Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

littelbigman

unregistriert

1

Donnerstag, 22. Mai 2008, 20:48

hallo leute
bin heute an der tanke vorbei gefahren und habe fast ein unfall gebaut als ich die spritpreise sah diesel genauso teuer wie benzin bzw super .
was soll denn das spinnen die jetzt wird langsam klar auto fahren wird luxus . das ist doch modernes raubrittertum oder was meint ihr dazu .dieselpreis bei mir in havelberg 1,51 in sandau 5 km weiter 1,50 in schönhausen 20 km weiter 1,51 teuro. 8-( 8-( was kann man jetzt noch machen habe die schn..... voll ;-( ;-( muss jede woche rund 700 km fahren ,wenn ich dann von meinen lohn die spritkosten abziehe kann ich zu hause bleiben komme ich billiger und ruhiger davon. :-O :-O

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 22. Mai 2008, 21:22

moin
in naher zukunft und jezt schon teilweise ist diesel teurer wie benzien und wirtz wohl auch bleiben.
balt bauen die dieselfahrer auf benzin um weils biliger und man kan auf gas umbauen was dan noch biliger ist. fragt sich dan nur welche benziner maschine in nen 608er rein past und darf?
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

Opa _Knack

unregistriert

3

Donnerstag, 22. Mai 2008, 21:43

Hi Eicke,
hab gerade meinen Arnie vollgetankt,super bleifrei,Liter 1,469 € , Diesel und Normal haben
den gleichen Preis!!
Die spinnen, die Multis oder liegts an den Steuern?
Wenn alles klappt, dann gibts morgen das H für Arnie und Steuerersparnis für Klaus..........

Also,Daumendrücken!!!!

Klaus

4

Donnerstag, 22. Mai 2008, 21:51

Hallole,

hier ist der Dieselpreis seit zwei Tagen 1 bis 2 Cent über dem des Benzinpreises.
Gestern hab ich im Radio gehört, von einer Expertin vom weißichnichtmehrinstitut, dass das Diesel im Verhältnis noch teurer wird, weil die Raffinerien keine ausreichenden Kapazitäten hätten um genügend zu produzieren und die Nachfrage noch weiter steigen wird,Schiffe, LKW,..., blablabla!!!

Inzwischen bin ich fast froh, dass ich mir, mehr oder weniger ausversehen, nen Benziner-Düdo gekauft habe, den kann ich wenigstens noch auf Gas umrüsten und der Mehrverbrauch (Autobahn unter 15L/100km) gegenüber den Dieseln wird sich wohl bald von selbst preislich ausgleichen 8-)

Mit LPG hab ich wenigstens bis 2018 ne gesetzliche Sicherheit, dass keine Mineralölsteuer drauf kommt, wobei man bei unseren Politikern nie weiß, ob sie vieleicht doch noch auf die Idee kommen werden, daran was zu ändern.
Immerhin besteht zur Zeit ein absoluter Run auf Autogas-Umrüster.
Vor nem halben Jahr angefragt, Wartezeit 1 Tag, vor ner Woche für meinen Ford angefragt, Wartezeit mind. 3 Wochen.
Und wenn die netten Menschen in den netten Parlamenten erstmal mitbekommen, dass es da was zum Abzocken gibt,... 8-(

Viele Grüße
Gunnar

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 22. Mai 2008, 21:52

laut nachrichten liegt es daran das china diesel bunkert und die usa so wie so für ihre krige.
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

6

Donnerstag, 22. Mai 2008, 22:00

Von wegen China oder USA.
Der Finanzminister freut sich über noch mehr Einnahmen und die großen Ölkonzerne kassieren immer mehr ab und fahren Milliardengewinne ein. dazu noch n'paar Ölbroker und wir dürfen löhnen.

Auch wenn's net viel bringen wird, aber nochmal zum Eintragen für jeden.

Gunnar

7

Donnerstag, 22. Mai 2008, 22:06

Tja, der hohe Dieselpreis,

hängt auch damit zusammen daß man den Amis moderne Diesel-PKWs andreht,die Amis aber den "sauberen Diesel"den die Karren brauchen noch nicht Hestellen können und deshalb Europa leerkaufen.

zahny

8

Freitag, 23. Mai 2008, 07:48

Gestern in Hamburg

Normsl und Super 1,50,9
Diesel 1,53,9

Diesel, dieses komische Supergemix 1,61,9
Und Superplus 1,66,

Bin mal gespannt, ob der Urlaub noch leistbar ist, sonst geht es an die Küste.
Signatur von »Schneckchen« Uli
Eriba-Original mit "H" - Einzigartig, da bauartlich keine Dublette bekannt!
"Suche Bilder/Unterlagen vom RM550." #winke3

Feuerbär

unregistriert

9

Freitag, 23. Mai 2008, 08:20

Ehrlich das kann mich nicht wirklich kratzen .....brauche nur noch 30 Liter für 2500 kilometer....

der rest kommt von der Pommesbude.......

wie gesagt der Motor läuft ohne nennenswerte Leistungsverluste und deutlich ruhiger....

wer an Altfett rankommt und schrauben mag der sollte umsteigen auf Altfett.....

