Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Mausebär« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hückeswagen

Beruf: Gärtner

Fahrzeug: Mercedes Benz 280 E/W123,Mercedes Benz L 508 D/35,Ford Fiesta 1,4 TDCI

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 10. Februar 2012, 17:12

Na siehste wohl! :-)
Was lange währt wird endlich gut!
Noch in diesem Jahr wird Remscheid Dummweltzone!
Da haben sich doch die Bemühungen und Maßnahmen der Stadtspitze ausgezahlt!
Willkürlich nacheinander auf ROT springende Ampeln mit erfreulich großer Staubildung incl.ordentlich Bremsenabrieb,
Positionierung von Ampeln am Beginn von Steigungen,damit gerade der Schwerlastverkehr beim Losfahren
extra viel Dreck rauspustet usw!
Wurde zwar gerade noch diskutiert,das Dummweltzonen nix bringen,aber egal,es wird durchgezogen und
wieder mal so manchem PKW-Besitzer und Handwerker schlaflose Nächte bereitet,was sie jetzt mit ihren ach so dreckigen Fahrzeugen machen?!
Doch das sind Einzelschicksale,auf die keine Rücksicht genommen werden kann! :-O
Die Verantwortlichen wollen ja als Neumitglied glänzen in der großen Gemeinschaft der "Dummweltzonenbetreiber"! %-/

Herzlichst!
Mausebär! ;-)

2

Freitag, 10. Februar 2012, 17:23

Lt. RP-online: 385 Pkw und 159 Nutzfahrzeuge wären betroffen, hat die Stadt ausgerechnet.

Die Rechengrundlage wäre interessant.

http://ratsinfo.remscheid.de/sessionnet/bi/vo0050.php?__kvonr=1610
http://www.lanuv.nrw.de/luft/lrpaktionspl.htm
- Editiert von Schneckchen am 10.02.2012, 17:35 -
Signatur von »Schneckchen« Uli
Eriba-Original mit "H" - Einzigartig, da bauartlich keine Dublette bekannt!
"Suche Bilder/Unterlagen vom RM550." #winke3

camelot

unregistriert

3

Freitag, 10. Februar 2012, 20:22

Zitat

Original von Mausebär
Na siehste wohl! :-)
Was lange währt wird endlich gut!
Noch in diesem Jahr wird Remscheid Dummweltzone!
Da haben sich doch die Bemühungen und Maßnahmen der Stadtspitze ausgezahlt!
Willkürlich nacheinander auf ROT springende Ampeln mit erfreulich großer Staubildung incl.ordentlich Bremsenabrieb,
Positionierung von Ampeln am Beginn von Steigungen,damit gerade der Schwerlastverkehr beim Losfahren
extra viel Dreck rauspustet usw!
Wurde zwar gerade noch diskutiert,das Dummweltzonen nix bringen,aber egal,es wird durchgezogen und
wieder mal so manchem PKW-Besitzer und Handwerker schlaflose Nächte bereitet,was sie jetzt mit ihren ach so dreckigen Fahrzeugen machen?!
Doch das sind Einzelschicksale,auf die keine Rücksicht genommen werden kann! :-O
Die Verantwortlichen wollen ja als Neumitglied glänzen in der großen Gemeinschaft der "Dummweltzonenbetreiber"! %-/

Herzlichst!
Mausebär! ;-)


Hi Mausebär,
ich habe das in Remscheid gar nicht mitbekommen. Die Stadtspitze in Wuppertal hat sich ja 2009 zumindest noch ein bisschen geziert, sich aber dann doch dem Diktat der Landesregierung in Düsseldorf gebeugt. Heute sind sie ganz glücklich damit, denn die Zonen füllen das Stadtsäckel. Ich habe damals unseren Oberbürgermeister schriftlich befragt, warum Wuppertal die einzige Stadt im Dreieck W/RS/SG sei, die diese blödsinnigen Zonen bekommt? Die damalige Antwort lautete, dass es an der topographischen Lage Wuppertals liege. Sprich: Unten der Fluss und drumherum Berge. Dies würde bedeuten, dass der Wind keine Chance habe, den Staub weg zu blasen. Während Remscheid und Solingen quasi auf einem Plateau liegen würden und somit diese Probleme gar nicht hätten. Ganz schöner Quatsch, denn die Wupper fließt im gesamten Stadtgebiet von Ost nach West und da wir fast immer entweder West- oder (wie jetzt seit Wochen schon) Ost-Wind haben, müsste die Stadt fast täglich durchgefegt werden. Zweitens habe ich angefragt, wie die Situation in Schwelm (Nachbarort mit identischer Topographie) sei. Antwort hier: "Schwelm ist ein anderer Regierungsbezirk!" Also Arnsberg statt Düsseldorf! Das sind die klassischen Politikerantworten.
In Wirklichkeit haben wir einfach nur Pech gehabt. Als im Frühjahr 2008 im Stadtgebiet über 3 Monate die Feinstaubbelastung gemessen wurde, hatten wir ein für Wuppertaler Verhältnisse atypisches Wetter. In der Stadt in der die Kinder bereits mit Gummistiefeln auf die Welt kommen, regnete es fast gar nicht und Wind gab es auch nur selten. Die Stadtpitze gab zu, dass die gleichen Messungen ein Jahr später im gleichen Zeitraum ein ganz anderes Ergebnis gebracht hätten. Pech also, so einfach ist das!
Gruß
Ralf

