Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Montag, 20. Oktober 2008, 22:11

Ich habe einen Bootstrailer mit grünem Kennzeichen und wollte ihn benutzen um ein paar Sachen zu transpotieren. Nun sagt mein Kumpel, dass ist Steuerhinterziehung, wenn ich einen steuerfreien Anhänger benutze um Sachen zu transportieren. Dann muß ich nicht nur Strafe zahlen, sondern auch die Steuer nachzahlen! Da hab ich mir überlegt, das Bett aus dem Bus auszubauen und die Sachen in mein Womo zu packen. Ist das dann auch verboten und ich bekomme den Steuerunterschiend LKW(170,- Teuro) WoMo(450,- Teuro) erstattet? :-O
Was wenn ich beide Zusammen zum transportieren benutze..

Tauchteddy

unregistriert

2

Montag, 20. Oktober 2008, 23:06

Dein Kumpel hat Recht. Ein Fahrzeug mit grünem Kennzeichen ist zweckgebunden, z.B. Bootsanhänger, die nur zum Transport von Booten oder Pferdeanhänger, die nur zum Transport von Pferden benutzt werden dürfen. Wenn dein Womo auch mit grünem Kennzeichen steuerfrei unterwegs ist, gilt gleiches natürlich auch dafür.