Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Wohnort: Wentorf bei Hamburg

Beruf: Raumausstattermeister

Fahrzeug: Kastenwagen

  • Private Nachricht senden

21

Freitag, 20. Juni 2008, 06:43

Preisexplosion auch bei PÖL 1,15 € letztes jahr noch bei 0,89 ct.
das mal zur INFLATION ich komme mit diesen knapp 3 % absolut nicht hin
welches Rechengenie ( ausser Steinmeier -und Merkel ) klärt mich auf 8-( 8-( 8-( 8-( 8-(

Q
Signatur von »Quietschi« wenn ich könnte wie ich wollte,
wäre ich schon längst da, wo ich hin will

didi(HAS)

unregistriert

22

Freitag, 20. Juni 2008, 07:25

Zitat

Original von Quietschi
Preisexplosion auch bei PÖL 1,15 € letztes jahr noch bei 0,89 ct.
das mal zur INFLATION ich komme mit diesen knapp 3 % absolut nicht hin
welches Rechengenie ( ausser Steinmeier -und Merkel ) klärt mich auf 8-( 8-( 8-( 8-( 8-(

Q



Hallo,

Elsbett hat für seine Motoren u.a. damit geworben das man einen Beitrag zur Verringerung der Überschußproduktion leistet wenn man mit Pflanzenöl fährt.

Der Planzenölpreis damals 90 Pf.

Gruß didi(HAS)

23

Freitag, 20. Juni 2008, 08:44

Also:
Pöl vor dem Aldi reinzukippen kann im dummen Fall wirklich auf Steuerhinterziehung rauslaufen, weil Lebensmittel geringer besteuert werden als Treibstoffe. (Außer Flugbenzin.... ich bau meinem Düdo Flügel dran und geh auf den Flughafen tanken....))
Regards
Rei97

Tauchteddy

unregistriert

24

Freitag, 20. Juni 2008, 09:51

Nicht nur wegen der MWSt, sondern auch, weil Pöl inzwischen als steuerpflichtig im Energiesteuergesetz steht ...

25

Freitag, 20. Juni 2008, 12:43

Zitat

Original von Quietschi
Preisexplosion auch bei PÖL 1,15 € letztes jahr noch bei 0,89 ct.
das mal zur INFLATION ich komme mit diesen knapp 3 % absolut nicht hin
welches Rechengenie ( ausser Steinmeier -und Merkel ) klärt mich auf 8-( 8-( 8-( 8-( 8-(

Q


Moin Q.
Das mit den 3% kann ich auch nicht aus rechnen.
Aber ein guter Tipp: vergiss Pöl und leg dir einen guten
Dieselfloater zu, der soll es voll bringen :-O :-O :-O

Hab ich heute in der Post gefunden:
http://blitztreffen.kilu.de/PDF/Dieselfloater.PDF

Wohnort: Wentorf bei Hamburg

Beruf: Raumausstattermeister

Fahrzeug: Kastenwagen

  • Private Nachricht senden

26

Freitag, 20. Juni 2008, 18:44

also wenn ich mir diesen Brei ähh Brief so durchlese kann amn ja nur das kalte Kotzen kriegen

und ne Mauterhöhung wird auch durchgedrückt - und der ausländische Fahrer bekommt wieder weniger Geld und der deutsche Spediteur ist zu teuer - und die Arbeitsplätze gehen dann drauf

und geschlossenen Verträge sind nichts wert - werden einseitig gekündigt und alles wird gut 8-( 8-(

und das Pöl haue ich natürlich vorher in die Friteuse ;-) und dann erst in Tank

so umgeht man den fisikalische Eintreibern , den der eigentlichen Nutzung ist genüge getan
;-)


so solte man es dann erklären - glaub ich :-) ;-) :-O

Q
Signatur von »Quietschi« wenn ich könnte wie ich wollte,
wäre ich schon längst da, wo ich hin will

Wohnort: Hückeswagen

Beruf: Gärtner

Fahrzeug: Mercedes Benz 280 E/W123,Mercedes Benz L 508 D/35,Ford Fiesta 1,4 TDCI

  • Private Nachricht senden

27

Mittwoch, 16. Juli 2008, 17:58

Die Angst vor den steigenden Dieselpreisen nimmt immer schlimmere Formen an!

Es war vor zwölf Wochen - nee,vor drei Monaten - nee doch,vor zwölf Wochen war´s,
ich strebte nach Feierabend mit meinem 508 der Autobahn zu und auf der Standspur der Auffahrt lag
neben seinem Wohnmobil ein Mann - ein Mann lag da - auf der Lauer!
Ich hielt an und fragte,was los ist und er antwortete,dass er am Ende sei und allen Mut verloren habe,
weil man von Amtswegen festgestellt hatte,das er für seinen Dieselstinker keine Feinstaubplakette bekomme,
er aber auf sein Wohnmobil angewiesen ist und nun nicht mehr nach Köln reinfahren kann,und von den immer weiter
steigenden Dieselpreisen gar nicht zu reden!

Dann sagte er doch tatsächlich,er würde den Gashahn öffnen,weil er ohne seinen Düdo nichts davon habe,
wenn der Gashahn zu bleibt - oder so ähnlich - sagte er.

Ich sagte ihm,das auch mal wieder bessere Zeiten kämen,aber er lächelte nur bitter.

Er bedankte sich höflich,das ich angehalten und mit ihm gesprochen hatte,umarmte mich herzlich,wie ein Vater,
und schickte mich meiner Wege!

