Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Dienstag, 19. Juli 2005, 14:38

http://forum.camperline.de/viewtopic.php?t=179

guggst du hier!

ich weiss net wie viele von euch regelmässig bei camperline reinschauen - aber das ist der hit!


Flexi

Tom Tom

unregistriert

2

Mittwoch, 20. Juli 2005, 10:05

habe diese mail direkt von dem netten Herrn Bellino bekommen:-(8_)

Wohnort: Karlsruhe

Fahrzeug: 608 Supermarkt ;)

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 20. Juli 2005, 11:09

Tja, das ist eben die übliche Heuchelei bei den Damen und Herren Politikern:-(
zumindest sind wir vorgewarnt...
Ich bin ebenfalls am überlegen was ich mache sollte der Steuersatz derart rapide ansteigen, aber eins sage ich gleich,
KAMPFLOS gebe ich nicht auf!!
Grüße Lucky

Tauchteddy

unregistriert

4

Mittwoch, 20. Juli 2005, 13:29

[cite]Tom Tom schrieb:[br]habe diese mail direkt von dem netten Herrn Bellino bekommen:-(8_)[/cite]

... und ich habe ihm direkt geantwortet und ihn gefragt, wie er erklärt, dass mein Bus selbst mit diesem "Kompromissvorschlag" immer noch wesentlich über der Kappungsgrenze für schwere LKW liegt. Ob das auch ein Sonderprivileg sei, fragte ich. Die Antwort steht noch aus ...
Übrigens hat der Mann kein Wörtchen über das Sonderprivileg des steuerbefreiten Flugbenzins verloren, mit dem vermutlich auch sein Urlaub - genau wie der der meisten Bundesbürger, die nicht mit dem Womo in den Urlaub fahren - subventioniert wird.

5

Mittwoch, 20. Juli 2005, 14:35

kaum iss man

ausm Urlaub bäckwärtz

mußte ich das lesen

und mich glatt

er
bre
chen
kotzwürg
Signatur von »ophorus« Wer nach allen Seiten immer nur lächelt,
bekommt nichts als Falten im Gesicht!!

Survivor

unregistriert

6

Mittwoch, 20. Juli 2005, 20:09

Wenn man sich mal so Parteiversammlungen ansieht dann weiss man warum das alles so
iss.

Diese arroganten Schnösel, was will man von denen erwarten!?

7

Mittwoch, 20. Juli 2005, 21:54

Tja,

warum soll ich teuer in Schwarzwald Urlaub machen wenn ich billig nach "egal wohin fliegen kann".

zahny

der sich oft in D.-land rumtreibt aber .

Wohnort: Bottrop

Fahrzeug: L 608D H

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 18. Oktober 2005, 17:37



8-( FÄLLT MIR NUR DER KITT AUSSE MÜTZE !!! 8_) Soll man jetzt über diesen Ignoranten lachen oder DEN für Ernst nehmen?8-(

Also wir können uns dann mal gar keinen Urlaub mehr erlauben, wenn DIE DA OBEN mit ihrem Mist wirklich durchkommen. Da wäre ich bei ´ner Demo auch mit dabei.

Gruß vom Tante Ju - Team
- Editiert von Tante-JU am 18.10.2005, 17:41 -

Feuerbär

unregistriert

9

Mittwoch, 19. Oktober 2005, 09:02

Das ist genau die Art und weise uns ein X für ein U vorzumachen die seit Jahren immer wieder funktioniert.... Camperline und alle die zum Protest nach Düsseldorf waren wissen das.... wann werden alle anderen wach und was wird nun gegen ein solch unglaubliche Wortgebilde unternommen ...!!! Mann das ist ja schlimmer als auf dem Bauamt......!

Für mein Auto gewähren Sie mir demnach 50% ermässigung tatsächlich zahle ich demnach anstatt 305 Euro dann 1200 Euro..... Drittes Schuljahr wiederholen für solche Rechenkünste wird wohl auch nichts bringen..... !

Werde mein Auto dann wieder zum LKW ummelden um wieder auf 305 zu kommen.......!

Der Transporter

unregistriert

10

Sonntag, 20. November 2005, 23:39

In Frankreich wäre schon sofort die Hölle los - Straßensperren,Autobahnen dicht gemacht - Aktionen halt die direkt zur Politik hoch gehen und da zum nachdenken oder sogar zum handeln beitragen.WARUM KLAPPT DAS IN DEUTSCHLAND NICHT????????!!!!!!!!!!! Solange wir uns hier in Deutschland nur aufregen und nix tun,is doch klar das nix passiert,ODER???? Ich denke sobald es hier mal funktioniert wie in Frankreich,mit dem entsprechendem Druck, dann könnte hier auch mal was bewegt werden.Ist halt typisch deutsch sich über alles aufzuregen aber selber keinen Finger krumm zu machen weil: sollen doch die anderen tun,is mir zu müßig - zahle lieber!Leute,ich muß doch mal hier an euch ne Frage starten : wollt ihr weiter euch einschüchtern lassen weil die da oben eh wissen das der deutsche Michel am Stammtisch labert,und danach kommt nix mehr!Oder soll der deutsche Michel denen mal zeigen das Michel auch mal verdammt sauer werden kann!!!!!!!!!! WERDET ENDLICH MAL SAUER!!!!!!!! Wir müßen hier nicht gleich französische verhältnisse haben,doch das was gesagt werden muß,muß auf´n Tisch. Kann nicht sein das unsereins immer mehr abdrückt und keiner will sagen wofür überhaupt,oder? LG André

11

Sonntag, 20. November 2005, 23:56

Da hast Du recht Transporter!!

