Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Donnerstag, 12. Januar 2012, 19:05

http://www.derwesten.de/staedte/bottrop/jahresschein-fuers-aeltere-wohnmobil-id6230121.html
Signatur von »Schneckchen« Uli
Eriba-Original mit "H" - Einzigartig, da bauartlich keine Dublette bekannt!
"Suche Bilder/Unterlagen vom RM550." #winke3

rossi-mike

unregistriert

2

Donnerstag, 12. Januar 2012, 19:24

100 euis zusatzkosten &aufkopp und der spruch hier :
Aber: nicht für alle Wohnmobile ist die Ausnahmegenehmigung zu bekommen. Das Wohnmobil muss vor dem 1. Januar 2008 auf den Fahrzeughalter zugelassen worden sein (bei späterem Kauf habe man durch die Umweltzonen-Diskussion wissen können, worauf man sich einließ). Und: eine Nachrüstung des Wohnmobils auf die Anforderungen der Umweltzone muss technisch nicht möglich oder mit Kosten von mehr als 4.500 Euro verbunden sein.

nee is klar kann sich ja jeder nen wohnmobil ab bj 2008 leisten !!.......
%-/

Wohnort: Wald Michelbach

Beruf: reisender Holzwurm

Fahrzeug: MB613 Navarra Crossfire u.a.

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 12. Januar 2012, 20:11

...muss ab Januar auf den Halter zugelassen sein,von Baujahr ist KEINE Rede!Wer alles liest,ist meist im Vorteil :-)
Und das mit dem nicht möglich oder zu teuer erledigt ja wohl der freundliche Schrauber mit einem netten Brief.

rossi-mike

unregistriert

4

Donnerstag, 12. Januar 2012, 20:21

hab das schon verstanden!! diesel mit grüner plakette gibts meist erst ab bj 2008.....

Wohnort: Soest

Fahrzeug: 85er 309D James Cook und 98er Volvo 945 2,3Turbo

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 12. Januar 2012, 20:38

"Nicht möglich" ist ein weiter Begriff. Und der "freundliche Schrauber" braucht da gar kein Gefälligkeitsschreiben aufzusetzen, es wird eine Bescheinigung vom TÜV gefordert.

Für 4,5k€ könnte man fast schon nen Pirelli-Kat (Feelpure) kriegen... Damit könnte eine Nachrüstung der meisten Womos möglich sein.
Da müsste man sich mal genauer erkundigen, wie weit die Entwicklung ist und wie die aktuellen Preise sind.
Mein Wissen ist aber schon ein paar Jahre alt, ich habe das nicht weiter verfolgt, ich warte lieber aufs H.
Und wer mag schon 4500 Ois in ein altes Womo stecken?