Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Uwe im 210D

unregistriert

21

Montag, 19. März 2007, 13:14

@jmuk: Unklar, warum die das nach Auflastung/Womo-Zulassung nicht mehr anerkennen wollen. Bei mir gings ja auch, trotz der gleichen Änderungen. Vor allem: konsequenter Weise müßten dann alle, die schon vorher ihr Euro 1 hatten, das bei Womo-Zulassung/Auflastung verlieren. So ein Quatsch! Telses "die sind faul" möchte ich noch hinzufügen: die wissen halt selber nicht, was sie tun! Außerdem: hier ist Uwe, im gleichen Auto wie Marc ;-)

Gerade habe ich mal wieder mit dem Finanzamt telefoniert, die konnte noch nicht sagen, ob Euro1 jetzt von Jan 2006 an berücksichtigt wird, hab jetzt alles hingeschickt und sag bescheid, wenn ich da was erfahr. Hier sollen jetzt alle neue Bescheide kriegen, auch die, die sonst erst später im Jahr drangewesen wären.

@Appi: bei mir wollte Mercdes ausdrücklich nur Kohle, wenn ich die gewünschte Bescheinigung auch kriege, das war immerhin fair...

Euro1 bleibt wohl Euro1, wird aber ab 2010 wie 00 besteuert.

Grüße,
Uwe

marc210D

unregistriert

22

Donnerstag, 29. März 2007, 21:54

Hallo Uwe,
ich weis ja nich wen Du meinst, aber bist Du Dir sicher, dass es der gleiche ist. Das Problem mit der Schlüsselnummer war bei mir auch. Vorher Schlüsselnummer 77, dann Auflastung und Schlüsselnummer 00. Bei der nächsten Tüv Prüfung bekommt der Prüfer jede Menge Unterlagen und dann mal schauen.

Gruß Marc (im 210TD)

23

Dienstag, 10. April 2007, 23:16

@ Uwe: Danke für den Tip, wäre ich nie draufgekommen.

Hab die Bescheinigung bei der hiesigen Mercedes Niederlassung vorgelegt und problemlos für schlappe 100€ plus Mwst. das entsprechende Papier für meinen 310D bekommen und zahle jetzt, nachdem ich den Schein für 11,95 umschreiben lassen habe, 300€ Steuer statt 460€. Teures Papier, aber hat sich trotzdem gelohnt.

Gruß Sebi
- Editiert von sebi am 15.04.2007, 13:39 -

Uwe im 210D

unregistriert

24

Mittwoch, 11. April 2007, 19:01

Hallo zusammen,

ich habe heute meinen neuen Steuerbescheid bekommen, und siehe da: Euro1 wurde ab Januar 2006 berücksichtigt! Also hat sich das teure Stück Papier für mich schon seit Januar gelohnt. Ich würde allerdings nicht die Hand dafür ins Feuer legen, daß die das immer gleich handhaben beim F.-Amt.

@Sebi: Schön, daß das bei Dir auch geklappt hat! :-)

Grüße,
Uwe

chicko1

unregistriert

25

Montag, 16. April 2007, 09:34

Hallo
kleiner Tip noch.
Wenn man das fahrzeug mit einer besseren Euronorm umschreibt,dann bekommt man auch die zuvielgezahlten Steuer wieder!Und zwar bis zu 6 Jahre.Voraussetzung ist,in diesem Gutachten steht:Euro 1 ab Tag der ersten Zulassung!Und das fahrzeug muß die letzten Jahre auf euch zugelassen sein.
Hab das mal mit einem PKW gehabt.Hab den von EURO 1 auf 3 umgeschrieben und daher weiß ich das.
Vielleicht hift dies so manch einen weiter.
Gruß Enrico

Wohnort: Bonn

Beruf: Rentner

Fahrzeug: zZ. Fiat Doblo, Bergamontrad,

  • Private Nachricht senden

26

Freitag, 27. April 2007, 18:35

Hi,

habe seit heute diese Bescheinigung auch für unseren 208D, Bauj.92.
War absolut unkopliziert. 100 plus Märchensteuer.

Gruß theo
Signatur von »theo52« Immer mit dem Blick nach vorne...!

27

Montag, 4. Juni 2007, 17:58

Hallo Uwe, Fido und alle anderen 207, 208er und 210er Besitzer,
ich habe mir die 09001 / 812797er Faxnummer von Uwes Bescheinigung genommen und folgendes dorthingefaxt:


DaimlerChrysler AG
Fax: 09001/812797

Sehr geehrte Damen und Herren,

Ich bitte Sie, mir eine
Bestätigung zur Vorlage
bei der Zulassungsstelle
auszustellen.


