Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »graveh« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hoppstädten

Fahrzeug: T2 711d Sprinter 213 cdi

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 1. Februar 2010, 09:38

Hallo weiss einer was ein Werkstattwagen mit 6.6 to S1/G1 an Steuer kostet ???????
Signatur von »graveh« man darf nicht nur nehmen man muss sich auch mal was geben lassen copy right by me

2

Montag, 1. Februar 2010, 10:02

Müsste die normale LKW-Steuer sein. Ist gestaffelt. Schätze unter 400 Euro. 8-)

Wohnort: Eynatten

Beruf: Modellbauer

Fahrzeug: MB 711D KA

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 1. Februar 2010, 10:24

240,- EURO ;-)

http://www.kfz-steuer.de/kfz-steuer_nutzfahrzeuge35t.php

Der Transporter

unregistriert

4

Montag, 15. Februar 2010, 21:06

Was hat denn der für eine Schadstoffgruppe?
Mein Düdo hatte auf 3,7T ja schon 220€ gekostet!!! (Lkw-Tarif)

Da passt doch was nicht... &irre2

Wohnort: Karlsruhe

Fahrzeug: Eriba Puck

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 15. Februar 2010, 21:18

Tja, wer weniger raucht fährt billiger ;-)

Müssten 240 € sein, bei normaler LKW Steuer. Guckst du hier

LG Christian

Stefancamper

unregistriert

6

Samstag, 27. März 2010, 20:23

Hallo !
welche Kriterien muß ich mit einen 9 - Sitzer VW LT der beim Roten Kreuz als Krankenfahrzeug lief erfüllen um eine LKW Zulassung zu erhalten ? Beim Roten Kreuz lief er mit grünen Kennzeichen Steuerfrei. Könnte unheimlich günstig den Wagen fast rostfrei erwerben. Soll aber kein Wohnmobil werden sondern ein Renntransporter - also LKW.
Danke an euch im Voraus !
Gruß Stefan

7

Samstag, 27. März 2010, 21:09

Zitat

Aussage vom Dekra Sachverständigen: "Es steht nirgends das ein LKW auf der Ladefläche keine Scheiben haben darf, Sie dürften dann nur bis unterkante Scheibe Laden. Die andere Voraussetzung ist das eine ca.50cm Hohe Trennwand hinter den Sitzen hochgeht (also über die komlette Breite vom Boden 50cm nach oben) um zu Verhindern das lose Gegenstände aus dem Laderaum unter die Pedale rutschen können. Und es müssen min. 50% der Fahrzeuglänge Ladefläche sein"


Link

Eine Trennwand kann aber auch nen Durchgang haben.