Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Mittwoch, 3. Oktober 2007, 10:25

Gerade gelesen in der neusten ADAC Motorwelt :

Der Bundesrat hat auf Initiative von Hessen den Bund aufgefordert eine einheitliche Richtlinie zu schaffen für alle Fahrzeuge mit H-Kennzeichen das befahren der Umweltzonen zu gestatten und zwar Bundesweit.

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 3. Oktober 2007, 12:48

moin
na das währe doch mal was. mal sehen wie lange das dauert bis das durch ist wen überhaubt.

ids eicke
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

Wohnort: Barßel-Neuland

Fahrzeug: 508 D bj 69 teilintegrier

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 3. Oktober 2007, 18:22

wen die jungs mit den teuren olteimern :-O richtig druck machen sehr schnell (!)

GELD REGIERT DIE WELT
Signatur von »wohnmobil407H« Schlimmer geht immer!!!

4

Donnerstag, 4. Oktober 2007, 20:13

Zitat

Original von wohnmobil407H
wen die jungs mit den teuren olteimern :-O richtig druck machen sehr schnell (!)

GELD REGIERT DIE WELT


tja, die sind wir wohl eher nicht, dafür sind wir...

die Jungs und Mädels mit den treuen Oldtimern!

hab gerade angefangen meinen treuen Oldi zu putzen, mal sehn wo was Lack ausgebessert werden muss und dann steht in nem Monat wieder Tüv an. Wär doch gelacht, wenn da kein H rausspringt! (Oder eher zum heulen...)
Grüße Zottel

5

Freitag, 5. Oktober 2007, 23:41

Das freut Oldtimer Liebhaber

http://www.oldtimer-info.de/aktuelles/umweltzone_2007/bericht.htm

http://www.oldtimer-info.de/aktuelles/fahrverbote_oldtimer_2007/Beschluss21092007Bundesrat.pdf
_________________

6

Freitag, 12. Oktober 2007, 12:29

Zitat

Original von Urban
Das freut Oldtimer Liebhaber

http://www.oldtimer-info.de/aktuelles/umweltzone_2007/bericht.htm

http://www.oldtimer-info.de/aktuelles/fahrverbote_oldtimer_2007/Beschluss21092007Bundesrat.pdf
_________________


Also:
nu leider doch nicht....
http://www.n-tv.de/864859.html
Regards
Rei97

7

Freitag, 12. Oktober 2007, 13:54

Hallo zusammen,

in NRW wird es wohl nichts mit "Freie Fahrt für Oldtimer". Stand heute in der WAZ.

Quelle: WAZ


Grüße, Robert.
Signatur von »Rob« bus-community.de

8

Freitag, 12. Oktober 2007, 16:52

das wäre ja auch zu schön gewesen.
Vielleicht gibt es noch eine bundesentscheidung, oder Brüssel meldet sich noch.
Signatur von »Schneckchen« Uli
Eriba-Original mit "H" - Einzigartig, da bauartlich keine Dublette bekannt!
"Suche Bilder/Unterlagen vom RM550." #winke3

Wohnort: Karlsdorf-Neuthard

Fahrzeug: DB L613D, Audi A6, Honda VTR1000F

  • Private Nachricht senden

9

Freitag, 12. Oktober 2007, 17:05

Zitat

in NRW wird es wohl nichts mit "Freie Fahrt für Oldtimer". Stand heute in der WAZ.


Ist jetzt auch auf Bundestagsebene so entschieden worden, wenn ich das heute Morgen im Radio richtig verstanden habe :-(

Koelner

unregistriert

10

Freitag, 12. Oktober 2007, 21:34

Aber mit nem 50 ccm 2 'Takter darfich weiterhin überall fahren..die sind bekloppt armes Deutschland..
1 Jet macht mehr Abgase als alle Oldtimer im Jahr. :-(

11

Samstag, 13. Oktober 2007, 20:28

Zitat

Original von Koelner
Aber mit nem 50 ccm 2 'Takter darfich weiterhin überall fahren..die sind bekloppt armes Deutschland..
1 Jet macht mehr Abgase als alle Oldtimer im Jahr. :-(


Also:
Darum geht es gar nicht....
Es geht darum die Neidgesellschaft umzusetzen.
Nach dem Motto:
Die dürfen das...
das will ich auch...
wenn ich es nicht darf ,
dann die anderen auch nicht...
Im Verbieten auf Neidbasis sind wir Deutsche Weltmeister...und das ist auch das Wesentliche was diese Regierung derzeit bewegt.
Regards
Rei97

Wohnort: Jettingen

Beruf: Rentner

Fahrzeug: Düdo 613 Breitmaul mit "H"

  • Private Nachricht senden

12

Samstag, 13. Oktober 2007, 21:17

Auf eine Mitteilung auf der Homepage der Stadt Stuttgart habe ich eine Feinstaubplakette für meinen H-Düdo beantragt.

