Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Ottoluis

unregistriert

1

Montag, 12. Juli 2004, 19:23

Hallo und Hi an alle,
denke mal wir sind doch ein riesiger Haufen Leute,wenn wir alle mal abzählen,die daran Interesse hätten,müsste man doch was bewegen können.Ich denke so an eine Busfreaks - Tankkarte.Soll sagen angenommen wir tanken bei Aral zu Sonderpreisen.Schon mal drüber nachgedacht?.
Gruß Stefan

2

Montag, 12. Juli 2004, 19:41

Hi,

klingt gut, aber meinst Du, daß der Preistreiber Aral mit Karte wirklich günstiger ist, als Supol oder meine Lieblingsbilligtanke, die Bavaria Petrol?


Ahoj
Klaus

Die Habi´s

unregistriert

3

Montag, 12. Juli 2004, 20:13

Gute Idee,

mach ma!

Ich habe in der Richtung keine Kontakte, könnte mir abba
vorstellen das es mit einem kleinen Konzern besser klappen könnte.
Allein schon wg. des evtl. entstehenden Werbepotentials, jeder mit
Tankkarte hat auch nen Bepper den er spazieren fährt. Evtl. auch nen
kleiner Link hier aufm Server oder nen Banner. Werbung auf Treffen etc..

Gruß

Habi

4

Montag, 12. Juli 2004, 20:36

Nicht schlecht,
Aral muß nicht sein, Bavaria Petrol ist für die Nordlichter aber leider auch nicht
so toll8-(
Wenn ich das richtig sehe, dann müsste ich nach Kassel zum Tanken fahren
Gruß Bison

5

Montag, 12. Juli 2004, 20:53

ich finde die idee auch wirklich gut, nur wird die sich imho nicht in die realität umsetzen lassen,

denn ich kenne keine rabatt-karten. normale tankstellen- / konzern-karten sind zum belasten am monatsende per rechnung. außerdem muss es ein großer konzern sein, damit man auch in ganz deutschland etwas davon hat.

auch allgemeine karten, wie z.b. uta funktionieren nur mit \"tanken auf rechnung und mindestabnahme\" außerdem ist die ersparnis nicht redenswert hoch.

ich lasse mich hier aber gerne eines besseren belehren...

gruss, micha

6

Montag, 12. Juli 2004, 21:54

Hallo,
ich habe eine Karte von unserem Verbund. Bekomme dann sage und
schreibe 1ct/Liter vergütet, dafür kann man fast keinen
Umweg fahren, zumal man auch checken muss, ob es z.Zt. kein
günstigeres Angebot gibt.

Gruß

Michael

7

Montag, 12. Juli 2004, 22:19

genau das ist auch noch ein weiterer grund, alleine im umkreis von 5km finde ich hier seit der euroumstellung nen preisunterschied von bis zu 8 ct.

gruss, micha

Martin O307

unregistriert

8

Montag, 12. Juli 2004, 22:22

http://www.clever-tanken.de

Meine Stammseite. Natürlich nach den Busfreaks :-O

9

Montag, 12. Juli 2004, 22:52

super Grundgedanke - tolle Idee :-)

Nur würd ich mich niemals nie nicht an einen Konzern binden wollen und schon garnicht an die großen teuren - und zweitens tanken wir günstig im Ausland.

Aki

Wohnort: Oberpframmern

Beruf: hab ich

Fahrzeug: LP 608 - H

  • Private Nachricht senden

10

Dienstag, 13. Juli 2004, 09:47

Die Idee an sich find ich klasse,

Was ich mir auch denke ist, wenn eine größere Company dahintersteht
währe das eventuell auch im Ausland nutzbar.

Interessant ist die Frage ob die sich bei 500 Fahrzeugen wenn die ne Tankkarte
haben da nicht tatsächlich ein \"lukrativer Preisnachlass herausschlagen liese.

(und da geht sicher etliches an Sprit weg alleine bei den Wochenenden und Treffen)

das währen immerhin wenn alle Busfreaks mitmachen weit über 500 Fahrzeuge.
und das zumindest Deutschland- wenn nicht sogar Europaweit....
...will jetzt hier nicht sagen Weltweit- währe wohl auch etwas zu hoch gegriffen 8o)8o)8o)

Dennoch könnte ich mir vorstellen bei über 500 Fahrzeugen als Festkunden müsste auch ein kleiner Leckerbissen für uns \"freimachen\" lassen.
Die Frage ist nur- in wie weit kann man dabei mit denen verhandeln???
und hat man dafür einen Ansprechpartner ???

Aufgrund der Tatsache daß alle Tanken jetzt diese \"lustigen\" Punktespiele einführen oder haben könnte ich mir schon eine option für ein Rabattsystem vorstellen.

Iss auf jeden fall mal ein Nachfragen wert.
AAAAber - jetzt die Frage...
wer hat dazu einen Ansprechpartner und macht da mal nen Vorstoß ????

