelüftung?
  • Kühlschranktür auf
  • Gummi-Tür- & Fenster-Dichtungen mit Siliconspray einsprühen
  • evtl. Tesafilm über die Schlösser
  • evtl. Salz unten ins Porta-Potti reinschütten...?
  • Boiler entleeren
  • Reifendruck leicht erhöhen
  • Scheibenwischer mit Korken von der Scheibe halten
  • mit frostfestem Aral-Ultimate o.ä. volltanken
  • Mausefallen aufstellen

Davon mache ich aber meistens nicht mal die Hälfte... 8o) ;-) #winke3

Wichtig ist der Frostschutz im Kühler und frostsichere Wischwasserflüssigkeit, und dass das Frischwasser raus ist aus Pumpe und den Leitungen, damit die Teile nicht kaputt frieren (!)
Und winterfesten Diesel in den Tank (!)

Ma-Ke 8-)
Signatur von »Ma-Ke« ...unterwegs durch Raum und Zeit.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ma-Ke« (10. Oktober 2016, 16:54)


Wohnort: steinfeld

Beruf: selbst&ständig

Fahrzeug: 0 309 D 41 - Bj. 1975 - Bluthydraulik

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 10. Oktober 2016, 16:36

den diesel wintersicher machen ... ist für mich ein absolutes thema ... sonst stelle ich viel damit an, JA :-P
Signatur von »loja1« ... Welche Weiterentwicklung kann die Automobilindustrie nach einem solchen Triumpfzug noch nehmen ? ...
allgemeine Automobilzeitung 1902

Wohnort: LG

Fahrzeug: O309D H, 207D, XT350

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 10. Oktober 2016, 17:55

Flaschen raus (Wasser, Wein, Bier...)
Davon mache ich aber meistens nicht mal die Hälfte... 8o) ;-) #winke3




Davon .........nicht mal die Hälfte ?? was beibt denn im kühli?? das bier??? der wein??? :-O :-O :-O




meine kutschen kommen über winter in die scheune..ich schaue nur nach den wasserresten und
entleere sie...wenn ich daran denke, noch ne extra batterieladung.. :-|

Nein, ich montiere keine winterreifen :=(


eben gerade in den nachrichten entdeckt :
"Herbstferien-Verkehr ....Erste Alpenpässe wegen Schneefall gesperrt
In den einen Bundesländer enden die Herbstferien bereits, in den anderen fangen sie erst an.."

ich gehe mal aus und checke die schneeschieber (alternativ die reisekasse, ob überwintern in
maroc ne chance hat 8-( )
Signatur von »ärpee« alles wird gut

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »ärpee« (10. Oktober 2016, 18:14)


Wohnort: Irrhausen

Beruf: Bürohengst, früher Schlosser

Fahrzeug: "Oimel" Bremer 208d, Bj. 89

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 11. Oktober 2016, 18:04

Ich mach im Winter nen langes Gesicht weil der Oimel abgemeldet in der frostfreien Garage steht...

8-(

Wohnort: Jaderberg

Fahrzeug: MB 307 Variomobil

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 12. Oktober 2016, 09:14

Urmel steht ganzjährig im selbstgebauten Carport vor´m Wohnzimmerfenster.
Frank

Wohnort: Oldenburg

Fahrzeug: MB 307D (83), MB W124 300TD (91), VW Bus T4 (95)

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 12. Oktober 2016, 11:15

Moin.

Zitat

Flaschen raus (Wasser, Wein, Bier...)
Davon mache ich aber meistens nicht mal die Hälfte... 8o) ;-) #winke3
Davon .........nicht mal die Hälfte ?? was beibt denn im kühli?? das bier??? der wein??? :-O :-O :-O
Ich vergaß - der Wodka bleibt drin, und für den Winter kommt 'ne zusätzliche Flasche 54%iger Rum rein für den heißen Kakao, wenn man unterwegs ist an kalten Tagen. #winke3

Ma-Ke 8-)
Signatur von »Ma-Ke« ...unterwegs durch Raum und Zeit.