Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

241

Montag, 5. Februar 2007, 23:15

tja opa knack................halt uns am laufenden über deinen krieg mit dem finanzamt!! wenn du als rentner nicht nachzahlen mußt wäre ja super.....dann brauch ich auch nichts nachzahlen.....bin dann eben frührentner.....außerdem: krieg führt man mit waffen und anderen schweren geschützen.......was will man(n) gegen staat schon machen in der heutigen zeit...NIX aber auch gar NIX kannste tun.............nur löhnen!!! so siehts nun mal aus...leider

Opa _Knack

unregistriert

242

Dienstag, 6. Februar 2007, 02:31

hi andy,
du irrst,auch was ganz kleines kann schon gewaltige Wirkung haben.z.b kann eine in ein Datenkabel
geschlagene Stecknadel ein ganzes Computersystem zum Absturz bringen.
Gerade die,die sich für gross und mächtig halten,haben doch die grösste Angst,dass sich das ändert.
Und das macht verletzlich.....
Ich bin kein Fan von Terrorismus,aber so nach und nach gerät man hier in diesem unserem Lande
in eine Lage,aus der dann nur noch der grosse Befreiungsschlag raushilft.
Seit drei Jahren wird in der Rentenpolitik mit Nullrunden gearbeitet,aber hat in den letzten drei
Jahren irgendein Politfutzi auf eine Erhöhung der Diäten oder der Aufwandsentschädigungen verzichtet? Das geht natürlich nicht,weil doch alles im leben immer teuerer wird,wie jeder weiss....
für uns Rentner wohl nicht,wie?
Wenn ich gesundheitlich könnte,würde ich Tag und Nacht schwarz arbeiten,ohne das geringste schlechte Gewissen,denn die da oben machen es uns ja vor.

Mann,eigentlich wollte ich gar nicht polemisieren,aber mir reichts bald wirklich.
Heute bekam ich Nachricht,dass der BaFög-Antrag meiner Tochter (läuft seit September letztes Jahr)
nicht abschliessend bearbeitet werden kann,da durch Änderungen der Bestimmungen noch keine
Ausführungsleitlinien vorliegen.

Der Teufel soll sie alle holen und das M zuerst.

Grummmel, Klaus

Wohnort: Duisburg

Fahrzeug: L608D

  • Private Nachricht senden

243

Dienstag, 6. Februar 2007, 09:05

Moin,
immerhin haben die doch eine Rentenerhöhung in den nächsten drei Jahren in Aussicht gestellt.
Kannst ja in der Zeit schon mal überlegen wo du die 0,1-0,3% verplemperst ;-)
Wenn ich morgens nicht Merkel und Co. hätte würde ich längst unter Verstopfung leiden.
Grüße Herbert

244

Mittwoch, 7. Februar 2007, 06:38

Moin moin,

im Süden malen die Mühlen offenbar auch langsam. Letzte Woche kam die Erinnerung, dass die Kfz-Steuer zum 01.03. fällig ist. Und als Betrag wurde der gleiche wie letztes Jahr genannt!


Grüße,
Gernot

Jelly Johnson

unregistriert

245

Mittwoch, 7. Februar 2007, 21:11

hallöchen,
habe heute meine WOMO steuer bekommen und mich hat gleich der schlag getroffen, zahle jetzt für VW T4 798,00 EURO Steuer weil ich an der Kochstelle keine 1,70 m habe ist es kein WOMO mehr dass kann ich nicht verstehen. Brauche schnellstmöglich ein günstiges Hochdach für VW T4 kurzer Radstand, wer kann mir helfen???

Grüße Jelly

246

Mittwoch, 7. Februar 2007, 21:16

Hallo,

welche Stehhöhe hat denn so ein T4 ?


zahny

Jelly Johnson

unregistriert

247

Mittwoch, 7. Februar 2007, 21:25

Hallo zahny ,
ich glaube 1,40-1,45 m, sind so die letzten Jahre gut gefahren (war ein anderer T4),
der witz an der ganzen sache ist dass ich ende Dez. beim tüv war und habe nachgefragt ob es eine änderung gibt, sonst hätte ich mit gleich einen Bus mit Hochdach gekauft!

Jelly

248

Mittwoch, 7. Februar 2007, 21:36

Hallo,

da gabs(gibts warscheinlich noch)die kleinen Hubdächer n Meter mal n Meter,die bringen ruck zuck 50 cm MEHR Stehhöhe und der Arbeitsaufwand fürs Einbauen hält sich in Grenzen.

zahny

Jelly Johnson

unregistriert

249

Mittwoch, 7. Februar 2007, 21:44

Hallo,
ja aber die sind auch nicht billig, ich denke wenn ich mir die Arbeit mache dann gleich mit mehr Staufläche bzw. Liegefläche, Vielleicht hat ja jemand eine gute Adresse oder ein günstiges Hochdach .

