Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Uwe im 210D

unregistriert

1

Freitag, 16. März 2007, 17:29

Moin zusammen,
ich habe gerade so richtig was tolles für die Umwelt getan und meinen Bremer 210D zum Euro1-Auto gemacht. Dazu habe ich bei Mercedes für 130,- einen Zettel gekauft, auf dem steht, daß dieses Auto
"ab Tag der Erstzulassung den Anforderungen der Anlage (blabla) für die Emissionsklasse S1(Euro1) entspricht".
Damit bin ich zur Zulassungsstelle und habe dort für 20,- neue Papiere mit Schlüsselnummer ..10 bekommen. Demnach sollte die Steuer jetzt bis Ende 2009 nur 290,- statt 450,- kosten.
Ob das jetzt auch wie die Steueränderung rückwirkend ab jan. 2006 gilt, weiß ich noch nicht. Für die Umweltzonen bringts natürlich nichts.
Das Auto ist ein 210D Bj.´90, Womo über 2,8t. Vielleicht bringt die Info ja Leuten mit ähnlichen Autos (wenn dann wohl 208d und 210d) was, viel Glück!
Uwe

Wohnort: Bonn

Beruf: Rentner

Fahrzeug: zZ. Fiat Doblo, Bergamontrad,

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 16. März 2007, 17:44

Hi Uwe,

was ist das für ein Zettel?
Erzähl mal ein wenig mehr, oder schick mir mal eine Kopie, damit ich weiß
wonach man bei MB fragen muß.

Gruß theo
Signatur von »theo52« Immer mit dem Blick nach vorne...!

Uwe im 210D

unregistriert

3

Freitag, 16. März 2007, 20:32

Hallo,
Ich hab einfach bei der örtlichen Mercedes-Niederlassung angerufen und gefragt, ob mein Auto nicht eigentlich Euro 1 ist, 8-) auch wenn es nicht in den Papieren steht und die Schlüsselnummer zu 1 mit ...00 endete. Dann hieß es erst "ach, das geht bestimmt nicht" und "so´n altes Auto... da hab ich gar keine Unterlagen mehr!"
Aber der Herr war engagiert, ich durfte ihm den Fahrzeugschein bringen und dann hat er bei der Zentrale nachgefragt, einen Tag später war dann diese Bescheinigung da. "Bestätigung zur Vorlage bei der Zulassungsstelle" steht drüber, außerdem Fahrgestellnummer (damit´s ja nicht übertragbar ist, schließlich kann man mit dem Stück Papier 130,- verdienen...) und Motornummer und was die bei der Zulassungsstelle eintragen sollen. (der Rest wie oben beschrieben)
viel Glück und nur nicht nachlassen! ;-)
Uwe

frankhoeger

unregistriert

4

Samstag, 17. März 2007, 10:59

Zitat

Original von Uwe im 210D
Hallo,
Ich hab einfach bei der örtlichen Mercedes-Niederlassung angerufen und gefragt, ob mein Auto nicht eigentlich Euro 1 ist, 8-) auch wenn es nicht in den Papieren steht und die Schlüsselnummer zu 1 mit ...00 endete. Dann hieß es erst "ach, das geht bestimmt nicht" und "so´n altes Auto... da hab ich gar keine Unterlagen mehr!"
Aber der Herr war engagiert, ich durfte ihm den Fahrzeugschein bringen und dann hat er bei der Zentrale nachgefragt, einen Tag später war dann diese Bescheinigung da. "Bestätigung zur Vorlage bei der Zulassungsstelle" steht drüber, außerdem Fahrgestellnummer (damit´s ja nicht übertragbar ist, schließlich kann man mit dem Stück Papier 130,- verdienen...) und Motornummer und was die bei der Zulassungsstelle eintragen sollen. (der Rest wie oben beschrieben)
viel Glück und nur nicht nachlassen! ;-)
Uwe

Kopie wäre nicht schlecht da mein örtlicher MB-Händler da nicht so flexibel sein wird !
Ich könnte dann gleich vorlegen was ich haben möchte. also wenn möglich bitte mailen. Ich bedanke mich sehr für die Hilfe
Gruß
Frank

5

Samstag, 17. März 2007, 11:52

Hallo,

hast er dir irgendwas erzählt ob das nur bei den 210ern geht???
Wäre mal interessant zu wissen. Hab zwar sehr wenig Hoffnung bei meinem aber man kanns ja mal probieren.

