Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Mike« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Strau

Beruf: Maschinenbauer

Fahrzeug: T2LN1 - 711D

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 5. August 2004, 10:53

Hallo Admins!

Kann mir einer bitte den logischen Unterschied zwischen den beiden Datenbanken erklären?
In meinen Augen ist beides das selbe nur das es den aufwand der Suche verdoppelt.
könnte man die nicht zusammenlegen?

mfg
Mike

PS:
Die Technik im Hintergrund mit Bilder oder ohne Bilder usw. ist in meinen Augen kein Grund aus einer zwei zu machen.
Entschuldigung falls ich zu Vorlaut bin.
Ich verstehs warscheinlich nur nicht.
Signatur von »Mike« mfg
MIKE

Der Inhalt dieses Schreibens ist nur für die Adressaten bestimmt und
frei erfunden, sowie vertraulich zu behandeln.
Rechtschreibfehler, die gefunden werden, können behalten werden.
Ich habe keinerlei Verwendung dafür.

Wohnort: Hamburg

Fahrzeug: LT 45 '83, XL 350 R '87

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 5. August 2004, 11:55

Hallo Mike,

das eine Ist eine Know-How Datenbank, in erster Linie für eigene Anleitungen, wo jeder, der dort angemeldet ist, seine Anleitungen selbst reinstellen kann - ohne irgendwelchen eigenen Speicherplatz haben zu müssen.

Das andere ist genau genommen eine FAQ (Frequently Asked Questions - Häufig gestellte Fragen), also eine Datenbank für Fragen, die hier im Forum schon X-mal gestellt wurden. Also zwei vollkommen verschiedene paar Schuhe. Das Ganze befindet sich momentan noch in einer Umstrukturierung.

Gruß

Josch
Signatur von »Josch« "Kann man etwas nicht verstehen, dann urteile man lieber gar nicht, als dass man verurteile." Rudolf Steiner

  • »Mike« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Strau

Beruf: Maschinenbauer

Fahrzeug: T2LN1 - 711D

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 5. August 2004, 12:00

Hallo Josch!

Dann sollte man die Wissensdatenbank der Übersichtlichkeit wegen auch als FAQ´s betiteln, denn Know how heißt ja Fachwissen und somit das selbe.

mfg
Mike
Signatur von »Mike« mfg
MIKE

Der Inhalt dieses Schreibens ist nur für die Adressaten bestimmt und
frei erfunden, sowie vertraulich zu behandeln.
Rechtschreibfehler, die gefunden werden, können behalten werden.
Ich habe keinerlei Verwendung dafür.

Wohnort: Hamburg

Fahrzeug: LT 45 '83, XL 350 R '87

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 5. August 2004, 12:20

Hallo Mike,

schon erledigt ;-)

Was meinst Du - sollte auf den jeweiligen Seiten \"FAQ\" und \"Wissensdatenbank\" unterm Kopfteil eine Art einführender, beschreibender Text gesetzt werden? Wenn ja - hast Du - damit sind auch alle anderen angesprochen - eventuell Textideen?

Danke und Gruß

Josch
Signatur von »Josch« "Kann man etwas nicht verstehen, dann urteile man lieber gar nicht, als dass man verurteile." Rudolf Steiner

  • »Mike« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Strau

Beruf: Maschinenbauer

Fahrzeug: T2LN1 - 711D

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 5. August 2004, 13:31

Hallo Josch

Der Logik nach sind die FAQs meinen Augen aber immer noch eine Unterkategorie der Wissensdatenbank.
Ich verstehe unter Wissensdatenbank eine Sammlung aller für uns wichtigen Informationen über Wartung/Instandhaltung, Einbau/Ausbau/Umbau,...
Die FAQ´s sind eben nur der Teil öfter gefragt wird als andere Themen.

Eine kurze Beschreibung ist auf jeden Fall sinnvoll alleine schon um optisch etwas zu trennen.

Bei FAQ´s könnte ich mir so etwas wie:
Alles was sie schon immer wissen wollten.
In den folgenden Rubriken finden Sie eine hilfreiche Informationen zu allen häufig gestellten Fragen und deren Antworten.

Wissensdatenbank:
Hier finden Sie eine Sammlung von Anleitungen mit Bildern, die es Ihnen erleichtern Arbeiten an Ihrem Fahrzeug selbst durchzuführen.

mfg
Mike
Signatur von »Mike« mfg
MIKE

Der Inhalt dieses Schreibens ist nur für die Adressaten bestimmt und
frei erfunden, sowie vertraulich zu behandeln.
Rechtschreibfehler, die gefunden werden, können behalten werden.
Ich habe keinerlei Verwendung dafür.

lars_o309

unregistriert

6

Donnerstag, 5. August 2004, 13:53

Hallo,

also wenn ich das jetzt richtig verstanden hab ist die FAQ der Bereich in dem Fragen die häufig im Forum gestellt werden wie z.b Welchen Reifendruck muss ich nehmen, Was ist das beste Rostschutzmittelchen etc. untergebracht werden...

die Know-How Ecke soll mehr eine art Werkstattberichte und so was wie Schöner Wohnen etc. sein.

Von dem aus is das doch jetzt schon ganz ok so mit den Bezeichnungen und auch eindeutig - oder hab ich jetzt was falsch verstanden?%-/

  • »Mike« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Strau

Beruf: Maschinenbauer

Fahrzeug: T2LN1 - 711D

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 5. August 2004, 14:43

@Lars 0309:

Ja und Nein.
Die FAQ´s (frequently asked questions) sind häufig gestellte Fragen.
Die Know how DB (gewusst wie oder Fachwissen) beinhaltet Berichte und Beschreibungen.
Das eine schließt aber das andere nicht aus.
So wäre es in meinen Augen sinnvoller nur einen Button Wissensdatenbank zu haben der aus 2 Unterkategorien besteht, denn beide Punkte haben die Grundidee den Leuten durch gesammeltes Wissen Weiterzuhelfen.

mfg
Mike
Signatur von »Mike« mfg
MIKE

Der Inhalt dieses Schreibens ist nur für die Adressaten bestimmt und
frei erfunden, sowie vertraulich zu behandeln.
Rechtschreibfehler, die gefunden werden, können behalten werden.
Ich habe keinerlei Verwendung dafür.

Wohnort: Bad Oldesloe

Fahrzeug: MB 814, Bj.93

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 5. August 2004, 18:42

Mike hat schon recht das die beiden Datenbanken irgendwie zusammengehören.
Jetzt aber mal zum praktischen:
Die FAQ\'s sind eine Essenz der Postings eines Threads, z.B.: Wie hoch muß mein Reifendruck sein.
Hier sind jetzt ein paar Leutchen am werkeln die sich die Threads anschauen, editieren und in die FAQ\'s packen, also ein recht erheblicher Aufwand, der gerne in die Wintermonate verschoben wird.
Zur Know-How Datenbank gibt es ja nix mehr zu sagen.
Daher schlage ich vor die Thematik in den Herbst zu verlegen und uns dann noch mal nen Kopf drüber zu machen.
Ist dann einfach mehr Lust und Zeit da ;-)

Gruß
Telse
Signatur von »Telse« Der mit sich selbst in Frieden lebt, der wird genauso sterben,
und ist selbst dann lebendiger, als alle seine Erben. (Carlo Karges, Novalis)