Jelly

250

Montag, 12. Februar 2007, 15:46

Moin,

wenn es so umgesetzt wird, wie es sich manche vorstellen, hat die Wohnmobilsteuer dieses Jahr bereits wieder ausgedient: http://www.tagesschau.de/aktuell/meldungen/0,1185,OID6405462_TYP6_THE_NAV_REF1_BAB,00.html

viele Grüße,

Martin

Wohnort: Berlin - Wedding

Beruf: Schraubär

Fahrzeug: Hymercamp 55, auf Peugeot J5 Sauger

  • Private Nachricht senden

251

Montag, 12. Februar 2007, 16:41

...liest sich jetzt aber eher wie PKW Steuer. Auch glaube ich nicht, das es so durchgeht, das ist ja ´ne Steilvorlage für eine Verfassungsklage. (Gleichheitsprinzip)
Signatur von »Bobby« Gruß Helmut
-----------------------------
- Busfreakswerkstatt Bärlin -

- Wir gehen mit dieser Welt um,
- als hätten wir eine zweite im Kofferraum
- Jane Fonda

Tauchteddy

unregistriert

252

Montag, 12. Februar 2007, 20:20

Zitat

Original von Bobby
das ist ja ´ne Steilvorlage für eine Verfassungsklage. (Gleichheitsprinzip)

Das verstehe ich nicht, erklärst du es mir?

Jörg 508

unregistriert

253

Sonntag, 18. Februar 2007, 16:37

Hallo,
Hat jemand eine Ahnung was nach dem neuen Steuersatz ein 508er mit 5t ZGG kosten soll?

Wohnort: Krefeld

Fahrzeug: L508DG Bj.1978

  • Private Nachricht senden

254

Sonntag, 18. Februar 2007, 16:40

550€
Signatur von »Mr.Digger« Gruss
Daniel

"Das Leben ist ein scheiss Spiel, aber die Grafik ist geil"

Jörg 508

unregistriert

255

Sonntag, 18. Februar 2007, 17:27

Zitat

Original von DCJ
550€


Danke, das ist ja noch erträglich wenn nur ein halbes Jahr angemeldet ist.
Möchte das Wohnmobil verkaufen und werde bestimmt gefragt wie hoch die Steuer ist.

Lupinus

unregistriert

256

Montag, 2. April 2007, 16:15

Moin!

Am 12. Mai solls ne Sternfahrt nach Berlin geben.
Die Oldtimerfraktion soll das organisieren!?
Weiß Jemand was genaues?
Gruß, Lupinus

der-seemann

unregistriert

257

Samstag, 7. April 2007, 13:25

Soll da aber bestandrecht für alte geben...gild also nur für neuzulassungen!


Zitat

Original von jmuk
Moin,

wenn es so umgesetzt wird, wie es sich manche vorstellen, hat die Wohnmobilsteuer dieses Jahr bereits wieder ausgedient: http://www.tagesschau.de/aktuell/meldungen/0,1185,OID6405462_TYP6_THE_NAV_REF1_BAB,00.html

viele Grüße,

Martin

ivecosurfer

unregistriert

258

Sonntag, 8. April 2007, 18:18

Hi Leute,

zur Info,stand in der Rhein Zeitung (Koblenz a.R.)

Steuer zurück

Korrektur bei Kfz

RHEINLAND-PFALZ. Dass etwa 30 000 Besitzer von Kleinbussen, Großraumlimousinen und Geländewagen rückwirkend zum 1. Mai 2005 Kfz-Steuer nachzahlen müssen, sorgt für Ärger, zumal etwa 3000 Bescheide offenbar falsch sind.

Nach den Worten von Finanzminister Ingolf Deubel (SPD) erhalten diese Bürger auch ohne Einspruch bald korrigierte Bescheide. Die Wagen werden nicht mehr so günstig wie Lastwagen nach Gewicht besteuert, sondern nach Schadstoffausstoß und Hubraum.

Mfg

Dieter

Wohnort: Raesfeld

Beruf: Betriebshelfer

Fahrzeug: Fendt Wohnwagen

  • Private Nachricht senden

259

Freitag, 20. April 2007, 13:58

hallo alle, heute abgebucht: € 347, wie immer.

gruß

klaus

Meester

unregistriert

260

Dienstag, 24. April 2007, 21:57

Steuerbescheid heute erhalten. 260.-€ pro Jahr.
T3 Hochdach 61KW G-Kat