Ich benötige eine Bestätigung, das mein 208D-KA, (WDB601xxxxxxxxx) ab Tag der Erstzulassung den Anforderungen der Anlage XIV zu § 48 StVZO für Emissionsklasse S1 (EURO 1 ) entspricht.

Die Rechnung/Gebühren bitte als Rechnung oder ähnliches an mich senden.

Mit freundlichen Grüßen


Zwei Tage später war die Bescheinigung da, ohne Rechnung, da es nicht über eine MB-Niederlassung ging.
Ich bin jetzt auch Euro1er

also einfach hinfaxen und bis BJ. 91 geht es zumindest.

Gruß FRODO

28

Montag, 4. Juni 2007, 21:15

Hallo,

wie bis Bj 91? Meinst du alle älteren sind davon ausgenommen?

Grüße Domi

29

Montag, 4. Juni 2007, 21:24

Moin,

für 207er wirst du das nicht bekommen. Aber auch für den 208D Bj. 89 habe ich damals den Schrieb unverlangt zugeschickt bekommen. Da es einer der ersten ist, wird die Grenze die Umstellung von 207 auf 208 sein.

Grüße,

Martin

30

Montag, 4. Juni 2007, 22:16

Hallo Martin,

das dachte ich mir schon fast, da ja die Motoren in weit älteren Fahrzeugen auch schon verbaut wurden, und die ja dann theoretisch auch so ein Schreibene verlangen könnten.

Grüße Domi

31

Dienstag, 5. Juni 2007, 22:36

Hallo Leute,
gute Nachrichten für alle 207, 208er und 210er...
Ich habe mir die Faxnummer 09001 vom obigen Formular geschnappt und folgenden Wortlaut hingefaxt:
Dresden, den 29.05.2007

DaimlerChrysler AG
Tel. 09001/812796 Fax: 09001/812797
Sehr geehrte Damen und Herren,
Ich bitte Sie, mir eine Bestätigung zur Vorlage bei der Zulassungsstelle auszustellen.
Ich benötige eine Bestätigung, das mein 208D-KA, (WDB6013621p105524) ab Tag der Erstzulassung den Anforderungen der Anlage XIV zu § 48 StVZO für Emissionsklasse S1 (EURO 1 ) entspricht.

Die Rechnung/Gebühren bitte als Rechnung oder ähnliches an mich senden.
Mit freundlichen Grüßen

Und 2 Tage später war die Bescheinigung da für Euronorm 1 und ohne Rechnung, weil es nicht über eine Mercedesniederlassung ging.

ging alles easy und jetzt bin ich E1er Grüße FRODO
&klasse1

32

Mittwoch, 13. Juni 2007, 00:17

Zitat

Original von Frodo
Hallo Leute,
gute Nachrichten für alle 207, 208er und 210er...
Ich habe mir die Faxnummer 09001 vom obigen Formular geschnappt und folgenden Wortlaut hingefaxt:
Dresden, den 29.05.2007

DaimlerChrysler AG
Tel. 09001/812796 Fax: 09001/812797
Sehr geehrte Damen und Herren,
Ich bitte Sie, mir eine Bestätigung zur Vorlage bei der Zulassungsstelle auszustellen.
Ich benötige eine Bestätigung, das mein 208D-KA, (WDB6013621p105524) ab Tag der Erstzulassung den Anforderungen der Anlage XIV zu § 48 StVZO für Emissionsklasse S1 (EURO 1 ) entspricht.

Die Rechnung/Gebühren bitte als Rechnung oder ähnliches an mich senden.
Mit freundlichen Grüßen

Und 2 Tage später war die Bescheinigung da für Euronorm 1 und ohne Rechnung, weil es nicht über eine Mercedesniederlassung ging.

ging alles easy und jetzt bin ich E1er Grüße FRODO
&klasse1


Hallo Gemeinde, Hallo Frodo

Will mich mal kurz/uns vorstellen

Wir sind Stephan und Irene und haben seit 2 Jahren nen 94er James Cook. Sind eigentlich sehr zufrieden mit unserem Johann, (ich weiß, manche geben ihrem Fahrzeugen seltsame Namen aber Johann ist nun mal die deutsche Übersetzzung von James) wenn da nicht die Steuer wäre.
Also hab ich mich an die Anleitung von Frodo gehalten, wollte den Herren von DC ein Fax schicken, aber irgendwas stimmt mit der Nummer nicht. Das Faxgerät bringt das Fax nicht raus und wenn ich an der Telefonnummer neben deer Faxnummer anrufe ist laufen besetzt. Bin ich zu blöd ein Fax zu schicken oder haben die bei DC die Leitung schon still gelegt (?)
Hoofe, ihr könnt mir helfen, denn keiner will dem Staat hier unnütz Euronen in den rachen schmeißen.