Ich habe ihn und seinen Düdo nie wieder gesehn,ich weiß nicht,was aus ihm geworden ist,aber ich schließe in jedes
meiner Gebete die Bitte ein,Frau Merkel und Herr Steinbrück mögen doch die Mineralölsteuer senken und die
Feinstaubvorschriften lockern,um dem armen Schwein die Fahrt in die Kölner City mit seinem Düdo zu ermöglichen!!

Und das sein Gashahn zu bleibt.....!

Wohnort: Berlin - Wedding

Beruf: Schraubär

Fahrzeug: Hymercamp 55, auf Peugeot J5 Sauger

  • Private Nachricht senden

28

Mittwoch, 16. Juli 2008, 18:05

...ich kaue ja sonst keine Politparolen durch, aber in dem Falle sehe ich es genauso, wie unsee Staatssabzocker.

Wenn die die Spritsteuer jetzt senken, geht diese Preissenkung innerhalb einer Woche als Spekulationsgewinn an die falschen Leute.(Kann man Spekualtionen nicht verbieten?)
;-) 8-) 8-(
Signatur von »Bobby« Gruß Helmut
-----------------------------
- Busfreakswerkstatt Bärlin -

- Wir gehen mit dieser Welt um,
- als hätten wir eine zweite im Kofferraum
- Jane Fonda

29

Mittwoch, 16. Juli 2008, 18:12

Bobby, das ist der Vorschlag (!)
Signatur von »Schneckchen« Uli
Eriba-Original mit "H" - Einzigartig, da bauartlich keine Dublette bekannt!
"Suche Bilder/Unterlagen vom RM550." #winke3

Tauchteddy

unregistriert

30

Freitag, 18. Juli 2008, 23:25

Danke, Helmut, endlich einer, der es kapiert hat. Ja, man kann Spekulation verbieten, jetzt hat man ja zaghafte Versuche zur Reduzierung gemacht. Man will Spekulation aber nicht verbieten, weil das angeblich das freie Spiel der Kräfte behindert. Man befürchtet dann, dass sofort die gesamte westliche Welt schlagartig kommunistisch wird und wir plötzlich alle in blauen Hemden rumlaufen müssen. Deshalb lässt man lieber das Volk bluten ... Kann sich ja nicht wehren.

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

31

Freitag, 18. Juli 2008, 23:54

heute gesehen 1,479 diesel
mannheimer ecke
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

Feuerbär

unregistriert

32

Samstag, 19. Juli 2008, 08:39

Habe den Dieselverbrauch vom Feuerbär so drastisch reduzieren können das ich mit 20 Litern 2.532 kilometer fahren kann (eine Frittenfettfüllung).....

Diesel nehme ich nur noch als Ballast mit......

Die Erfahrung die ich bis jetzt damit machen konnte waren durchweg positiv und ich denke das es weiterhin ohne probleme funzen wird....... Allen Kritikern sei gesagt.... der Motor läuft damit schon 12.000 Kilometern ohne die geringste Störung...... alle 800 bis 1000 Km wird ein Filter fällig doch die 4.70 Euro zahle ich gern........


Sollte ich echte Motorprobleme bekommen werde ich diese hier auch posten......

Gruß Rolf....

Wohnort: Duisburg

Fahrzeug: L608D

  • Private Nachricht senden

33

Samstag, 19. Juli 2008, 11:04

Moin Rolf,
fährst du jetzt mit der DB?
Grüße Herbert

Feuerbär

unregistriert

34

Samstag, 19. Juli 2008, 11:18

Ne.... das kommt so gar nicht in Frage..... vollkommen ausgeschlossen.... dat geht gar nie nich...

sag ich ja.... dann müssten die auch mit Frittenfett fahren ..... dann aber nur unter zurücknahme allerschwerster bedenken......

hamm die ja oft genug gezeigt das Sie von der Kontstruktionsbedingten höchstbelastbarkeit der einzelnen Bauteile nicht nur nichts verstehen...... sondern Sie verstehen gar nichts davon.... was ja noch viel wäre tatsächlich verstehen Sie überhauptgarnichts davon.......


8-) 8-) :O

35

Samstag, 19. Juli 2008, 13:35

Zitat

Original von Feuerbär
Habe den Dieselverbrauch vom Feuerbär so drastisch reduzieren können das ich mit 20 Litern 2.532 kilometer fahren kann (eine Frittenfettfüllung).....


Wow, 2.532 km mit 20 Litern :O! Sag an, woher bekommst Du das Frittenfett? Aus der Kantine eines AKW? :-O
Signatur von »Matz« Viele Grüße
Matz

Tauchteddy

unregistriert

36

Samstag, 19. Juli 2008, 17:53

Ist echt eine tolle Sache, aber du solltest das nicht so propagieren. Je mehr Altfettautos, um so weniger Altfett pro Auto ist verfügbar ...

Wohnort: Hamburg

Fahrzeug: VW T4

  • Private Nachricht senden

37

Sonntag, 20. Juli 2008, 11:28

Moin
heute morgen an der Star Tanke (Glinde) 1.43,9 € wie günstig &wuerg2
@ Rolf, keine Ahnung wo ich die Frittenfett Reinigungsanlage
aufbauen könnte. Sicher eine tolle Sache nur wo?
Gruß Gert
Signatur von »southwind« Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und DAS nennen sie ihren Standpunkt.



Meine mobile Vergangenheit An was man so alles schraubt.

Feuerbär

unregistriert

38

Sonntag, 20. Juli 2008, 14:49

Erstmal brauchst Du ja welches.....!

Russel71

unregistriert

39

Sonntag, 21. September 2008, 20:05

Heute Landgraaf 1.22 geht langsam wieder...

40

Sonntag, 21. September 2008, 20:24

Hier bei uns, Samstag um 8:00 Uhr 1,289.
Mittags 1,329 !!!!


Das ist nicht zu fassen.