Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Gast Bernd aus Mannheim

unregistriert

1

Mittwoch, 4. Januar 2006, 19:42

Ich glaube, dass der Herr Bundespräsident, Gesetze unterzeichnen muss, damit sie rechtskräftig werden! Er muss sie auf ihre Verfassungsrechtlichkeit prüfen.

Da unsere gewählten Politiker ja anscheinend sämtliches Feingefühl vermissen lassen, ist der Herr Köhler vielleicht ein kompetenterer Ansprechpartner.

Ein qualifizierter Bericht über die beachsichtigte Wuchersteuer, die hauptsächlich Familien mit Kindern und Ruheständler aber auch natürliche jeden WOMO-Besitzer belastet an den Herrn Bundespräsident bewirkt vielleicht das von uns allen erhoffte Wunder.

Bernd Dannwolf, Grüße aus Mannheim

Lessybande

unregistriert

2

Mittwoch, 4. Januar 2006, 22:26

Das ist ne Idee blos wie?
Schriftlich per mail?
ich glaube da kommt das selbe raus wie bei all denn anderen politikern.
Standard mail zurück und fertig ist.
nee nee den musst schon neben dir am pisoar treffen und ein small talk mit dem anfangen, sonst kommt das nieeeeeee in seinen gehirnwindungen.
aber versuch macht kluch, blos hab ich nicht die adresse und bin wohl auch nicht der richtige text verfasser für sowas.
da haben schon andere ne bessere ausdrucksform als ich ( war die meisste zeit auf dem bau tätig ) ausserdem fallen mir mit sicherheit die gravierenden agumente nicht ein.
gruss thorsten

3

Mittwoch, 4. Januar 2006, 22:34

Adresse vom köhler:
http://www.bundespraesident.de/-,2.619921/Kontakt.htm
Hab ihm gerade ne mail gesendet (bzw seiner poststelle...). Und immer schön mit " Sehr geehrter Herr Bundespräsident" anreden.

4

Donnerstag, 5. Januar 2006, 00:59

[cite]hirnke schrieb:
Adresse vom köhler:
http://www.bundespraesident.de/-,2.619921/Kontakt.htm
Hab ihm gerade ne mail gesendet (bzw seiner poststelle...). Und immer schön mit " Sehr geehrter Herr Bundespräsident" anreden.[/cite]

Nicht "Lieber Bundeshorst" ?????

H.F.

5

Freitag, 6. Januar 2006, 17:15

Der Herr Bundespräsident hat doch ganz andere Sorgen als sich um so`n paar Spinner und Ihre Wohnmobile zu kümmern.
Außerdem fährt der Herr Bundespräsident kein Wohnmobil!!!
Sondern der Herrr Bundespräsident wird gefahren in einem FETTEN Dienstwagen der vom Steuerzahler bezahlt wird.
Und da alles Teuer wird auch der FETTE Dienstwagen müßen wir Steuerzahler mehr Steuern zahlen!!!
Grüße an alle Steuerzahler...
Fragt nicht was Deutschland für Euch tun kann
sondern...
was Ihr für Deutschland tun könnt ...Steuern zahlen!!!

6

Freitag, 6. Januar 2006, 19:04

Ausserdem glaube ich nicht das es vefassungsrechtlich bedenklich ist.

Nur Bürgerfeindlich 8(

7

Dienstag, 17. Januar 2006, 08:46

Alles schön und gut , aber der Herrn Bundeshorst wird das Schreiben nie in den Fingern halten, weilllllll !
die Briefe von Vorzimmerbeamten Sortiert und Bewertet werden , ergo Adios in den Papierkorb und aus die Träume
mit dem Bundeshorst !.