Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

LunaLoka

unregistriert

1

Dienstag, 26. April 2011, 21:30

Huhu!

Ich bin grad dabei, mich mit dem Gedanken anzufreunden, mir einen Kögel zuzulegen und ihn selbst auszubauen.
Sprich MB308, 3,5 t, beim Kauf wohl noch als LKW zugelassen...

Nun der alte Hut - Steuer und Versicherung....

Versicherung hab ich als Womo nen Angebot für 200€, das geht wohl.
Nun aber - wenns ein Womo ist, kann ichihn dann als Schaustellerfahrzeug fahren?
Hab gelesen, dass das nur geht, wenn entweder der Wohnwagen mehr als 3,5 Tonnen schwer ist oder wenns ein Packwagen ist, der darf dann leichter sein.
Jetzt sagte mir eine Bekannte, dass sie ihren Wagen als Womo angemeldet hat und ihn auch als Schaustellerin steuerbefreit hat. Der ist aber auch nur 3,5 schwer....
Müäh?!?!

Kann mir da jemand weiterhelfen?!?

Sonne für alle!
Luna

2

Mittwoch, 27. April 2011, 07:19

Frag hier mal an: http://www.erpam.com/schausteller-versicherung/kfz-versicherung.php
Signatur von »Schneckchen« Uli
Eriba-Original mit "H" - Einzigartig, da bauartlich keine Dublette bekannt!
"Suche Bilder/Unterlagen vom RM550." #winke3

LunaLoka

unregistriert

3

Mittwoch, 27. April 2011, 16:09

Huhu!
danke für den Link, aber ich denke, die haben da nichts mit zu tun, das ist ja ne Versicherung und die Steuerbefreiung hat ja nix mit der Versicherung zu tun.

Bei der Zulassungsstelle möcht ich eigentlich erst im Notfall nachfragen, nicht, dass ich da schlafende Hunde wecke :)
Lieber erst auschecken und dann wissend hingehen....
Vielleicht weiß ja hier jemand genaueres.

Sonne!
Luna

/edit:
Nochmal zur Klärung - es geht mir darum, unter welchen Umständen kann ich ein Fahrzeug als SchaustellerInnenfahrzeug steuerbefreien lassen? Geht das nur, wenn es ein LKW ist? Wenn es ein WOmo ist, muss es dann über 3.5t haben? Was muss ich noch beachten?

Tauchteddy

unregistriert

4

Mittwoch, 27. April 2011, 16:46

Zitat

Original von LunaLoka
Bei der Zulassungsstelle möcht ich eigentlich erst im Notfall nachfragen, nicht, dass ich da schlafende Hunde wecke :)

In Steuerdingen fragt man auch besser im Finanzamt, nicht in der Zulassungsstelle. Ruf doch mal an, kannst ja ein anderes als das für dich Zuständige anrufen und einen falschen Namen nennen ...

LunaLoka

unregistriert

5

Mittwoch, 27. April 2011, 20:09

ah oh, das wusste ich nicht. Ist mein erstes Auto überhaupt.... :)

das werd ich dann mal morgen machen :) Danke!!!

Wohnort: salzhemmendorf

Fahrzeug: LT 28 , Suzuki GN 400

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 28. Juni 2011, 17:35

Wende dich doch mal an einen der Schaustellerverbände (www.dsbev.de), die können dir bestimmt Tipps geben.
Signatur von »chadris« Würden die Menschen das Geldsystem verstehen, hätten wir eine Revolution noch vor morgen früh.“

Henry Ford

Wohnort: Karlsruhe

Fahrzeug: Eriba Puck

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 28. Juni 2011, 18:16

Kennst du diese Seite ?

Da findest du vielleicht auch Infos.

LG Christian

Wohnort: @home

Fahrzeug: 608 d maxil. ´85

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 28. Juni 2011, 19:36

Zitat

Original von LunaLoka

Nochmal zur Klärung - es geht mir darum, unter welchen Umständen kann ich ein Fahrzeug als SchaustellerInnenfahrzeug steuerbefreien lassen? Geht das nur, wenn es ein LKW ist? Wenn es ein WOmo ist, muss es dann über 3.5t haben? Was muss ich noch beachten?


in der alten fassung des gesetzes stand " wohnwagen über 3,5t ".
http://www.gesetze-im-internet.de/krafts…R005090927.html

in dem urteil des bfh wird klargestellt das auch " selbstfahrende wohnwagen " = wohnmobile, unter die steuerbefreiung fallen.
das urteil führt nicht explizit auf, das sie über 3,5t haben müssen, sondern spricht allgemein von selbstfahrenden wohnwagen,
bezieht sich aber auf das kraftfahrzeugsteuergesetz §3 nr.8 = über 3,5t.

[URL=http://lexetius.com/2004,3224]urteil[/URL]

somit müsstest du auflasten, steuerbefreiung für 3,5 t.kann es eigentlich nicht geben.

streng nach gesetz darfst du das fahrzeug auch nur noch ausschließlich im rahmen des schaustellergewerbes verwenden !
hier mal nen musterantrag auf steuerbefreiung:
http://www.fin-rlp.de/uploads/tx_ofdpreprint/kr_13.pdf

schnell mal zu nem festival oder auf urlaubstour ohne konkreten nachweis einer fahrt f. schaustellerzwecke kann bei einer kontrolle zur anzeige wegen steuerhinterziehung führen, da du verpflichtet bist das anzugeben.

theoretisch mußt du auch nen fahrtenschreiber führen, da nach neuer rechtsprechung ab 3,5t nur noch " spezialfahrzeuge zum transport von schaustellerausrüstung " davon befreit sind, nicht mehr schaustellerfahrzeuge im allgemeinen, aber da kann man bestimmt diskutieren sobald du spezielle ausrüstung transportierst, nen reines wohnmobil wird aber wohl schwierig zu argumentieren sein.

gruss,
roadrunner

Wohnort: Siegerland

Fahrzeug: 711D

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 29. Juni 2011, 17:38

Grüne Nummer (Steuerbefreiung) geht nur bei Womo oder Zugmaschine/Packwagen ab 3,5to und dann auch nur in Verbindung mit einem Schaustellergewerbe oder Reisegewerbeschein. Man ist dadurch befreit von Fahrtenschreiber bei Gewerblicher Nutzung, Sonntagsfahrverbot und Umweltplaketten. Muss halt von dem zuständigen Finanzamt anerkannt werden und da gibt es offensichtlich Unterschiede.
Ich kenne bislang nur einen Fall der zwar eine grüne Nr. bekommen hat, aber nicht steuerbefreit worden ist.
Gruß Ralf
Signatur von »Zwergpirat« Das Leben kann soo schön sein, wenn du willst.