Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Freitag, 10. November 2006, 00:12

Macht mit....Abmeldeaktion mehr hier bei Camperline

http://forum.camperline.de/viewtopic.php?t=1100

Wohnort: Bad Oldesloe

Fahrzeug: MB 814, Bj.93

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 10. November 2006, 00:16

Geht nicht, ist schon alles abgemeldet......

Jetzt sind die Anderen dran!

Nur Sch... für Laternenparker!

Gruß
Telse
Signatur von »Telse« Der mit sich selbst in Frieden lebt, der wird genauso sterben,
und ist selbst dann lebendiger, als alle seine Erben. (Carlo Karges, Novalis)

CharlieB

unregistriert

3

Freitag, 10. November 2006, 00:20

ich will immer zu jederzeit mein Womo nutzbar wissen,
wenn ich mir die jährliche Steuer nichtmehr leisten kann,
geb ichs lieber ganz auf.

Drum, nur Weicheier melden ihr WoMo im Winter ab :-O

4

Freitag, 10. November 2006, 00:31

Es geht hier darum ein Zeichen zu setzen, nicht darum ob man ein Weichei ist oder ob man sich die Steuer leisten kann.

CharlieB

unregistriert

5

Freitag, 10. November 2006, 00:39

hey das war doch ein Scherz, darum der Schmeiley ...

Aber was solls wirklich bringen, ausser dass meine Mobilität eingeschränkt wird?

Wohnort: Hamburg

Fahrzeug: LT 45 '83, XL 350 R '87

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 10. November 2006, 00:40

Moin Urban,

Zitat

Original von Urban
Es geht hier darum ein Zeichen zu setzen, nicht darum ob man ein Weichei ist oder ob man sich die Steuer leisten kann.


leisten können oder nicht. Ich darf statt 210,- € auf einen Schlag 480,- € zahlen. Super. Knapp 130 % mehr.
So mal eben mit einem Handstreich. Aber das ist ja eigentlich gar nichts.

Wenn ich auf alles auf einmal 130 Prozent mehr bezahlen müsste, dann wäre ich rückwirkend doppelt
pleite und würde dem Staat auf der Tasche liegen müssen - ganz super ... eine echte Horrorvorstellung.

Stellt Euch mal vor, es würde irgendein Vermieter die Miete um 130 Prozent erhöhen. Der würde höchst-
wahrscheinlich wegen Wucher vom Kadi für seine Forderungen ausgelacht werden. Nicht so unsere *würg*
Volksvertreter.

Aber so'n paar hundert Euro, die spart man ja locker an anderer Stelle wieder ein. Pffft.

Ich trinke jetzt erst mal 'nen Halben - Pflanzenöl, versteht sich, denn das Bier kann ich mir ja jetzt nicht
mehr leisten ;-) Jeder muss Opfer bringen für das Wohl der Allgemein- äh ja, für wen eigentlich &gruebel1

Gruß,

Josch
Signatur von »Josch« "Kann man etwas nicht verstehen, dann urteile man lieber gar nicht, als dass man verurteile." Rudolf Steiner

Wohnort: Duisburg

Fahrzeug: L608D

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 10. November 2006, 07:04

Moin,
endlich habe ich einen bezahlbaren Stellplatz gefunden. Wird umgehend abgemeldet und dann zum Oldtimer.
Grüße Herbert

Wohnort: Raesfeld

Beruf: Betriebshelfer

Fahrzeug: Fendt Wohnwagen

  • Private Nachricht senden

8

Freitag, 10. November 2006, 07:42

freu mich für dich, herbert, stellplatz bei dir in der nähe ?

gruß

klaus

Wohnort: Duisburg

Fahrzeug: L608D

  • Private Nachricht senden

9

Freitag, 10. November 2006, 07:47

Hallo Klaus,
ja in Meidemich auf der Championfarm. Stellplatz im Freien. Habe aber meinem Nachbarn schon sein Baugerüst abgekauft. Trotz der Wasserschäden habe ich mich geweigert während des Neuausbaus auch zu züchten :-O
Durch das abmelden ist der Platz praktisch für Lau.
Grüße an Claudia.
Herbert

Wohnort: Raesfeld

Beruf: Betriebshelfer

Fahrzeug: Fendt Wohnwagen

  • Private Nachricht senden

10

Freitag, 10. November 2006, 07:51

besorg dir bei der rcg siloplane, die ist riesig und kostet nicht viel.

damit kannste dein ganzes auto abdecken und noch viel mehr, aber achtung, die gibts in 2 stärken, nicht die dünne schwarze, die weiße ist dicker.

damit haben wir unser stroh abgedeckt, ohne probleme.

gruß auch an leonie.