Es grüsst aus dem schönen Obefranken

Stephan

33

Sonntag, 7. Oktober 2007, 00:49

Die Rechnung/Gebühren bitte als Rechnung oder ähnliches an mich senden.
Mit freundlichen Grüßen

Und 2 Tage später war die Bescheinigung da für Euronorm 1 und ohne Rechnung, weil es nicht über eine Mercedesniederlassung ging.

ging alles easy und jetzt bin ich E1er Grüße FRODO
&klasse1[/quote]





Hallo Frodo,

auch bei unserem 310d war innerhalb einer Woche alles mit dem Papier von MB, angefordert per Fax, alles umgeschrieben.
Nun aber, 2 Monate später, kam doch noch die Rechnung über 119 Euronen von der DB Vertriebsorganisation Berlin!
Da unser Wohnmobil nur mit Saisonkennzeichen 6 Monate angemeldet ist, fischt DB mit diesem Betrag für den Zettel den Steuervorteil wieder ab. Ab 2010 soll es ja wieder hinfällig sein mit der S1-Klasse.
Noch ein Hinweis an "Kochi": Den Kampf mit der 0900-ter Nummer habe ich auch verloren, weil meine Telefonanlage sich zu der Zeit nicht umprogrammieren ließ( Kindersicherung gegen Stöhn-Nummern!). Bin dann zum Copyshop gegangen und habe es für 3,50 Euro von dort abgesetzt.

Schöne Herbstgrüße
Johann

Wohnort: Bad Oldesloe

Fahrzeug: MB 814, Bj.93

  • Private Nachricht senden

34

Sonntag, 7. Oktober 2007, 07:45

hi,
ab 2010
Gruß
Telse
Signatur von »Telse« Der mit sich selbst in Frieden lebt, der wird genauso sterben,
und ist selbst dann lebendiger, als alle seine Erben. (Carlo Karges, Novalis)

Wohnort: Wolfsburg

Fahrzeug: MB 711 Vario 88 / 670 P

  • Private Nachricht senden

35

Montag, 8. Oktober 2007, 17:45

Zitat

Original von Telse
Hi Appi,
ehrlich gesagt steh ich auch im dunkeln :-O , jo, ich gugg mal raus, is dunkel 8-)
Mein 814, Bj. 94 hat 210510
Heikes, Bj. 93 hat 106300

Beide Fahrzeuge sind identisch, bis auf die Länge.
Bevor Heikes zum Anmelden kommt, schreib ich auch an MB um die 10 zu bekommen.

Gruß
Telse


Hallo,wieso denn 10 ? sind die jetzt als LKW oder Womo zugelassen ?

unser 711 Womo von 88 hat ja die 00 ,

heißt das jetzt über 3,5 T auf EURO 10 ? oder S1/Euro1 einzustufen (?)

bin etwas verwirrt,wollte mal nach MB schreiben,aber welche bessere Steuerliche Einstufung kommt denn nun nach 00 ?

wer weiss denn was ,gruß Sittinggun
Signatur von »Sittinggun« Mein erstes Womo,der Bully T2 :) in lilöö :-O Dann einer in pink mit Hochdach
Nach diesem kam erst ein LT 28 D mit Hochdach,dann ein LT 35 mit Alukoffer zu uns.




:-8

Kapitalismus ist Sachen kaufen, die man nicht braucht - mit Geld das man nicht hat, um Leute zu beeindrucken, die man nicht leiden kann. :)


Volker Pispers

Wohnort: Wolfsburg

Fahrzeug: MB 711 Vario 88 / 670 P

  • Private Nachricht senden

36

Dienstag, 9. Oktober 2007, 11:50

Zitat

Original von Uwe im 210D
Moin zusammen,
ich habe gerade so richtig was tolles für die Umwelt getan und meinen Bremer 210D zum Euro1-Auto gemacht. Dazu habe ich bei Mercedes für 130,- einen Zettel gekauft, auf dem steht, daß dieses Auto
"ab Tag der Erstzulassung den Anforderungen der Anlage (blabla) für die Emissionsklasse S1(Euro1) entspricht".
Damit bin ich zur Zulassungsstelle und habe dort für 20,- neue Papiere mit Schlüsselnummer ..10 bekommen. Demnach sollte die Steuer jetzt bis Ende 2009 nur 290,- statt 450,- kosten.
Ob das jetzt auch wie die Steueränderung rückwirkend ab jan. 2006 gilt, weiß ich noch nicht. Für die Umweltzonen bringts natürlich nichts.
Das Auto ist ein 210D Bj.´90, Womo über 2,8t. Vielleicht bringt die Info ja Leuten mit ähnlichen Autos (wenn dann wohl 208d und 210d) was, viel Glück!
Uwe