Grüße Domi

Uwe im 210D

unregistriert

6

Samstag, 17. März 2007, 12:22

Hallo,
klar könnte ich das mal scannen, dann fände ich es aber gut, wenn das hier direkt steht, zum einen damit alle was davon haben, zum anderen, damit ich jetzt nicht ständig mails mit dem Ding verschicken muß. Ich hab leider keinen Webspace, um bilder hochzuladen, wer könnte das machen?
Ich weiß nicht genau, ob es da rechtliche Einwände gibt, ich würde halt die Unterschriften abschneiden.
Über 207er hab ich nicht mit ihm geredet, aber das wissen glaube ich eh nur die Experten in Stuttgart. Vielleicht kannst Du ja hier mitteilen, wenn Du da was rauskriegst?
schöne Grüße,
Uwe

7

Samstag, 17. März 2007, 12:37

Hallo Uwe,

schick es zu mir ich packs irgendwo auf nen Server. Rechtliche Einwände gibt es eigentlich keine außer deinen dürften da keine persönlichen (privaten) Daten drauf sein.


Gruß Fido

8

Samstag, 17. März 2007, 14:31

Moin,

ich hab das probiert, aber mir wurde gesagt, dass das nicht ginge, weil mein Auto jetzt ein Womo ist... Allerdings war das mit einer alten Bescheinigung. Stellt Mercedes die Bescheinigung für den aktuellen Zustand des Autos aus?

viele Grüße,

Martin

9

Samstag, 17. März 2007, 14:33


Wohnort: Grauel

Fahrzeug: 608 D

  • Private Nachricht senden

10

Samstag, 17. März 2007, 15:34

Hallo,
hab bei mir gerade mal in die Papiere gekugt, für meinen 308 steht das schon drin, allerdings Feld 14.1 mit der Nummer 0611. Gilt also auch für die *08 Bremer Baureihe.
MFG der Matze
Signatur von »safari« "So mach Dir keine Gedanken über die Menschen aus Deiner Vergangenheit,
denn es gibt einen Grund, weshalb Sie es nicht in Deine Zukunft geschafft haben."

Uwe im 210D

unregistriert

11

Samstag, 17. März 2007, 16:20

Moin,
das ist doch mal interessant, das heißt ja, daß Du Glücklicher nicht einmal den Mercedes-Wisch brauchst.
Beim ADAC gibt es diese Tabelle, da steht daß die 10 nur bei Womos über 2,8t "glücklich" macht, die 11 aber schon darunter. Alles etwas undurchsichtig für mich...
@jmuk: verstehe jetzt nicht so ganz, was alte und was neue Bescheinigungen sind, mein Auto haben die jedenfalls nur aus der Ferne gesehen. Ein Lkw ist es schon lange nicht mehr, ob das egal ist oder die das übersehen haben? keine Ahnung.
Grüße,
Uwe

Wohnort: Bad Oldesloe

Fahrzeug: MB 814, Bj.93

  • Private Nachricht senden

12

Samstag, 17. März 2007, 16:39

Moin,

ich weiß nicht ob es korrekt ist:

Bis bummelich 93/94 gabs für LKW >3,5t keine Schadstoffunterteilung, daher 00 im Schein. Bei LKW/Womos bis 3,5t bis zur jetzigen Steuer wars eh wurscht, gab da nix.
danach taucht dann die 10, bzw. 11 auf. Da sich aber an den Fahrzeugen nix geändert hat, müßte man die Bescheinigung beim Hersteller nachfordern können.

Wie sieht's denn aus, wie alt sind Eure Fahrzeuge?

Gruß
Telse
Signatur von »Telse« Der mit sich selbst in Frieden lebt, der wird genauso sterben,
und ist selbst dann lebendiger, als alle seine Erben. (Carlo Karges, Novalis)

13

Samstag, 17. März 2007, 19:05

Zitat

Original von Telse
Moin,

ich weiß nicht ob es korrekt ist:

Bis bummelich 93/94 gabs für LKW >3,5t keine Schadstoffunterteilung, daher 00 im Schein.

danach taucht dann die 10, bzw. 11 auf. Da sich aber an den Fahrzeugen nix geändert hat, müßte man die Bescheinigung beim Hersteller nachfordern können.

Wie sieht's denn aus, wie alt sind Eure Fahrzeuge?

