Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Dienstag, 13. Dezember 2005, 13:39

Ich glaub ich brauche mal eure Hilfe.... Ich komme bei dem ganzen Wirrwar nicht mehr mit.... Ich fahre nen T4, der laut Fahrzeugpapieren nen geschlossener Kastenwagen ist, also zur Zeit als LKW läuft, mit nem zulässigen Gesammtgewicht von 2590kg. Habe irgendwo mal aufgeschnappt, daß die Steuervergünstigung für Lkws von Privatpersonen fallen soll, aber sicher bin ich mir da nicht.... Wenn ich das gute Stück jetzt zum Womo mache, was ist dann mit dem Gewicht? Ich finde überall nur angaben für Womos über 2,8t was ist denn wenn die Dinger leichter sind? Oder muß ein Womo über 2,8t haben um überhaupt nen Womo zu sein? Ich hoffe das ist nicht eine allzu dumme Frage und wenn doch, dann sits eben so :T

2

Dienstag, 13. Dezember 2005, 13:52

Wenn es dir um die LKW Zulassung geht brauchst du dir keine Gedanken zu machen.

Der T4 ist doch auch schon ab Werk als LKW zugelassen.

Hier geht es viel mehr darum das die WoMos zukünftig nicht mehr wie LKW sonder wie PKW besteuert werden sollen.



Gruß Ulf

Norbert

unregistriert

3

Mittwoch, 14. Dezember 2005, 23:34

Hallo Mattie

unter 2800Kg werden Womos wie PKWs besteuert, also recht teuer.
Deshalb sind fast alle Womos und viele T4s auf 2810Kg Gesamtgewicht aufgelastet.
Wenn du deinen T4 zum Wohnmobil umschreibst (TÜV) dann wird die Versicherung billiger aber die KFZsteuer wahrscheinlich erheblich höher.

Gruß Norbert