Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Sonntag, 15. Januar 2006, 22:12

Kaum zu glauben aber wahr,

ich hab mich am Wochenende mit vielen WoMo Besitzern über die neue Steuerrechtliche Einstufung Ihrer Fahrzeuge unterhalten,

Etwa die Hälfte wusste GARNIX davon,die ander Hälfte,bis auf einen,war der Meinung daß das vom Tisch ist und nur Geländewagen betrifft und EINER war der Meinung daß es sowas nie und nimmer geben wird und ich Ihm sozusagen eine Versicherug aufschwatzen wolle.

zahny

2

Sonntag, 15. Januar 2006, 22:14

Was vertreibst du denn für Versicherungen? :-O

Wohnort: Bad Oldesloe

Fahrzeug: MB 814, Bj.93

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 15. Januar 2006, 22:22

Hi Zahny
Es ist wirklich erschreckend. Krönung ist noch wenn man Phantast, Besserwisser oder Schwarzmaler dargestellt wird.

Aber nie die Hoffnung aufgeben!

Gerade Dein Beispiel zeigt wie wichtig diese Basisarbeit ist!

Ach ja, an alle ANderen die Flyer oder so verteilen, Camperline hat die Flyer den jetzigen Gegebenheiten angepasst:

Flyer Camperline

Gruß
Telse
Signatur von »Telse« Der mit sich selbst in Frieden lebt, der wird genauso sterben,
und ist selbst dann lebendiger, als alle seine Erben. (Carlo Karges, Novalis)

4

Sonntag, 15. Januar 2006, 22:40

Hallo Travis,

ich kann dir versichern daß sich die Bemessungsgrundlage für die KFZ Steuer deines WoMo geändert hat und dich das viele Euros kostet ob dus glaubst oder nicht.

Achso,ich hätte den Versicherungsverdräder auch so abgefertigt

zahny

5

Montag, 16. Januar 2006, 07:48

[cite]zahny schrieb:
Hallo Travis,

ich kann dir versichern daß sich die Bemessungsgrundlage für die KFZ Steuer deines WoMo geändert hat und dich das viele Euros kostet ob dus glaubst oder nicht.

Achso,ich hätte den Versicherungsverdräder auch so abgefertigt

zahny[/cite]



Mensch zahny,

da stehen die ahnungslosen Wohnmobilfahrer frohgelaunt in der Gegend rum und du kommst und hinterlässt sie völlig depremiert :-O
Das Wochenende ist dann gelaufen. Kein Wunder das die übel drauf sind ;-)


Gruß Ulf

Wohnort: Jettingen

Beruf: Rentner

Fahrzeug: Düdo 613 Breitmaul mit "H"

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 23. Januar 2006, 12:59

Auf der CMT in Stuttgart auf einem Verkaufsschild gesehen:

"Auch nach der neuesten Steuerreform zahlen Sie für dieses Fahrzeug nur 216,00 Euro KFZ-Steuer"

Hing an einem Dodge-Ram mit 5,9 Liter-Maschine und 325 PS mit Tischer-Absetz-Kabine mit mehr als 3,5 tonnen.8-( 8-(

Grüßle
Herbert

PS: Nach meiner Berechnung mit Euro 3 oder 4 beträgt die Steuer 455 Euro für 06 und 07 und ab 2011 dann 728 Euro.
Signatur von »Herbert« Und auf vorgeschriebenen Bahnen
zieht die Menge durch die Flur;
den entrollten Lügenfahnen
folgen alle! - Schafsnatur!


Johann Wolfgang Goethe
Faust 2, IV. Auf dem Vorgebirg. (Zweiter Kundschafter)

Tauchteddy

unregistriert

7

Montag, 23. Januar 2006, 13:12

[cite]Herbert schrieb: Hing an einem Dodge-Ram mit 5,9 Liter-Maschine und 325 PS mit Tischer-Absetz-Kabine mit mehr als 3,5 tonnen.8-( 8-( [/cite]

Darf ich fragen, was der Wagen kosten sollte?

8

Montag, 23. Januar 2006, 17:02

[cite]Herbert schrieb:
Auf der CMT in Stuttgart auf einem Verkaufsschild gesehen:

"Auch nach der neuesten Steuerreform zahlen Sie für dieses Fahrzeug nur 216,00 Euro KFZ-Steuer"

Hing an einem Dodge-Ram mit 5,9 Liter-Maschine und 325 PS mit Tischer-Absetz-Kabine mit mehr als 3,5 tonnen.8-( 8-(

Grüßle
Herbert

PS: Nach meiner Berechnung mit Euro 3 oder 4 beträgt die Steuer 455 Euro für 06 und 07 und ab 2011 dann 728 Euro.[/cite]

Vieleicht als selbstfahrende Arbeitsmaschine zugelassen.

Gruß
Heinz

9

Montag, 23. Januar 2006, 17:27

Hallo,

Lösung

der Dodge ist(und bleibt) als LKW zugelassen und hat ne Wechselpritsche die Kabine ist nur Ladung.

zahny