Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Gucky51« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Berlin

Beruf: Nun Rentner

Fahrzeug: Momentan ohne

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 27. Januar 2010, 11:11

AU-Plaketten verschwinden 2010 von deutschen Kfz-Kennzeichen
25 Jahre klebte sie auf deutschen Nummernschildern: Die Plakette zur Abgasuntersuchung. 1985 wurde sie unter dem Namen Abgassonderuntersuchung eingeführt, um Autofahrer zum Einbau von umweltfreundlichen Katalysatoren zu bewegen. Nur wer neben dem TÜV auch die ASU hatte, durfte fahren. Für Dieselfahrzeuge wurde diese Bestimmung 1993 eingeführt.
Seit 1. Januar 2010 werden nun keine Plaketten mehr auf die vorderen Fahrzeugkennzeichen geklebt. Damit fällt die Abgasuntersuchung (AU) aber nicht aus, sondern wird in die Hauptuntersuchung (HU) integriert und findet zum gleichen Zeitpunkt statt. Das heißt, die nächste AU wird mit der nächsten HU fällig, auch wenn die letzte AU weniger als zwölf (PKW) oder 24 (LKW) Monate zurückliegt. Andererseits entfällt auch die Pflicht zur Durchführung einer AU vor der Fälligkeit der HU.
Das Prüfverfahren als solches bleibt bestehen und soll nicht geändert werden. Die AU kann auch weiterhin von einer autorisierten Kfz-Werkstatt durchführen werden. Dort wird nach bestandener Prozedur eine Bescheinigung ausgestellt, die dann bei der amtlichen HU-Prüfstelle vorgelegt werden muss. Die Durchführung muss vor dem auf der HU-Plakette angegebenen Monat liegen.
Abgelaufene und somit überflüssige AU-Plaketten werden bei der nächsten HU entfernt und auf Wunsch wird eine weiße Blanko-Plakette an die Stelle der AU-Plakette geklebt, damit unschöne Beschädigungen am Nummernschild nicht auffallen.
Email und Auszug von Mobile.de vom 27.01.2010, gegen 10:45 Uhr.
- Editiert von Gucky51 am 27.01.2010, 11:18 -
Signatur von »Gucky51« #hetz Gruß Kalle....
Geht nicht, gibt es nicht.
Alles ist machbar, wenn man nur will !!

8-) #winke3 #winke3

MacRoots Berlin

Der Transporter

unregistriert

2

Mittwoch, 27. Januar 2010, 12:39

Das wissen wir schon mind. ein
halbes Jahr,lieber Kalle.;-)

Aber vielleicht hat der eine oder andere ja nun
die Erklärung warum vorne die Plaketten fehlen. :-)

Zur Ergänzung:
Eine vorab gemachte AU darf bis zum nächten HU-Termin nicht
älter wie 3 Monate sein!!!

LG André

Wohnort: Hamburg

Fahrzeug: VW T4

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 27. Januar 2010, 12:47

Zitat

Original von Der Transporter
Das wissen wir schon mind. ein
halbes Jahr,lieber Kalle.;-)

Aber vielleicht hat der eine oder andere ja nun
die Erklärung warum vorne die Plaketten fehlen. :-)

Zur Ergänzung:
Eine vorab gemachte AU darf bis zum nächten HU-Termin nicht
älter wie 3 Monate sein!!!

LG André


Moin André,

hier kann man auch noch so einiges dazu lesen.
Gute Besserung.

Gruß Gert
Signatur von »southwind« Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und DAS nennen sie ihren Standpunkt.



Meine mobile Vergangenheit An was man so alles schraubt.

4

Mittwoch, 27. Januar 2010, 13:31

Is doch klar, der Platz wird gebraucht, um 2013 den Mautableser unterzubringen.
Signatur von »Schneckchen« Uli
Eriba-Original mit "H" - Einzigartig, da bauartlich keine Dublette bekannt!
"Suche Bilder/Unterlagen vom RM550." #winke3

Wohnort: Hamburg

Fahrzeug: VW T4

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 27. Januar 2010, 14:14

Zitat

Original von Schneckchen
Is doch klar, der Platz wird gebraucht, um 2013 den Mautableser unterzubringen.


moin Uli,

was soll mit dm Platz passieren (?) etwas so etwas (?)

[img]http://southwind.busfreaks.de/galerie/thumb.php?gallery=.&image=Mout.jpg[/img]

wenn das man gut geht :-O

Gruß Gert
Signatur von »southwind« Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und DAS nennen sie ihren Standpunkt.



Meine mobile Vergangenheit An was man so alles schraubt.

Opa _Knack

unregistriert

6

Mittwoch, 27. Januar 2010, 14:22

:-O Gert.....
aber so könnte man doch viele Arbeitslose wieder in Lohn und Brot bringen.
Immer an der frischen Luft,man kommt rum und sieht viel von der Welt,ein
Traumjob sozusagen ;-)


Grüsse,Klaus

7

Mittwoch, 27. Januar 2010, 16:04

Wollte nicht unanständig sein:
Da kommt der individuelle Strichcode hin, oder etwas Ähnliches.

http://www.pressemitteilungen-online.de/index.php/pkw-maut-bald-auch-auf-landstrassen/
Signatur von »Schneckchen« Uli
Eriba-Original mit "H" - Einzigartig, da bauartlich keine Dublette bekannt!
"Suche Bilder/Unterlagen vom RM550." #winke3

Wohnort: Wentorf bei Hamburg

Beruf: Raumausstattermeister

Fahrzeug: Kastenwagen

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 27. Januar 2010, 16:39

Gert :-O &klasse1



das sind ausgebildete Gebühreneintreiber von der GEZ mit nem 2.ten Stanbdbein

aber ich bin mir auch sicher , die da oben Brüten irgendetwas schlimmes aus 8-( 8-)
Signatur von »Quietschi« wenn ich könnte wie ich wollte,
wäre ich schon längst da, wo ich hin will

Wohnort: Bonn

Beruf: Rentner

Fahrzeug: zZ. Fiat Doblo, Bergamontrad,

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 27. Januar 2010, 18:36

http://www.general-anzeiger-bonn.de/index.php?k=news&itemid=10007&detailid=692219
Signatur von »theo52« Immer mit dem Blick nach vorne...!

Wohnort: LYON

Fahrzeug: T3... und RMB :-)

  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 27. Januar 2010, 21:57

Zitat

Original von Schneckchen
Wollte nicht unanständig sein:
Da kommt der individuelle Strichcode hin, oder etwas Ähnliches.

http://www.pressemitteilungen-online.de/index.php/pkw-maut-bald-auch-auf-landstrassen/


nö, der individuelle Strichcode wird auf der linken Schulter eintätowiert... :=-
Signatur von »AKA« L'essentiel est invisible pour les yeux.

11

Donnerstag, 28. Januar 2010, 09:16

Bei "H" denkbar, aber was ist, wenn Du Gurt trägst? Dann nur noch Beifahrer? :-O
Für Überraschungen als Melkkuh sind wir doch immer wieder gerne zu haben. 8-)
Signatur von »Schneckchen« Uli
Eriba-Original mit "H" - Einzigartig, da bauartlich keine Dublette bekannt!
"Suche Bilder/Unterlagen vom RM550." #winke3