Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Dienstag, 27. Juni 2006, 21:42

"Biodiesel soll doch länger steuerlich gefördert werden"
das zumindest schrieb heute das regionale Blatt hier unten, ich zitier grad mal den Artikel:

"Biodiesel wird voraussichtlich länger steuerlich gefördert als von der Bundesregierung zunächst geplant.
Die Fraktionsspitzen von Union und SPD einigten sich darauf, reinen Biodiesel erst 2011 und damit zwei Jahre später als ursprünglich geplant voll zu besteuern. Weitere Einzelheiten sollten nach Information aus den Koalitionsfraktionen noch in dieser Woche in der Arbeitsgruppe festgelegt werden. Finanzminister Steinbrück(SPD) hatte angestrebt, dass für reinen Biodiesel und reines Pflanzenöl vom Jahr 2009 an der volle Steuersatz von derzeit 47 Cent gelten solle. Damit sollte eine Überförderung abgebaut und so EU-Vorgaben umgesetzt werden."

1. Ich hab bisher nicht gewusst dass das schon beschlossen ist, dass PÖL voll versteuert wird.
2. Warum müssen wir uns EU Kacke anpassen, machen andere auch nicht
3. Hat wer noch andere Artikel hierzu??? Von vllt. größeren Zeitungen als unserem Lokalblättchen???

Grüße Domi

Wohnort: onnze rohd

Fahrzeug: OM 364 Wanne

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 27. Juni 2006, 21:46

zu 1. steht in deinem Text auch nicht drin !!
zu 2. no comment
zu 3. dann aber bitte genau lesen

da steht BIODIESEL

BIODIESEL ist nicht PÖL

!!
Signatur von »busthor« ...ein Büssschen Polizei muss sein... :-O

3

Dienstag, 27. Juni 2006, 22:02

Moin Moin!
Ich weiß das Biodiesel nicht PÖL ist. Kipp das Zeug ja immerhin auch in meinen Tank(also PÖL).
In dem Text steht das sehr wohl:

Zitat

Finanzminister Steinbrück(SPD) hatte angestrebt, dass für reinen Biodiesel und reines Pflanzenöl vom Jahr 2009 an der volle Steuersatz von derzeit 47 Cent gelten solle.


Grüße Domi

Wohnort: onnze rohd

Fahrzeug: OM 364 Wanne

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 27. Juni 2006, 22:38

klassisches Eigentor, geb ich zu &aufkopp

zu zu 1. hab ich dann auch nicht gewusst
zu zu 2. "EU Kacke" find ich voll daneben; war wohl der Grund für mein unvollständiges lesen
zu zu 3. wäre ja interessant wo denn der Beschluss wann dokumentiert wurde (Leserbrief/Mail ans Blatt?)
Signatur von »busthor« ...ein Büssschen Polizei muss sein... :-O

Tauchteddy

unregistriert

5

Dienstag, 27. Juni 2006, 23:18

Na ja, "EU-Kacke" ist zwar eine sehr deftige Ausdrucksweise, trifft aber wohl ziemlich genau das Empfinden der Mehrheit der Bürger. ich fühle mich da übrigens auch zugehörig, zu dieser Mehrheit ... Interessant ist doch, dass die Bundesregierung (jede!) relativ schnell bei der umsetzung von EU-Vorgaben ist, wenn sie uns Geld aus der Tasche ziehen können. Wen Interessen der Industrie berührt sind, ist man wesentlich langsamer. Ein gutes Beispiel ist die nicht-Umsetzung der Vorgaben zum Nichtraucherschutz ...

6

Mittwoch, 28. Juni 2006, 10:42

EU-Kacke weil jede andere, nicht von der Tabakindustrie gesponsorte, Regierung ein schon längst überfälliges Werbeverbot von Tabakprodukten durchgesetzt hat. Nur ein Beispiel dafür. Das schlimmste an dieser Sache ist nicht unbedingt die Werbung, sondern dass die Regierung sich so sehr von den Geldgebern leiten lassen und ihren Verstand ausschalten.

Sorry, hab erst jetzt gesehen, das Tauchteddy das scho erwähnte, egal.

Grüße Domi

Wohnort: Berlin - Wedding

Beruf: Schraubär

Fahrzeug: Hymercamp 55, auf Peugeot J5 Sauger

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 28. Juni 2006, 11:14

...nee nee,

Du hast das wichtigste Argument vergessen: Die Tabaksteuer...
Signatur von »Bobby« Gruß Helmut
-----------------------------
- Busfreakswerkstatt Bärlin -

- Wir gehen mit dieser Welt um,
- als hätten wir eine zweite im Kofferraum
- Jane Fonda

Tauchteddy

unregistriert

8

Mittwoch, 28. Juni 2006, 15:08

Nein, Helmut, das Tabaksteuerargument zieht nicht, die kann man ja ver-x-fachen. Auch das wäre ein Beitrag zum Nichtraucherschutz :-O

Wohnort: Berlin - Wedding

Beruf: Schraubär

Fahrzeug: Hymercamp 55, auf Peugeot J5 Sauger

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 28. Juni 2006, 16:33

...jaja, kommt nur auf die Betrachtungsweise an... :-O
Signatur von »Bobby« Gruß Helmut
-----------------------------
- Busfreakswerkstatt Bärlin -

- Wir gehen mit dieser Welt um,
- als hätten wir eine zweite im Kofferraum
- Jane Fonda

10

Donnerstag, 29. Juni 2006, 18:14

Die Tabaksteuer zählt nich wirklich weils da nicht um das eigene Geld geht. ;-)
Domi

11

Donnerstag, 29. Juni 2006, 21:50

Nochmal was hierzu, diesmal vom Spiegel.

[URL=http://www.spiegel.de/auto/aktuell/0,1518,424091,00.html]http://www.spiegel.de/auto/aktuell/0,1518,424091,00.html[/URL]

Grüße Domi