Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Mittwoch, 23. Januar 2008, 11:01

Hier mal die Antworten auf die Befragung an die OB Kandidaten in München.



Als erstes die SPD:

Bemerkenswert ist das Herr UDE ganz klar sagt das 2010 die Oldtimer wieder zur Diskussion stehen... die IKM und auch wir Münchner dürfen uns wohl auf viel Arbeit einstellen 2008 wird nicht langweilig Leute - aber lest selber....







Jetzt die Opposition:

Josef Schmid von der CSU:

Hier mal wie man richtig mit dem Politischen Gegner umgeht:





der Antrag:



Schmids Antwort:





Kurz und bündig die FDP:



Und zu guter letzt DIE GRÜNEN

.
.
.
.


Wie sagt da der Professor - wie Sie sehen - SIE SEHEN NICHTS!!!!

Die grünen in München wollen uns gar nicht mehr Informieren!!!

Ich bin zumindestens jetzt eindeutig der Meinung KEINE Stimme für die grünen - denn wer hier Nichts zu sagen hat hat wohl was zu verbergen..

So wie der Umweltterrorist Hep Monatzeder (Amtierender 3ter BGM) - bekennender Vielflieger und Umweltschützer - solange es Ihn nicht betrifft....


NACHTRAG die ÖDP:

Zitat

Sehr geehrter Herr xx,

gerne antworte ich Ihnen.

Ich schreibe Ihnen persönlich und spreche für meinen persönlichen Einsatz im
Falle meiner Wahl. Ich spreche nicht für für andere ödp-Stadträte. Eine
Änderung meiner jetzigen Meinung ist durch andere zukünftige Erkenntnisse
nicht auszuschließen.

Antwort auf Ihre Fragen:

1) Ja
2) Ja (ich widerspreche allerdings, Benziner tragen sehr wohl zur
Feinstaubbelastung bei (Reifenabrieb etc.))
3) Nein; der Prüfungsaufwand ist zu groß bitte H-Kennzeichen holen
4) Nein
5) Keine Freistellung, da hilft nur warten...
6) Maßnahmen zur Reduzierung des KFZ-Individualverkehrs, Ausbau öffentliches
Personennahverkehrsnetz, Verbilligung MVV, Einführung City-Maut, Ausweisen
von Fahrradstraßen parallel zu den gewissen Hauptstraßen, Förderung von
Elektrofahrzeugen, Förderung von Pflanzenölfahrzeugen, Tempo 30 innerhalb
des Mittleren Rings als Regelgeschwindigkeit, Förderung Mitfahrkonzepten,
Fahrgemeinschaften und Car-Sharing

Eine Veröffentlichung dieser Antworten stehe ich positiv gegenüber,
allerdings möchte ich wissen wann genau und wo genau und in welchem Kontext
veröffentlicht wird. Einer Änderung meiner Antworten bzw einer Vorab- bzw.
Zwischenkommentierung stimme ich nur nach schriftlicher Absprache zu.

Für Fragen und Anliegen erreichen Sie mich am besten per E-Mail.

Eine erfolgreiche Woche wünscht

Markus Hollemann


NACHTRAG DIE GRÜNEN - HERR MONATZEDER



Im Klartext Monatzeder will errungene Ausnahmen (Oldtimer,Motoräder) zurückfahren...

Helmut

Tauchteddy

unregistriert

2

Mittwoch, 23. Januar 2008, 19:07

Hm, eigentlich habe alle nichts anderes geschrieben, als in den Zeitungen steht, oder? Was hast du erwartet?

3

Donnerstag, 24. Januar 2008, 08:03

Moin Helmut,

ich schnall zwar immer noch nicht was ihr da unten eigentlich hören wollt aber mind. ein Tipp habe - bleib sachlich und behaupte nicht einfach etwas aus der Luft gegriffenes, dann hast du Chance etwas ernst genommen zu werden.

Am Rande, geh mal in dich und frag dich einmal ob das noch Meinungsfreiheit ist.

Zitat

So wie der Umweltterrorist Hep Monatzeder (Amtierender 3ter BGM) - bekennender Vielflieger und Umweltschützer - solange es Ihn nicht betrifft....


Gruß Fido

Achja wie war das doch gleich 2010 werden die Umweltkarten neu gemischt ??

4

Donnerstag, 24. Januar 2008, 15:43

Ja hast recht die Emotionen gehen bei so einer Aussicht durch...

Aber wirklich Herr Monatzeder behauptet noch ganz Frech auf einer Podiumsdiskusiom zu uns er fliegt gern nach Südamerika so wie auch der KLÄGER an der Landshuter allee ..

Auf die FRage wie er das denn so sieht ?? Wir sind noch nie in Urlaub geflogen bzw. haben Lustreisen mit dem Flugzeug unternommen sondern mit unserem Sauerersparten aber bald verbotenen VW Bus - meinte er nur das ist Ihm egal er hat ja Bäume geflanzt???

Gehts noch ?? Damit kann ich DIESEN MENSCHEN ÖFFENTLICH ALS UMWELTTERRORIST BEZEICHNEN - er geht mich an aber selber nimmt er sich rotzfrech das recht heraus en Umweltschwein von höchster Güte zu sein...

Mir ist auch wurscht ob die mich Ernst nehmen - ich werde das nicht hinnehmen mich aus meiner angestammten Heimat vertreiben zu lassen ... Basta