Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

201

Donnerstag, 17. Januar 2008, 11:36

Ablasshandel...................nix anderes iss das. Uralt, erprobt und bewährt.

Wohnort: Jettingen

Beruf: Rentner

Fahrzeug: Düdo 613 Breitmaul mit "H"

  • Private Nachricht senden

202

Donnerstag, 17. Januar 2008, 12:14

Zitat

"Zudem sind auch Oldtimer mit H- oder 07-Kennzeichen und generell alle Fahrzeuge befreit, die vor dem 1. Januar 1971 zugelassen wurden", so Schairer. ...
Das versteh ich nicht, was ist mit den Oldtimern ab 1972?


Hallo Schneckchen,

gemeint sind Oldtimer mit H-Kennzeichen plus (und) Fahrzeuge die vor dem 1.1.1971 zugelassen wurden. Fahrzeuge ab 1972 ohne H- oder 07-Kennzeichen haben keine Ausnahmegenehmigung.

Grüßle
Herbert
Signatur von »Herbert« Und auf vorgeschriebenen Bahnen
zieht die Menge durch die Flur;
den entrollten Lügenfahnen
folgen alle! - Schafsnatur!


Johann Wolfgang Goethe
Faust 2, IV. Auf dem Vorgebirg. (Zweiter Kundschafter)

203

Donnerstag, 17. Januar 2008, 12:16

Tach,

Auf Stuttgart Straßen gibts bis Ende Februar ein Durchfahrtverbot für LKW,

zum 1 März mit Beginn der Feinstaubzone,wird das Durchfahrtverbot aufgehoben,mit der Begündung, daß ab dann, ja nur noch saubere LKWs nach Stuttgart dürfen %-/

zahny

204

Donnerstag, 17. Januar 2008, 17:26

Danke &klasse1 Herbert, es klang für mich etwas verwirrend. Aber so ist das Knäuel gelöst.
@ Zahny, irgendwie kann man da eine Logik erkennnen.
Jetzt muss nur noch geklärt werden, was Logik ist.
Signatur von »Schneckchen« Uli
Eriba-Original mit "H" - Einzigartig, da bauartlich keine Dublette bekannt!
"Suche Bilder/Unterlagen vom RM550." #winke3

205

Donnerstag, 17. Januar 2008, 17:31

Zitat

Original von Schneckchen
"Zudem sind auch Oldtimer mit H- oder 07-Kennzeichen und generell alle Fahrzeuge befreit, die vor dem 1. Januar 1971 zugelassen wurden", so Schairer. ...


Das versteh ich nicht, was ist mit den Oldtimern ab 1972?


Nur in Baden Würtemberg gültig!!! ab 72 brauchen die ein H oder 07 Kennzeichen?? Auch kleinwagen die weniger Steuern normalzugelassen kosten - und dann die teurere H Zulassung benötigen.

Wohnort: Jettingen

Beruf: Rentner

Fahrzeug: Düdo 613 Breitmaul mit "H"

  • Private Nachricht senden

206

Freitag, 18. Januar 2008, 10:38

Zitat

Nur in Baden Würtemberg gültig!!! ab 72 brauchen die ein H oder 07 Kennzeichen?? Auch kleinwagen die weniger Steuern normalzugelassen kosten - und dann die teurere H Zulassung benötigen.


Hallo Goggo,

es geht um generelle Ausnahmegenehmigungen von der Feinstaubplakette.

Du kannst ohne Plakette u.a. nur mit einem "H" oder "07 Kennzeichen" in die Umweltzonen einfahren. Diese Regelung gilt als Ausnahmegenehmigung bundesweit.

Grüßle
Herbert
Signatur von »Herbert« Und auf vorgeschriebenen Bahnen
zieht die Menge durch die Flur;
den entrollten Lügenfahnen
folgen alle! - Schafsnatur!


Johann Wolfgang Goethe
Faust 2, IV. Auf dem Vorgebirg. (Zweiter Kundschafter)

207

Freitag, 18. Januar 2008, 13:06

Bin ich froh das ich ein H hab...Gruß seven

Wohnmobilisten

unregistriert

208

Samstag, 26. Januar 2008, 21:32

Hallo Ihr lieben Wohnmobil Liebhaber/innen,

man kommt ja ins staunen was für eine Aufruhr im Lande durch diese Feinstaub Verordnung entstanden ist.
Wir würden mal sagen jeder aber auch jeder der von dieser (unserer Meinung Hirnrissigen Abzock Metode)betroffen ist kann diesen Leuten am Sonntag den 27,01,2008 eine Abrechnung bescheren und seine X X an die richtige Stelle machen.

Übrigens unser Wohnmobil hat zwar ein Recht auf die Rote Plakette aber wir werden keine KAUFEN auch in Zukunft nicht und wenn auch ganz Deutschland eine Sperzohne werden sollte.
Wir haben auch kein H oder 07 Kennzeichen (wäre auch schwer dran zu kommen bei Bj 1997).
Unser altes ist uns leider wegen dem Berühmt Berüchtigten Alu-Fraß über dem Kopf wech gegammelt, der war ein Peugout J5 Bj 1990 mit Orginal 1.9 Maschine.

Lieben Gruß Ingrid & Peter

209

Samstag, 26. Januar 2008, 21:40

Nächste Woche treffen sich die Verantwortlichen um im Rurgebiet die gesamte Umweltzone zu beschließen (kam heute im Regionalfunk)
Soll dann ab 2009 gelten
Herne , Essen, Duisburg und und und

Wohnmobilisten

unregistriert

210

Samstag, 26. Januar 2008, 22:26

So nun auch gleich mal die Auflösung wie so wir ohne Plakette fahren und so gar fahren dürfen!
Wir haben eine Allgemeine Ausnahmegenehmigung und zwar die der Schwerbehinderung!