Tauchteddy

unregistriert

10

Freitag, 23. Mai 2008, 08:50

Ich beneide dich schon, Rolf, aber ich bin zu faul für so einen Umbau.

Wohnort: Hamburg West - Nord

Fahrzeug: Ford Transit Europeo NG4

  • Private Nachricht senden

11

Freitag, 23. Mai 2008, 09:39

.... und das ,wo der Diesel soweit mir bekannt,billiger in der Herstelluing ist
als die Benzinsorten.

Tauchteddy

unregistriert

12

Freitag, 23. Mai 2008, 13:04

Das ist nicht richtig. Es fallen leichte, mittelschwere und schwere Anteile in bestimmten Mengenverhältnissen an. Wir verbrauchen aber im Verhältnis mehr Diesel als anfällt, das heißt, es muss Benzin produziert werden, was nicht gebraucht wird. Diesel ist eigentlich teurer als Benzin, sieht man z.B. in GB an der Zapfsäule.

Feuerbär

unregistriert

13

Freitag, 23. Mai 2008, 21:44

Ach Herr Michael...... du hier und nicht in Hollywood...??? freut mich ja mal wieder was von Dir zu lesen.....


wann schaust du mal wieder rein..??

Gruß Rolf....

Nevadatreiber

unregistriert

14

Sonntag, 25. Mai 2008, 12:59

Gestern vollgetankt.

Diesel 1,267 €

Tank jetzt leider nur noch halbvoll, gehen nur 120 l rein.

Wir haben eine schöne Woche Urlaub in der Eiffel gemacht und für den Rückweg in Luxemburg getankt.

Ich habe zwar erheblich weniger bezahlt als in D aber wirklich günstig finde ich das nicht!!!


Gruß
Michael

15

Donnerstag, 19. Juni 2008, 21:15

Die Dieselpreise sind wirklich grausam,.. 8-(

tanke in letzter Zeit meist in Tschechien, gleich über der Grenze ist es zwar auch noch teuerer, aber etwa 5-10 km im Landesinnere bekommt man Diesel für "nur" 1,35 - 1,39.

Ich stelle mir immer mehr die Frage, ob sich bei einem 25 Jahre alten 207 D, sich das umrüsten auf PÖL bzw. Altfett ;-) noch lohnt.

Nevadatreiber

unregistriert

16

Donnerstag, 19. Juni 2008, 21:21

MOin Metzi,
wieso umrüsten?

Meinen fahre ich in hohen Anteilen mit PÖL,
ohne jeden Umbau.

Aber Feinkost Albrecht hat gemerkt wofür ich das Zeug brauche und hat den Preis erhöht.

Gruß
Michael

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

17

Donnerstag, 19. Juni 2008, 21:34

der griche womein vater sein öl herholt bekommt nun vom entsorger sogar schon gelt für das altöl und mus nimma was zahlen.
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

18

Donnerstag, 19. Juni 2008, 22:30

Zitat

Original von Nevadatreiber
MOin Metzi,
wieso umrüsten?

Meinen fahre ich in hohen Anteilen mit PÖL,
ohne jeden Umbau.

Aber Feinkost Albrecht hat gemerkt wofür ich das Zeug brauche und hat den Preis erhöht.

Gruß
Michael


Hallo,

ich möchte eher auf der sicheren Seite sein, ob der Motor (Einspritzdüsen, Schläuche (wenn kaltes Öl drin ist),... ) dies aushalten wird.

Gruss

19

Donnerstag, 19. Juni 2008, 23:00

Hallöle, 8-( Diesel bei uns 1.54,9
bei Aral und auch bei der Freien.
Macht ja keinen Spaß mehr.
Mir fällt da noch so einiges mehr ein,
aber besser jetzt nicht.;-)

Gruß
Wilfried

Schroddi

unregistriert

20

Freitag, 20. Juni 2008, 00:06

Moin moin

Wie ist das denne nu habe mal gelesen das das aldi tanken nicht mehr erlaubt wer wegen steuerhinterziehung.

Weiß aber leider nicht mehr wo hat da jemand was link oder so?

Bis denne Kai