130 € ? ist ja auch ziemlich dreist,ne

Sittinggun 8-( du wirst hier von vorn bis hinten abgezockt,so ein dreck &motz1
Signatur von »Sittinggun« Mein erstes Womo,der Bully T2 :) in lilöö :-O Dann einer in pink mit Hochdach
Nach diesem kam erst ein LT 28 D mit Hochdach,dann ein LT 35 mit Alukoffer zu uns.




:-8

Kapitalismus ist Sachen kaufen, die man nicht braucht - mit Geld das man nicht hat, um Leute zu beeindrucken, die man nicht leiden kann. :)


Volker Pispers

Wohnort: Wolfsburg

Fahrzeug: MB 711 Vario 88 / 670 P

  • Private Nachricht senden

37

Mittwoch, 10. Oktober 2007, 11:08

Zitat

Original von Sittinggun

Zitat

Original von Telse
Hi Appi,
ehrlich gesagt steh ich auch im dunkeln :-O , jo, ich gugg mal raus, is dunkel 8-)
Mein 814, Bj. 94 hat 210510
Heikes, Bj. 93 hat 106300

Beide Fahrzeuge sind identisch, bis auf die Länge.
Bevor Heikes zum Anmelden kommt, schreib ich auch an MB um die 10 zu bekommen.

Gruß
Telse


Hallo,wieso denn 10 ? sind die jetzt als LKW oder Womo zugelassen ?

unser 711 Womo von 88 hat ja die 00 ,

heißt das jetzt über 3,5 T auf EURO 10 ? oder S1/Euro1 einzustufen (?)

bin etwas verwirrt,wollte mal nach MB schreiben,aber welche bessere Steuerliche Einstufung kommt denn nun nach 00 ?

wer weiss denn was ,gruß Sittinggun




ach so,schon klar er hat die Nutzfahrzeug-Schlüsselnummer 10 = S1

sitt
Signatur von »Sittinggun« Mein erstes Womo,der Bully T2 :) in lilöö :-O Dann einer in pink mit Hochdach
Nach diesem kam erst ein LT 28 D mit Hochdach,dann ein LT 35 mit Alukoffer zu uns.




:-8

Kapitalismus ist Sachen kaufen, die man nicht braucht - mit Geld das man nicht hat, um Leute zu beeindrucken, die man nicht leiden kann. :)


Volker Pispers

Wohnort: Strau

Beruf: Maschinenbauer

Fahrzeug: T2LN1 - 711D

  • Private Nachricht senden

38

Mittwoch, 10. Oktober 2007, 12:18

Bei den Fahrzeugen mit OM 364A sollte man aufpassen.
Den Motor gibt es mit unterschiedlichen Leistungen in unterschiedlichen Baujahren.
Ich hab den Motor von 105-140PS gesehen.
Entsprechned sind das auch andere Schadstoffklassen.

Meine 711er Bj.93 hat "nur 105PS" frag mich aber nicht nach der Schadstoffklasse,
Euro Null ist es aber nicht.
Signatur von »Mike« mfg
MIKE

Der Inhalt dieses Schreibens ist nur für die Adressaten bestimmt und
frei erfunden, sowie vertraulich zu behandeln.
Rechtschreibfehler, die gefunden werden, können behalten werden.
Ich habe keinerlei Verwendung dafür.

Wohnort: Wolfsburg

Fahrzeug: MB 711 Vario 88 / 670 P

  • Private Nachricht senden

39

Donnerstag, 11. Oktober 2007, 11:09

eben Fax von MB bekommen

unser Motor Bj.87 ( 364950) ist zu alt für E1,erst ab 92 möglich

sitt
Signatur von »Sittinggun« Mein erstes Womo,der Bully T2 :) in lilöö :-O Dann einer in pink mit Hochdach
Nach diesem kam erst ein LT 28 D mit Hochdach,dann ein LT 35 mit Alukoffer zu uns.




:-8

Kapitalismus ist Sachen kaufen, die man nicht braucht - mit Geld das man nicht hat, um Leute zu beeindrucken, die man nicht leiden kann. :)


Volker Pispers

40

Donnerstag, 11. Oktober 2007, 19:59

Danke für die Info, Sitt.
Motorbaujahr bei mir '88. 8-(

Grüße
Appi 8o)