Dadurch können wir über all fahren, und noch etwas das Drama mit der Womosteuer ist für uns somit vom Tisch, dadurch sind wir gewillt unser Wohnmobil um zu Rüsten wollen mit Salatöl fahren.
Aller Dings ist es wohl nicht so einfach weil unser Neuer ja keine Vorkammern mehr hat (schnif).
Na ja die Techniker sind dabei und finden sicher auch einen Weg oder etwar nicht?

Upps wohl an der verkerten Stelle müsste wohl unter Pöl gell.
Weiß vieleicht jemand was so ein Umrüstsatz kostet und wo man ihn bekommt, kann man den selber Einbauen oder muß das eine Werkstadt machen?

Lieben Gruß Ingrid & Peter
- Editiert von Wohnmobilisten am 27.01.2008, 14:49 -

Wanstel

unregistriert

211

Dienstag, 29. Januar 2008, 14:15

Wir haben ein LT28 eingetragen als PKW mit den entsprechenden Schlüssel 22 , für den Bus bekomme ich nicht mal die Rote Laterne, wenn ich aber das selbe Fahrzeug als LKW anmelde dann reicht die 22 auf einmal.
Vielleicht liegt es daran das ich eine Rückbank ausbauen muß.
Man sollte mal nachfragen wieviele Bänke nötig seien um eine ensprechende Eintragung für Düdos zu erreichen

212

Donnerstag, 31. Januar 2008, 18:14

Tach,

der erste Schritt ist getan, ich hab nun die offizielle Bestätigung das es für den Grenzland nix zum Nachrüsten gibt 8-)

Kostenpunkt Euro 20,00

Jetzt geht der Antrag der Ausnahmegenehmigung zur Straßenverkehrsbehörde

Kostenpunkt Euro 57,00

Wenns dann klappen sollte gilt diese Ausnahmegenehmigung in GANZ BW 8-(

zahny

213

Donnerstag, 31. Januar 2008, 22:15

Sind ja ganz nette Kosten, wünsche Dir den Erfolg, den Du brauchst!!!
Signatur von »Schneckchen« Uli
Eriba-Original mit "H" - Einzigartig, da bauartlich keine Dublette bekannt!
"Suche Bilder/Unterlagen vom RM550." #winke3

Tauchteddy

unregistriert

214

Freitag, 1. Februar 2008, 12:55

Ist die Ausnahmegenehmigung dann befristet? Hier in Berlin sollen die ja nur befristet - 12 oder 18 Monate, weiß ich nicht genau - ausgegeben werden. Und die gilt dann nur in BW? Nicht in Berlin, München oder so?

215

Freitag, 1. Februar 2008, 13:10

Tach,

wenn die Ausnahmegenehmigung erteilt wird, ist Sie Befristet für 1 Jahr und gilt in allen Feinstaubzonen in Baden Württemberg,

ODER AUCH NICHT

ich hab gerade mit eine Angestellten der Straßenverkehrsbehörde gesprochen, es gibt die Möglichkeit mir eine Ausnahme für eine bestimmte Straße durch die Zone zu mir nach Hause zu erteilen.

zahny

Wohnort: Bremen

Fahrzeug: Niesmann-Bischoff Flair 59

  • Private Nachricht senden

216

Freitag, 1. Februar 2008, 13:33

Zitat

es gibt die Möglichkeit mir eine Ausnahme für eine bestimmte Straße durch die Zone zu mir nach Hause zu erteilen.
Verrückt, Feinstaub-Monopoly:
Fahre deinen Bus nur über die Herrstrasse,
beschwere dich nicht über dein Los und
wir ziehen dein Geld ein.
Signatur von »spezii« Drei Bier gelten als Mahlzeit, da hat man aber noch keinen Schluck getrunken!

217

Freitag, 1. Februar 2008, 17:04

Eine Odyssee, kaum vorstellbar, dass Du nun mit einem Feinstaubstraßenplan nach Hause fahren darfst.
Wehe, es ist eine Baustelle mit Umleitung. &koppannewand
Signatur von »Schneckchen« Uli
Eriba-Original mit "H" - Einzigartig, da bauartlich keine Dublette bekannt!
"Suche Bilder/Unterlagen vom RM550." #winke3

Lonestar

unregistriert

218

Montag, 4. Februar 2008, 18:22

Wer soll denn die "Zufahrtsgenemigung" in die Umweltzonen kontrollieren?
Ordnungsamt hat keine Berechtigung die Verstöße zu anden, Polizei will nur bei den üblichen Kontrollen prüfen...
Die Antwort: mehr Videoüberwachung in den Städten, kam mal kurz und unauffällig im Radio :O

.....ohne Worte

219

Montag, 4. Februar 2008, 19:39

Ob die Trecker und sonstige Zugfahrzeuge heute am Rosenmontagszug auch alle eine Feinstaubplatte hatten, oder eine Ausnahmegenehmigung und wer hat das kontrolliert :-O

220

Dienstag, 5. Februar 2008, 22:12

Mainz versucht es zuerst auf einem anderen Weg

http://www.wiesbadener-kurier.de/rhein-main/objekt.php3?artikel_id=3107950


oder hier: der Feinstaub ist weg

http://www.faz.net/s/Rub4D8A76D29ABA43699D9E59C0413A582C/Doc~EB8804A03B5894E4AB8057F9BC3D3A3AE~ATpl~Ecommon~Scontent.html