Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Quietschi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wentorf bei Hamburg

Beruf: Raumausstattermeister

Fahrzeug: Kastenwagen

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 2. August 2005, 10:13

ich hab gestern gelesen, dass die sogenannte WOMO-Steuer für Fahrzeuge über 2,8 T
jetzt vom Tisch sein soll-
glauben oder hoffen ?
Quelle- ADAC
Rainer:-|
Signatur von »Quietschi« wenn ich könnte wie ich wollte,
wäre ich schon längst da, wo ich hin will

Tauchteddy

unregistriert

2

Dienstag, 2. August 2005, 10:18

Wo hast du das gelesen, gibt es da einen Link?

Wohnort: Hamburg

Fahrzeug: LT 45 '83, XL 350 R '87

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 2. August 2005, 11:51

Moin Rainer,

vollkommener Unsinn.

Kuggstu hier: http://forum.camperline.de/viewtopic.php?t=206

Gruß

Josch
Signatur von »Josch« "Kann man etwas nicht verstehen, dann urteile man lieber gar nicht, als dass man verurteile." Rudolf Steiner

  • »Quietschi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wentorf bei Hamburg

Beruf: Raumausstattermeister

Fahrzeug: Kastenwagen

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 2. August 2005, 16:56

Hi Josch, stimmt habs nur überflogen und ungenau ,sowie nicht zw. den
Zeilen gelesen , war auch kurz vorm heia machen
also weitermachen und Flyer verteilen sowie DÜ-Demo mitmachen
kleinlautrainer

ich bin so bleiben wie ich will
Signatur von »Quietschi« wenn ich könnte wie ich wollte,
wäre ich schon längst da, wo ich hin will

Tauchteddy

unregistriert

5

Freitag, 7. Oktober 2005, 18:51

Ich habe ja nun gestern endlich meinen Bus wieder angemeldet und dabei eine interessante "Anlage zum Kraftfahrzeugsteuererstbescheid" bekommen. Darin heißt es

[cite]
Steuerrechtliche Einstufung von Fahrzeugen als PKW ode LKW
Durch Art.1Nr.1 der 27. Verordnung zur Änderung der StVZO vom 2.11.2004 wurde §23Abs.6a StVZO mit Wirkung ab 1.5.2005 aufgehoben.[/cite]

Soweit klar, das ist ja unser Problem. Aber es geht weiter

[cite]Damit entfällt die in dieser Vorschrift normierte Begriffsbestimmung "Kombinationskraftwagen" unter Berücksichtigung der relevanten Gewichtsgrenze von 2,8t. Bisher kraftfahrzeugsteuerrechtlich als Kombinationskraftwagen eingestufte Fahrzeuge sind daher ab 1.5.2005 unabhängig von ihrem Gewicht nach dem Hubraum zu versteuern[/cite]

Aber ... isch 'abe gar keine Kombinationskraftwagen. Isch 'abe eine So.Kfz.Wohnmobil. Und davon steht nichts in dieser Anlage! Ich weiß nicht, was es bedeutet, auch nicht, ob es wirklich entscheiden ist, aber für liest es sich so, als hätte Berlin (das Bundesland, nicht der Bund) klammheimlich entschieden, die Womo in Ruhe zu lassen.

Wohnort: Northeim

Beruf: EDV

Fahrzeug: Volvo 740, Bürstner Wowa Hyundai H1

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 7. Oktober 2005, 20:47

Ja was zahlst du denn jetzt???
Pit

Tauchteddy

unregistriert

7

Freitag, 7. Oktober 2005, 21:38

[cite]Vagabund schrieb:[br]Ja was zahlst du denn jetzt???
Pit[/cite]

779€/Jahr. Also wie gehabt. Und auf meinem Steuerbescheid steht nichts von "vorläufig" oder "vorbehaltlich der Nachprüfung" oder so 'ne Schweinerei%-)

Wohnort: Northeim

Beruf: EDV

Fahrzeug: Volvo 740, Bürstner Wowa Hyundai H1

  • Private Nachricht senden

8

Samstag, 8. Oktober 2005, 11:38

Hallo Tauchteddy,
auch das ist viel Geld. Aber es ist in der Tat der alte Preis. Mal sehen was für Ideen da noch von unserer neuen Regierung auf uns zu kommen.

Viele Grüße
Pit

Wohnort: Duisburg

Fahrzeug: L608D

  • Private Nachricht senden

9

Samstag, 8. Oktober 2005, 17:43

Moin Pit,
was hälst du denn von PKW Maut, bringt 3,2 Mrd. im Jahr. Bei € 100 pro Vignette.
Grüße Herbert

Wohnort: Northeim

Beruf: EDV

Fahrzeug: Volvo 740, Bürstner Wowa Hyundai H1

  • Private Nachricht senden

10

Samstag, 8. Oktober 2005, 19:02

Is doch schon in der Diskussion ;-)
Bordsteinbenutzungsgebühr wäre doch noch ne echte Lücke oddder Herbert(?)(?)(?)