Feuerbär

unregistriert

12

Montag, 21. November 2005, 09:00

Wir sollten die Gegenrechnung aufmachen und aufzeigen wieviel von der Steuererhöhung übrig bleibt wenn die Fahrzeuge abgemeldet für den Export zum Verkauf stehen...

Der Ausfall von KFZ Steuer Versicherungsteuer Mineralölsteuer Mehrwertsteuer Ökosteuer

usw. wird im Ergebnis dazu führen das insgesamt weniger reinkommt.....

Das Gegenargument wird sein " Naja so tragen wir zur Entlastung der Strassen bei"

Also habe ich beschlossen mein Hobby zu beenden...... Das Fahrzeug wird abgemeldet und steht zum Verkauf.......

13

Montag, 21. November 2005, 09:09

[cite]Feuerbär schrieb:

Das Gegenargument wird sein " Naja so tragen wir zur Entlastung der Strassen bei"

Also habe ich beschlossen mein Hobby zu beenden...... Das Fahrzeug wird abgemeldet und steht zum Verkauf.......[/cite]

Das ist nicht Dein Enst, oder?

Feuerbär

unregistriert

14

Montag, 21. November 2005, 10:07

doch irgendwie schon denn wenn ich mir überlege das mein Auto demnächst fast 100 euro Steuern im Monat kostet dann weis ich das ich das nicht mehr zahlen kann ohne Kohldampf schieben zu müssen.... vom Tanken mal ganz abgesehen...!

Tauchteddy

unregistriert

15

Montag, 21. November 2005, 18:28

[cite]Feuerbär schrieb:
doch irgendwie schon denn wenn ich mir überlege das mein Auto demnächst fast 100 euro Steuern im Monat kostet dann weis ich das ich das nicht mehr zahlen kann ohne Kohldampf schieben zu müssen.... vom Tanken mal ganz abgesehen...![/cite]

Abzuwarten ist dir zu riskant? Wer weiß, vielleicht wird ja doch eine Sonderregelung für Womo gefunden und dann ärgerst du dich ...

16

Montag, 21. November 2005, 19:44

Hallo Feuerbär....jetzt nur nicht aufgeben
Bis jetzt ist noch alles offen..und wenn man mal so alle informationen und Gerüchte in einen Topf wirft so kommt schätzungsweise für einen 3,8 Liter DÜDO eine Steuer von ca 700 € raus, wenn man da noch ein wenig trickst mal öfter abmeldet, oder auch mit dem Privat PKW spritsparender fährt, vielleicht die Teilkasko abmeldet, dann sieht es vielleicht nicht ganz so düster aus ;-)
viele Grüße

Postkutscher

unregistriert

17

Dienstag, 13. Dezember 2005, 10:57

"Das hat der liebe Gott nicht gut gemacht!Alles hat Grenzen,nur die Dummheit nicht"
(Konrad Adenauer).
Kann Jemand errechnen wie groß die Emissionswerte sein müssten,die( von der ach so privilegierten WoMo Gemeinde)"produziert"werden,um auch nur annähernd an die Malle&DomRep&Thai&....subventionierten Düsenfliegerabgase herankommen?
Fände ich interessant (?) !

Travel right and see wat YOU want to !!!

Postkutscher(noch 8-( )
- Editiert von Postkutscher am 13.12.2005, 11:10 -
- Editiert von Postkutscher am 13.12.2005, 11:11 -

Onkel Benz

unregistriert

18

Dienstag, 13. Dezember 2005, 19:20

Moin,
was regt Ihr euch auf,hat irgendjemand ernsthaft was anderes als dummes Geschwafel von einem
Politiker erwartet.
Gruß
HOTTE ;-)

Opa _Knack

unregistriert

19

Sonntag, 25. Dezember 2005, 22:21

...he feuerbär,erstmal wollen wir doch alle ein erholsames wochenende in Berlin verbringen,oder? Abmelden können wir dann immer noch,aber nur wenns gar nicht anders
geht.
Ich hab doch meinen XXL nicht gekauft und umgefummelt um ihn gleich wieder abzumelden,
nö,da wird erst noch gekämpft.
grüsse,Klaus 8_)

20

Donnerstag, 29. Dezember 2005, 20:59

Mit dem Dummsdorfbesuch ( Berlin ) würd ich mir überlegen , schon mal was von der Bannmeile gehört und in Dummsdorf
schleichen genug andere gestallten durch die gegend und warten nur darauf krach anzufangen .
Also Vorsicht ist die Mutter Ihr wisst ja , selbst wenn der Trauerzug angemeldet wird , landet ihr im Tiergarten
oder sonst wo und wenns dann durch irgend einen Blödmann krach gibt , dann nacht mattes und der der die sache
Beantragt hat kann dann Löhnen und möchte nicht wissen , was das an Euronen kostet.

Macht um Himmelswillen keinen Blödsinn Jungs !!!!

Grüüüüüße
Paule