Gruß
Telse


Moin Hans

Ich steh jetzt im dunklen ;-) Mein Fahrzeug 814 ist Bj.'88 und war bei der Erstzulassung mit 10800 geschlüsselt.
Laß es doch mal Licht werden für mich. ;-) :-)

Grüße
Appi 8o)

Wohnort: Bad Oldesloe

Fahrzeug: MB 814, Bj.93

  • Private Nachricht senden

14

Samstag, 17. März 2007, 20:19

Hi Appi,
ehrlich gesagt steh ich auch im dunkeln :-O , jo, ich gugg mal raus, is dunkel 8-)
Mein 814, Bj. 94 hat 210510
Heikes, Bj. 93 hat 106300

Beide Fahrzeuge sind identisch, bis auf die Länge.
Bevor Heikes zum Anmelden kommt, schreib ich auch an MB um die 10 zu bekommen.

Gruß
Telse
Signatur von »Telse« Der mit sich selbst in Frieden lebt, der wird genauso sterben,
und ist selbst dann lebendiger, als alle seine Erben. (Carlo Karges, Novalis)

15

Samstag, 17. März 2007, 23:17

@Uwe im 210D

Ich habe diese Bescheinigung bereits vor vielen Jahren (2000 glaube ich)schon einmal bekommen, damals aber nicht benötigt wegen der Auflastung. Dann war sie nicht mehr auffindbar aber ich hatte eine Kopie von einer ähnlichen Bescheinigung. Bei der Zulassungsstelle hiess es, dass durch Auflastung und Umschreibung zum Womo die Umschreibung nicht mehr möglich wäre. Bei Mercedes hatte ich seit Jahren immer wieder angerufen und mir wurde jedesmal gesagt, dass ich die Bescheinigung aus Flensburg bekommen könne. Da konnte mir aber auch niemand helfen.
Dass Du jetzt so eine bekommen ist hilft mir wirklich weiter. Ich werde am Montag gleich nochmal bei Mercedes anrufen.

viele Grüße,
Martin
- Editiert von jmuk am 19.03.2007, 16:00 -

16

Sonntag, 18. März 2007, 14:11

Zitat

Original von Telse
Hi Appi,
ehrlich gesagt steh ich auch im dunkeln :-O , jo, ich gugg mal raus, is dunkel 8-)

:-O :-O

Zitat


Bevor Heikes zum Anmelden kommt, schreib ich auch an MB um die 10 zu bekommen.
Gruß
Telse


Moin Hans
Halt mich dann doch mal bitte auf den laufenden. Was ich nicht weiß ob es bei mir auch eine Möglichkeit gibt die "10" zu bekommen. Bei MB wollen die erstmal min 75 Euros haben für eine Anfrage ohne gewähr auf auf Auskunft. "Ist ein altes Fahrzeug....ob wir überhaupt noch Unterlagen haben". Solche Auskünfte habe ich zu hauf bekommen in letzter Zeit.

Grüße
Appi 8o) , der jetzt im hellen geschrieben hat ;-) :-O

Wohnort: Bad Oldesloe

Fahrzeug: MB 814, Bj.93

  • Private Nachricht senden

17

Sonntag, 18. März 2007, 14:53

Hi Appi,

die sind einfach faul.
Ich wollte eigentlich warten bis der 814er so weit ist, starte aber jetzt schon mal die Anfrage, mal sehen wat bei rüber kommt ;-)

Gruß
Telse
Signatur von »Telse« Der mit sich selbst in Frieden lebt, der wird genauso sterben,
und ist selbst dann lebendiger, als alle seine Erben. (Carlo Karges, Novalis)

Uwe / 2

unregistriert

18

Montag, 19. März 2007, 08:28

Ich denke viele von uns haben die "00" im Fahrzeugschein eingetragen (ich z.B. auch).

Wäre es nicht sinnvoll, wenn die Leute, die etwas anderes als "00" eingetragen haben, hier mal posten würde, was für welches Fahrzeug eingetragen ist? Das könnte vielleicht einigen die Anfragen bei den Autoherstellern sparen...

Also ich wüsste auch gern mal, welche Schadstoffklasse für meinen 508D wirklich relevant ist. "00" heisst ja bloß "unbekannt" - und ich denke es könnte Sinn machen, jetzt, wo es steuerlich relevant wird, mal die eigentliche Schadstoffklasse zu ermitteln...

19

Montag, 19. März 2007, 09:45

Genau, was Uwe sagt!

Kann man das gemeinsam für alle Düdos u. Bremer machen? Statt kostspieliger u. vielfacher Einzelanfragen. Da würde auch ein "Aufrüstungsinteresse deutlich.

Gruss Christoph
Signatur von »ophorus« Wer nach allen Seiten immer nur lächelt,
bekommt nichts als Falten im Gesicht!!

20

Montag, 19. März 2007, 12:09

Hallölr,
wird Euro 1 in 2008 nicht sowieso Euro 0 ?
Gruß
Bison