Grüße
Pit:)

11

Samstag, 8. Oktober 2005, 19:12

Und dann noch : Fahrradsteuer,Rollersteuer,Beischlafsteuer,Urlaubssteuer,Bootssteuer,
Ballonsteuer,Segelflugzeugsteuer,Tauchsteuer,Waldbenutzungssteuer,Loipensteuer,Skisteuer,Sonnensteuer,Atemluftsteuer,Selbstreparatursteuer,Freundschaftssteuer, Bustreffensteuer,Schwimmsteuer,Nichtrauchersteuer, Nichttrinkersteuer,Milchsteuer,Kaninchen und Taubensteuer,usw,usw

Tauchteddy

unregistriert

12

Samstag, 8. Oktober 2005, 19:16

[cite]Urban schrieb:[br]Und dann noch : Fahrradsteuer,Rollersteuer,Beischlafsteuer,Urlaubssteuer,Bootssteuer,
Ballonsteuer,Segelflugzeugsteuer,Tauchsteuer,Waldbenutzungssteuer,Loipensteuer,Skisteuer,Sonnensteuer,Atemluftsteuer,Selbstreparatursteuer,Freundschaftssteuer, Bustreffensteuer,Schwimmsteuer,Nichtrauchersteuer, Nichttrinkersteuer,Milchsteuer,Kaninchen und Taubensteuer,usw,usw[/cite]

Da fehlt dann nur noch die Steuer für alle, die sich vor allen anderen Steuern drücken ...

Wohnort: Reutlingen

Fahrzeug: MB 508D

  • Private Nachricht senden

13

Samstag, 8. Oktober 2005, 19:28

[cite]Urban schrieb:[br]Und dann noch : Fahrradsteuer,Rollersteuer,Beischlafsteuer,Urlaubssteuer,Bootssteuer,
Ballonsteuer,Segelflugzeugsteuer,Tauchsteuer,Waldbenutzungssteuer,Loipensteuer,Skisteuer,Sonnensteuer,Atemluftsteuer,Selbstreparatursteuer,Freundschaftssteuer, Bustreffensteuer,Schwimmsteuer,Nichtrauchersteuer, Nichttrinkersteuer,Milchsteuer,Kaninchen und Taubensteuer,usw,usw[/cite]

Das ist alles gar nicht so weit hergeholt. In Niedersachsen gibt oder gab es zumindest Pläne der Landesforstverwaltung eine Benutzungsgebühr (Maut) für Waldwege und Kletterfelsen einzuführen. So sollten auch z.B. die landesweit etwa 60 Waldkindergärten eine Jahresgebühr von 250 Euro zahlen!!!

Viele Grüße
Matthias:-):-):-)
Signatur von »dicker dapper« man muß leben wie man denkt - sonst denkt man bald wie man lebt
(Albert Schweitzer)

Tauchteddy

unregistriert

14

Samstag, 8. Oktober 2005, 20:55

Kennt hier noch jemand das alte MAD? Die haben schon vor fast 30 Jahren ein vereinfachtes Steuersystem vorgeschlagen: überweise einfach alles, was du einnimmst, an das Finanzamt, die überweisen dir dann vielleicht ein bisschen zum leben zurück.

Wohnort: Hamm

Fahrzeug: PiloteR640 auf Peugeot J5

  • Private Nachricht senden

15

Sonntag, 9. Oktober 2005, 06:20

Hallo zusammen

Schlieslich fehlt hier ja auch noch die

Darseinsberechtigungserlaubnissteuer

BLauer Klaus
Signatur von »Blauer Klaus« Der Teufel sitzt im Detail

Wohnort: Duisburg

Fahrzeug: L608D

  • Private Nachricht senden

16

Sonntag, 9. Oktober 2005, 19:13

Aber die Nichtbenutzunssteuer habt ihr vergessen:-O:-O8-(
Straßennichtbenutzungssteuer etc.
Herbert

Wohnort: Duisburg

Fahrzeug: L608D

  • Private Nachricht senden

17

Montag, 10. Oktober 2005, 10:07

Moin,
gestern bei SpongeBob Schwammkopf gehört als ihm etwas abhanden gekommen ist.
HILFE....HILFE
Diebe...Räuber.. Politiker
also werden unsere Kids durch das Fernsehen doch gebildet;-)
Herbert

18

Montag, 24. Oktober 2005, 21:42

Reaktion auf eine auf Länderebene abgegebene Petition

http://www.wohnmobilsteuer.de/extern/Petitionsabschluss.pdf

19

Samstag, 12. November 2005, 15:49

Wolfgang aus Hannover hat es im Radio gehört
Maut auch für Wohnmobile ab 3,5 Tonnen

http://forum.camperline.de/viewtopic.php?t=438

Wohnort: Northeim

Beruf: EDV

Fahrzeug: Volvo 740, Bürstner Wowa Hyundai H1

  • Private Nachricht senden

20

Samstag, 12. November 2005, 20:43

Bei uns in der Zeitung steht" keine Maut für kleine LKW usw."
Gruß Pit ;-)