Folgende Antwort habe ich am 4.10.2007 erhalten:

"auf Ihren Antrag teilen wir Ihnen mit , dass die Schadstoffklasse Ihres Fahrzeuges derzeit keine Plakettenzuteilung ermöglicht. Die Kennzeichnungsverordnung wurde zwar am 21.9.07 per Bundesratsbeschluss geändert. Derzeit läuft noch das sog. Notifizierungsverfahren bei der Europäischen Union. Damit kann die geänderte Verordnung, die Ausnahmeregelungen für Oldtimer und die Kennzeichnung von US-Kat-Fahrzeugen vorsieht, frühestens nach dem 15.10.07 verkündet werden. Oldtimern und US-Kat-Fahrzeugen kann daher zum jetzigen Zeitpunkt noch keine Feinstaubplakette erteilt werden. Wir werden Ihren Antrag daher vorerst ruhen lassen und nach Verkündung der geänderten Kennzeichnungsverordnung abschließend bearbeiten."

Von einem noch zu erwartenden Bundestagsbeschluss steht da aber nix. Jetzt bin ich schon etwas irritiert.

Grüßle
Herbert
Signatur von »Herbert« Und auf vorgeschriebenen Bahnen
zieht die Menge durch die Flur;
den entrollten Lügenfahnen
folgen alle! - Schafsnatur!


Johann Wolfgang Goethe
Faust 2, IV. Auf dem Vorgebirg. (Zweiter Kundschafter)

Wohnort: Krefeld

Fahrzeug: L508DG Bj.1978

  • Private Nachricht senden

13

Samstag, 13. Oktober 2007, 21:32

...kann mir vorstellen, dass die Ausnahmeregelung für Oldtimer deswegen nicht zustande kommen soll, da ab 2012 die Grenzwerte für NOx festgesetzt werden.
Signatur von »Mr.Digger« Gruss
Daniel

"Das Leben ist ein scheiss Spiel, aber die Grafik ist geil"

Wohnort: Berlin - Wedding

Beruf: Schraubär

Fahrzeug: Hymercamp 55, auf Peugeot J5 Sauger

  • Private Nachricht senden

14

Samstag, 13. Oktober 2007, 23:14

...hmmm, der Link von Urban ist eigentlich eindeutig, egal, was die Zeitungen schreiben:Bundesrat ;-)
Signatur von »Bobby« Gruß Helmut
-----------------------------
- Busfreakswerkstatt Bärlin -

- Wir gehen mit dieser Welt um,
- als hätten wir eine zweite im Kofferraum
- Jane Fonda

15

Sonntag, 14. Oktober 2007, 07:54

Moin,

guck einmal in das "Original" :-) :-) Verordnung Bundesregierung 05.07.2007 Drucksache Drs 464/07 ;-)


Gruß Fido

16

Mittwoch, 31. Oktober 2007, 16:07

Gelten WoMo´s u. Campingbusse auch erst ab 30 Jahren als Oldtimer? Oder hat man mit Bj. ´82 ´ne Chance? (ich bekam ihn 3 Wochen zu spät vom Restaurator zurück, um ihn als Oldi noch ummelden zu können, ehe die Altersgrenze angehoben wurde).

17

Mittwoch, 31. Oktober 2007, 17:19

Immer 30, war nie anders ;-(
Signatur von »Schneckchen« Uli
Eriba-Original mit "H" - Einzigartig, da bauartlich keine Dublette bekannt!
"Suche Bilder/Unterlagen vom RM550." #winke3

18

Montag, 5. November 2007, 19:30

Leider sieht es so aus das es doch keine Bundeseinheitlichen Regelungen geben wird.
Lt Egon von Camperline bekommt man für Hannover Ausnahmegenehmigungen für H-Kennzeichen gegen eine Gebühr von 20,-€

19

Montag, 5. November 2007, 22:50

Stimmt hast Recht,
werde ich Egon direkt mitteilen

20

Montag, 5. November 2007, 22:55

Moin,

laut Infos auf der Homepage der Stadt http://www.hannover.de/ und dem Antragsformular für eine Ausnahmegenehmigung zum Befahren der Umweltzone gilt für Fahrzeuge mit H-Kennzeichen und einigen anderen Fahrzeugen bis zum 31.12.2009 eine generelle und kostenlose Ausnahmeregelung.


Gruß Fido