Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Donnerstag, 28. Dezember 2006, 10:55

Hi Freaks,

weckt mal alle Träumer die glaubten der Bundespräsident würde ggf. nicht unterschreiben ! 8-(

Das Dritte Gesetz zur Änderung des Kraftfahrzeugsteuergesetzes ist am 21.12.2006 unterschrieben und heute 28. Dezember 2006 im Bgbl Teil I 2006 Nr. 65 S 3344 veröffentlicht und somit gültig.


Bis später Fido

2

Donnerstag, 28. Dezember 2006, 12:11

Zitat

Original von Fido
Hi Freaks,

weckt mal alle Träumer die glaubten der Bundespräsident würde ggf. nicht unterschreiben ! 8-(

Das Dritte Gesetz zur Änderung des Kraftfahrzeugsteuergesetzes ist am 21.12.2006 unterschrieben und heute 28. Dezember 2006 im Bgbl Teil I 2006 Nr. 65 S 3344 veröffentlicht und somit gültig.


Bis später Fido


Diese Scheisse war ja Klar das das Unterschrieben wird...

So jetzt bin ich gespannt ob ich als VW BUs Fahre die 200Eur Rückwirkend auch rausbekomme.. Ich geh davon aus das das dann ned geht... ich trotzdem zahl und Ihr sowieso mehr...

SUPER NEUES JAHR....

Wenigstens rudern jetzt die Feinstaubdeppen zurück...

UDE in SZ gestern..

Dieser Heuchler der UDE - das ist die PURE Angst um die Stadtratsmehrheit... vor 1 1/2Wochen im Stadtrat hat der noch ganz anders geredet... Wir von der Münchner Gruppe waren dabei!!!!

Da sieht man was das für Leute sind solche Politiker...

Helmut

3

Donnerstag, 28. Dezember 2006, 19:05

Seufz.....war ja zu erwarten

4

Freitag, 29. Dezember 2006, 17:05

Tja, dann wird nur noch nach Bedarf gefahren.
Signatur von »Schneckchen« Uli
Eriba-Original mit "H" - Einzigartig, da bauartlich keine Dublette bekannt!
"Suche Bilder/Unterlagen vom RM550." #winke3

Hans 55

unregistriert

5

Freitag, 29. Dezember 2006, 19:13

hey busfreaks,
die neue womo steuerpolitik ist zwar voll an den porsche cheyenne fahrern vorbeigegangen,
aber dafür hat es ja wenigstens die kleinen mit familie und deren urlaubspläne getroffen.
war von der großen koalition zwar anders geplant aber viele köche und brei und dann hatten wohl auch noch alle berater von den ahnungslosen ne freiwoche.
in den wahlwochen nehme ich mir übrigens jetzt immer frei nach 30 jahren immer brav wählen gehen, sollen sich die volksmanager doch selber wählen, aber das kriegen die auch hin.
aber hätte ja noch schlimmer kommen können z.b. mein 7,49tonner erst 500,-€/jahr
sollte nach erster fassung 2500,-€/jahr kosten, jetzt nur noch 750,-€/jahr. Ist doch wohl ein schnäppchen.

Erst mal locker bleiben und über den winter steuern sparen

gruß
Hans55

6

Dienstag, 9. Januar 2007, 09:45

Ich hab mein Busserl abgemeldet und nutze den Service von Bustechnik oder den Wohnmobilschraubern wenn ich mein Bus brauche hole ich ihn ab ( das heißt ich werde mit genommen oder ich lass ihn mir nach Berlin bringen ) und das umsonst. das Abstellen kostet 25€ im Monat ist aber verhandelbar ich bezahle 200€ für 10 Monate im vorraus das ist für mich der beste weg zur Steuerersparnis.

Tauchteddy

unregistriert

7

Dienstag, 9. Januar 2007, 15:43

Darf ich fragen, was dein Bus jährlich an Steuern kosten würde?

8

Mittwoch, 10. Januar 2007, 21:58

Bei 6 To. dürften wohl 600€ fällig werden. Aber auch der aktuelle Sprittpreis ist Wahnsinn ( bin arbeitslos )
Es kann wirklich nicht wahr sein das Großeinkäufe mit den Taxi billiger sein sollen als mit den eigenen KFZ.
Aber zurück zum Bus da steht er gut und günstig und ich kann ihn halt haben wenn ich ihn brauche vielleicht im Sommer.

Tauchteddy

unregistriert

9

Mittwoch, 10. Januar 2007, 23:04

Dann verstehe ich was falsch ... ich dachte, "407" steht für 4 To, (ca.) 70 PS?

10

Donnerstag, 24. Juli 2008, 15:16

Seitdem so viele \"Steuerschlupflöcher\" in Form von Sonder-Kfz-Anmeldungen dichtgemacht wurden, bleibt
uns ja wohl nur noch die Oldiezulassung- oder Saisonkz. Geht angeblich ab 2 Monate. Hab aber noch keine
zuverlässigen Hochrechnungen, was dann Vers. kostet- die ist anteilig höher als die fürs ganze Jahr, glaube ich-
wenn jemand was hört, bitte Bescheid sagen-
[hr]
Rapsöl ist nicht nur für Menschen gesund...

