Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Schneckenkoenig« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Penzing, Oberbayern

Fahrzeug: HYMER Bj.79, 407D Bj. 80

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 16. September 2010, 09:45

Gute Kunde aus Osnabrück.

Dort dürfen u.a. Wohnmobile wohl wieder uneingeschränkt in die Umweltzone einfahren. Ich hoffe, diese Ausnahmeregelungen haben Nachahmungscharakter für andere Städte.

Hier ist der Bericht, den ich gerade im benachbarten Bus-Forum gefunden habe..
Unter Punkt 3 Ausnahmeregelungen --> letzter Absatz

http://www.osnabrueck.de/35061.asp

Gruss von

Udo LL
Signatur von »Schneckenkoenig« Mei home is mei Kastl

Wohnort: Berlin - Wedding

Beruf: Schraubär

Fahrzeug: Hymercamp 55, auf Peugeot J5 Sauger

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 16. September 2010, 09:54

...werd ich gleich mal an Frau Lompscher schicken, mal sehen, was die dazu sagt.

Katrin Lompscher
Signatur von »Bobby« Gruß Helmut
-----------------------------
- Busfreakswerkstatt Bärlin -

- Wir gehen mit dieser Welt um,
- als hätten wir eine zweite im Kofferraum
- Jane Fonda

3

Donnerstag, 16. September 2010, 12:41

ich hab mir mal überlegt ob man eine Wohnmobilfreundliche Verwaltung wie jetzt zB in Osnabrück per e- mail anschreibt und Sie zu dem Schritt beglückwünscht und in Aussicht stellt die Stadt baldmöglichst zu besuchen um entsprechende Einkäufe dort zu tätigen




Habs schon getan hier der Brief kurz und knapp....aber wenn noch mehere folgen wird es die Stadtväter freuen


Sehr geehrte Damen und Herren,

ich beglückwünsche Sie zu dem Entschluß, auch wieder Wohnmobile ohne Feinstaubfilter in die Umweltzone einfahren zu lassen.
Erstens produzieren diese Fahrzeuge praktisch keinen Feinstaub, werden meist besser gewartet als PKW,s und werden in der Regel untertourig gefahren.
Auch ich werde demnächst extra nach Osnabrück fahren und umpfangreiche Einkäufe in Ihrer Stadt tätigen.

mit freundlichen Wohnmobilgrüßen

- Editiert von Urban am 16.09.2010, 12:50 -

Wohnort: hannover

Fahrzeug: L407D

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 16. September 2010, 14:08

du darst in hannover auch mit dem womo rein.kostet 100 euro der antrag.

micha xxx.
Signatur von »grüner_pirat« The most beautiful thing we can experience is the mysterious. It is the source of all true art and science.

Albert Einstein

  • »Schneckenkoenig« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Penzing, Oberbayern

Fahrzeug: HYMER Bj.79, 407D Bj. 80

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 16. September 2010, 21:40

Also wird in Hannover der Umweltschutz verkauft ?

Also so langsam glaub ich, wir fallen in eine Bananenrepublik zurück....

München verschärft ab nächsten Monat die Umweltzonen. Dann dürfen nur die mit den grünen Aufklebern rein.

Und in OS schaffen sie den Schmarrn teilweise schon wieder ab. NeNe... versteh wer mag.. Ich nicht mehr.

Gruss vom

Udo LL
Signatur von »Schneckenkoenig« Mei home is mei Kastl

  • »Schneckenkoenig« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Penzing, Oberbayern

Fahrzeug: HYMER Bj.79, 407D Bj. 80

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 20. September 2010, 22:01

Zitat

Original von Bobby
...werd ich gleich mal an Frau Lompscher schicken, mal sehen, was die dazu sagt.

Katrin Lompscher


-------------

Und Bobby, hast schon was gehört ?

Gruss vom

Udo LL
Signatur von »Schneckenkoenig« Mei home is mei Kastl

Wohnort: Burg

Fahrzeug: Mercedes Vito 638, Peugeout 208

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 21. September 2010, 13:14

Was hat die Dame eigentlich mit den Sonderregelungen in Osnabrück zu tun?
Signatur von »eliminator0815« Leben heißt, unterwegs zu sein. Nicht, möglichst schnell anzukommen.

Wohnort: bodmann -Ludwigshafen

Beruf: rentner und sklave

Fahrzeug: Mercedes L 407 D

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 21. September 2010, 13:19

hallo freunde in freiburg im breisgau sieht msn das logger vom hoger
wurde noch nie kontroliert angehalten oder brobleme gehabt ;-)


gruß vom bodensee dieter 8-)