Denn dort nur als \"Mr. Nobody\" aufzuschlagen, könnte ich mir vorstellen
daß es die Großen einfach nur Abwimmeln weil es nicht von Interesse ist..

Aber da müsst man halt einfach mal nachharken...

So long
Schteffl
Signatur von »Schteffl« Freiheit bedeutet selber entscheiden zu können, was man definitiv nicht will

Wohnort: Duisburg

Fahrzeug: L608D

  • Private Nachricht senden

11

Dienstag, 13. Juli 2004, 10:24

Moin,

also ich kenne Klaus.
Klaus hat es sich seit ca. 8 Jahren zur Aufgabe gemacht den Service an der Tanke zu erledigen. Fenster putzen und so Sachen wie ... Service halt.
Den könnte ich ja mal fragen.
@ Ide
war da nicht was mit Salat..
Muß man da nicht erst mit dem Bauern sprechen
Herbert:-O:-O

Volkmar

unregistriert

12

Dienstag, 13. Juli 2004, 10:41

Hallo,

ich weiß nicht was es alles für Rabattsysteme gibt,
die die ich kenne funktionieren so, daß die Firma
in regelmaßigen Abständen eine Rechung über den
getankten Kraftstoff bekommt und alles mit einmal
abgerechnet wird. Dadurch spart sich die Mineralölfirma
einiges an Verwaltungsaufwand und bindet einen Stammkunden.

Wenn die \"Busfreaks\" soetwas aufziehen wollen, dann
brauchen sie jemanden, der sich um das Inkasso kümmert
und ggf. hinter dem Geld herläuft. Wenn jeder immer
gleich an der Tanke bezahlt, dürften die zu erwartenden
Rabatte nicht sehr hoch ausfallen. Der ADAC hätte dann
schon lange eine Tankkarte im Angebot, ähnlich den
Rabatten bei Autovermietern.

Aber vielleicht gibts da was, von dem ich noch nix
gehört habe.

Gruß, Volkmar

13

Dienstag, 13. Juli 2004, 11:01

Hi Volkmar,

genau so sehe ich es auch. Rabatt gibt es nur, wenn auch der Mineralöllieferant einen Vorteil davon hätte. Dieser könnte zum Beispiel in geringeren Prozeßkosten liegen. So könnten wir zum Beispiel eine große Menge Diesel auf einmal abnehmen und selber Lagern (wie zum Beispiel große Speditionen oder Baufirmen) oder ein zentrales Inkasso per Sammelrechnung anbieten.

Beides können die Busfreaks aber nicht leisten. Daher wird es wohl für immer ein (schöner) Traum bleiben. Die Suche nach einer günstigen Tankstelle ist da unter dem Strich wohl effektiver.

Aber ich gebe die Hoffung nicht auf!

Viele Grüße
Fritz

Ottoluis

unregistriert

14

Dienstag, 13. Juli 2004, 16:47

Hallo und Hi an alle,
stellen wir uns das mal so vor,irgendeine Tanke gibt uns einen Rabatt von einem cent pro Liter Kraftstoff,genauer gesagt einen Punkt pro Liter,sind dann bei Hundert Litern ein Euro.Am Monatsende haben wir 5000Liter gezapft,nun überweist uns die Tanke 50 Euro für den Busfreak Server.Das wäre doch Klasse oder??
Gruß
Stefan

15

Dienstag, 13. Juli 2004, 16:53

DAS ist mal eine wirklich geniale Idee. Nicht um selbst zu sparen, aber so könnte man den Server finanzieren bzw unterstützen :-)

gruss, micha

MB608Treiber

unregistriert

16

Dienstag, 13. Juli 2004, 17:21

Ihr könnt träumen..........

Tschööö

Jörn

Ottoluis

unregistriert

17

Dienstag, 13. Juli 2004, 20:01

Hallo Jörn,
wieso träumen das tut doch nur der,der nichts macht oder?
ich geh jetzt mal auf die faule Haut.Hab jetzt Feierabend und geh träumen.
Gruß
Stefan

18

Mittwoch, 21. Juli 2004, 01:26

Also ich tanke in Holland, und das wird auch so bleiben, denn der Preisvorteil liegt bei ~ 15 ct pro Liter!!! Da bin ich egoistisch *g*

Suse &katze1

3%+Bent

unregistriert

19

Donnerstag, 26. August 2004, 12:08

[cite]Suse schrieb:[br]Also ich tanke in Holland, und das wird auch so bleiben, denn der Preisvorteil liegt bei ~ 15 ct pro Liter!!! Da bin ich egoistisch *g*

Suse &katze1[/cite]

Wieso ist das egoistisch, wenn man sooo abgelegen wohnt, daß man zum Tanken nach Holland fahren muß, hier um die Ecke kostet der Diesel gestern 91,9 CENT :-)

Bent ;-)