Wohnort: Raesfeld

Beruf: Betriebshelfer

Fahrzeug: Fendt Wohnwagen

  • Private Nachricht senden

11

Freitag, 10. November 2006, 07:56

oder, wenn du etwas mehr investieren willst.....

mietenschutzvlies 10 x 25 m, art.nr. 7163790 kostet allerdings 215 + mwst, da geht allerdings nix mehr durch und ist atmungsaktiv. ist ne neue abdeckung für futtermittel, die draussen trocken gelagert werden müssen, geht aber kein wasser durch.

gruß

Wohnort: Duisburg

Fahrzeug: L608D

  • Private Nachricht senden

12

Freitag, 10. November 2006, 07:56

Danke,
das ist genau das was mir noch fehlte.
Herbert
O ohhh Tröt zersabbelt. Tschuldigung

marc210D

unregistriert

13

Freitag, 10. November 2006, 08:57

Hallo Urban,

tolle Aktion, würde ich gerne mitmachen aber meiner ist schon abgemeldet. Da wir kein Wintercamping machen habe wir Saisonkennzeichen.

Gruß Marc

Martin O307

unregistriert

14

Freitag, 10. November 2006, 09:55

Also ich behaupte mal:
Im Moment reissen alle die Klappe auf und regen sich auf.
Wenn die ersten Soinnenstrahlen nächstes Jahr die Womos aus dem Winterquartier locken haben die meisten erstens schon gezahlt, zweitens ist der gemeine Deutsche viel zu egoistisch als sein teuer erworbenes Wohnmobil stehen zu lassen und auf seinen wohlverdienten Urlaub zu verzichten, um sich einer Gemeinschaftsaktion anzuschliessen.
Die Selbstausbauer mögen da mehr Gemeinschaftssinn haben, aber ich denke bei bestimmt 90% weisser Ware werden die paar Autos nicht ins Gewicht fallen. Auch wenn diese wegen der meist fehlenden Schadstoffklasse erheblich mehr Steuern bringen.
Fazit, es wird keine merken.
Sorry, aber so ist es nunmal.

Im Übrigen darf ich nochmal betonen dass im Ausland für Wohnmobile teilweise ein vielfaches von unseren Gebühren an Steuern verlangt wird. Da stehen wir immer noch super da. Im Gegenzug würde ich es allerdings begrüßen, wenn generell Fahrzeuge älter als 25 Jahre garkeine Steuern mehr zahlen müssen, denn auch das ist im Ausland üblich.

Wohnort: Duisburg

Fahrzeug: L608D

  • Private Nachricht senden

15

Freitag, 10. November 2006, 10:09

Moin,

Zitat

Im Gegenzug würde ich es allerdings begrüßen, wenn generell Fahrzeuge älter als 25 Jahre garkeine Steuern mehr zahlen müssen, denn auch das ist im Ausland üblich.

Das würde ich aufs herzlichste begrüßen.
Allerdings wird bei uns in D nur nach oben angeglichen egal ob Märchensteuer oder andere Steuern.
Wenn wir in den europäischen Statistiken im Mittelfeld liegen kommt keiner auf die Idee nach unten zu sehen.
Ich kann nur hoffen, daß wir von anderen Entlastungen verschont bleiben.
Herbert

Wohnort: Lübeck

Fahrzeug: Sprinter 212D - Iveco/Magirus 110-17AW

  • Private Nachricht senden

16

Freitag, 10. November 2006, 10:27

moin,
schade, haben eigentlich ein schoenes Wintermobil mit Ofen, aber fuer paar Tage ist mir der Spass zu teuer, da miet ich mir doch jetzt ne Blockhuette mit Ofen und es kommen Saisonkennzeichen dran. Die bekommen keinen Cent mehr von mir, als jetzt. Nur spare ich jetzt noch Versicherung, hat doch auch was.

Eine andere Ueberlegung waere den festen Wohnkoffer runterzureissen und das Womo wieder als LKW zuzulassen, mit Wechselkoffer....


gruss
Thorsten mit scheiss Laune

17

Freitag, 10. November 2006, 10:51

Wie ist das jetzt mit den unechten Womos?
Da ich keine 1,70 Stehhöhe hab!
Kann ich meinen 207er wieder auf LKW/Transporter umschreiben?

%-/

Saisonkennzeichen hab ich schon!

Gruss, Charly

der dann 486,80 €/Jahr abdrückt bzw. 243,40 mit Saisonkennzeichen


- Editiert von Charly am 10.11.2006, 11:36 -

18

Freitag, 10. November 2006, 11:40

Werd meine Karre am Montag abmelden, war eh so geplant. Ich fahr den im Winter nimmer, weils den zu sehr zersetzt ;-)
Ab nächstes Jahr Saisonskennzeichen war auch geplant...
Jetzt bezahl ich für mein WoMo genau soviel wie vorher, nur das es nur ein halbes Jahr angemeldet ist.8-(

Grüße Domi

19

Freitag, 10. November 2006, 11:41

Zitat

Original von Domi
Werd meine Karre am Montag abmelden, war eh so geplant. Ich fahr den im Winter nimmer, weils den zu sehr zersetzt ;-)
Ab nächstes Jahr Saisonskennzeichen war auch geplant...
Jetzt bezahl ich für mein WoMo genau soviel wie vorher, nur das es nur ein halbes Jahr angemeldet ist.8-(

Grüße Domi


Hi Domi,

hat deiner die 1,70m Stehhöhe?

Gruss, Charly

20

Freitag, 10. November 2006, 11:44

Ja hat er... ich kann drinne stehen, an den meisten Stellen(1,80m)
Ich hab das Serienhochdach...
Vllt kommst du ja ein wenig besser weg, oder schlechter????

Grüße Domi