Lessybande

unregistriert

11

Donnerstag, 24. Juli 2008, 18:25

na prima und wenn kennzeichen abgelaufen ist nimmst dein bus mit in die wohnung und verstaust ihn im kleiderschrank.
so einfach ist das nicht, wenn du kein privatgelände was eingezäunt ist hast, bleibt dir nur noch die möglichkeit auf der strasse zu parken ohne zulassung und dann sollst mal sehen wie schnell der rote punkt drauf ist und kurz darauf ist das auto weg.
mit privat gelände wirst nach einiger zeit ebenfalls probleme bekommen, weil dann kommt die stadt oder gemeinde und wird dir einen illegalen schrottplatz unterstellen.
soweit dazu, mann ist immer der arsch, egal was du machst.
aber ein arsch kann scheissen und das tue ich hiermit auf unsere politik, weil ich habe diese nicht gewählt und werde es auch niemals tun.
soviel dazu

gruss aus münchen von thorsten

Wohnort: Duisburg

Fahrzeug: L608D

  • Private Nachricht senden

12

Freitag, 25. Juli 2008, 09:50

Moin,
schau doch mal Joogle unter Bund mündiger Bürger. Ich überlege ob ich nicht für €12,-- im Jahr mitmache.
Da wird der Hals nicht mehr so dick.
Grüße Herbert

Feuerbär

unregistriert

13

Freitag, 25. Juli 2008, 17:39

Hab zwar gelesen verstehe aber nicht worum es geht...??

Wohnort: Duisburg

Fahrzeug: L608D

  • Private Nachricht senden

14

Samstag, 26. Juli 2008, 21:17

Moin,
@Rolf
schau mal hier rein.
Da ist es deutlicher.
Grüße Herbert

Tauchteddy

unregistriert

15

Samstag, 26. Juli 2008, 22:48

Was sind denn das für ... (jetzt hätte ich beinahe "Dumpfbacken" geschrieben)

Wohnort: berlin

Beruf: Kfz.-Mechatroniker/Nutz

Fahrzeug: MB 308 T1 Koffer,Honda XL 600L,

  • Private Nachricht senden

16

Sonntag, 15. März 2009, 11:46

Der letzte offizielle Akt einer jeden Regierung ist die Nation auszuplündern.

http://alles-schallundrauch.blogspot.com
Signatur von »Flo« Mopedrider:Hallo Forum,
Mein Drehmomentschlüssel geht nur bis 100Nm,wenn ich eine Schraube mit 120Nm anziehen will kann
ich dann mit 100Nm anziehen und nochmal mit 20 hinterher?
Axel-Speiche:Na Klar,wenn du ein 8mm-Loch bohrst nimmst du ja auch erst einen 5mm Bohrer und arbeitest dann
nochmal mit 3mm nach.
Petethepirate:nimm am besten 2x 4mm dann brauchst du nicht mal umspannen.

Wohnort: Buchholz / Aller

Fahrzeug: ich hatte mal einen 508 D

  • Private Nachricht senden

17

Sonntag, 15. März 2009, 12:33

Ja ,wer heult denn da ? Doch wohl nur diejenigen,die ihr Geld auf unrechtmässige Wiese "verdient" haben oder am Finanzamt vorbei geschleust.Mit anderen Worten,diejenigen,die sich an der Ausplünderung des Staates und der normalen Bürger beteiligt haben,sowie ihre Helfer. Ich fühle mich in keiner Weise betroffen .Wie sagte Klaus Staeck :" Arbeiter,die SPD will euch eure Villen im Tessin nehmen !"
In diesem Zusammenhang bin ich auch für die zwangsweise Offenlegung sämtlicher Einkünfte von Berufspolitikern.
MfG Volker,der allerdings nicht versteht ,was dieser Artikel mit der Kfz-Steuer zu tun hat

Wohnort: Berlin - Wedding

Beruf: Schraubär

Fahrzeug: Hymercamp 55, auf Peugeot J5 Sauger

  • Private Nachricht senden

18

Sonntag, 15. März 2009, 15:55

...ich kann nichts Falsches daran finden, Steuerschlupflöcher und - Oasen trocken zu legen/verschließen. Das hätte man schon vor 20-30 Jahren tun sollen. ;-)
Signatur von »Bobby« Gruß Helmut
-----------------------------
- Busfreakswerkstatt Bärlin -

- Wir gehen mit dieser Welt um,
- als hätten wir eine zweite im Kofferraum
- Jane Fonda

alkofan

unregistriert

19

Dienstag, 24. März 2009, 17:17

Zitat

Original von Bobby
...ich kann nichts Falsches daran finden, Steuerschlupflöcher und - Oasen trocken zu legen/verschließen. Das hätte man schon vor 20-30 Jahren tun sollen. ;-)

hallöle Bobby!

Welcher "man"? :O
Sag mir, wo der Trottel wohnt, ich fahr hin und dann kann "man" aber was erleben!!! :-O :-O

oder liegt das daran, dass "man" seit 20-30 Jahren (oder länger) immer die selben wählt? (?)
Wenn "die" mit ihrer Politik bis heute gut gefahren sind (wieder gewählt wurden), werden "die" auch nichts daran ändern. :=(

grüssle

alkofan

Wohnort: wo mein Autowagen steht

Fahrzeug: LP 608

  • Private Nachricht senden

20

Freitag, 27. März 2009, 17:41

das Intelligenteste tier auf erden wählt seine schlächter selber
Signatur von »Osti« Gruß

Frank


keine macht für niemand!!