4

Freitag, 10. Februar 2012, 22:55

Zitat

Original von Schneckchen
Lt. RP-online: 385 Pkw und 159 Nutzfahrzeuge wären betroffen, hat die Stadt ausgerechnet.


Gut das ich ein H-Kennzeichen habe, könnt sonst nicht mehr meine Ma mit meinem eigenen Auto dort besuchen, wär sonst auch betroffener...
Könnt ja auch anders sein. Da sind sicher mehr von betroffen

  • »Mausebär« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hückeswagen

Beruf: Gärtner

Fahrzeug: Mercedes Benz 280 E/W123,Mercedes Benz L 508 D/35,Ford Fiesta 1,4 TDCI

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 11. Februar 2012, 16:43

Hey Ralf!
Joo,so isset!
Aber,wat sollet - im Oktober bekommt mein 508 sein H-Kennzeichen,dann ist es mir egal!
Doch wie Du schon ganz richtig schreibst - aufgrund seiner topografischen Lage ist die Maßnahme für Remscheid bekloppt!

Mehr zum Irrsinn ist ja darin zu finden,dass die modernen Benzin-Direkteinspritzer PKW Unmengen Feinststaub ausstoßen,
der extrem Lungengängig ist,und trotzdem bekommen diese "Saubermänner" die grüne Plakette,obwohl sie mehr und gefährlichere
Partikel als Dieselmotoren rauspusten!
Wie ich gehört habe,sieht die Regierung in Berlin keinen Handlungsbedarf,auch deshalb wohl,weil es für diesen Feinststaub
noch keine wirksame Filtertechnik geben soll!
Und die PKW-Hersteller wird´s freuen!

Watt meinze,watt getz für Feinstaub schon alleine durch die Salzstreuung in der Luft rumwirbelt bei dem trockenen Wetter!
Wird alles mit dazugerechnet,um die Dummweltzonen zu rechtfertigen!

Lieben Gruß nach Wuppertal rüber! &winke3
Mausebär Uwe! ;-)

6

Samstag, 11. Februar 2012, 21:02

Zitat

Original von Mausebär
Joo,so isset!
Aber,wat sollet - im Oktober bekommt mein 508 sein H-Kennzeichen,dann ist es mir egal!
Mausebär Uwe! ;-)


Und wenn Dir 2 Tage vorher einer reinfährt?

Na, egal 8-)

Kann ich nicht nachvollziehen (!)
Signatur von »Schneckchen« Uli
Eriba-Original mit "H" - Einzigartig, da bauartlich keine Dublette bekannt!
"Suche Bilder/Unterlagen vom RM550." #winke3

7

Samstag, 18. Februar 2012, 10:03

Zitat

Original von Schneckchen

Zitat

Original von Mausebär
Joo,so isset!
Aber,wat sollet - im Oktober bekommt mein 508 sein H-Kennzeichen,dann ist es mir egal!
Mausebär Uwe! ;-)


Und wenn Dir 2 Tage vorher einer reinfährt?

Na, egal 8-)

Kann ich nicht nachvollziehen (!)


Schnecken hat mal wieder nen schönen "Spass" gemacht (!) Toll &respekt

8

Montag, 20. Februar 2012, 18:13

@ Jeff: hör das stänkern auf! Wenn Du in Schneckchen ein Feindbild gefunden hast weil er dein Fahrverhalten ("ich kann 120", o.ä.) kritisiert hat mach es per PM oder Mail. Alles andere wird nicht toleriert.

Grüße, Robert
Signatur von »Rob« bus-community.de

9

Sonntag, 26. Februar 2012, 11:08

Ich mag Schnecken und auch Schneckchen

@ Jeff: hör das stänkern auf! Wenn Du in Schneckchen ein Feindbild gefunden hast weil er dein Fahrverhalten ("ich kann 120", o.ä.) kritisiert hat mach es per PM oder Mail. Alles andere wird nicht toleriert.

Grüße, Robert

Ich habe nichts gegen Schnecken und auch nicht gegen Schneckchen.

Ich mag aber auch vieles andere was auf "Pisten" unterwegs ist :-) :-) :-)

10

Sonntag, 26. Februar 2012, 12:30

Obwohl alle meine Fahrzeuge in Umweltzonen rein dürfen, ist es mir überhaupt nicht egal, weil diese Umweltzonen ein Europäischer Schildbürgerstreich sind und wenn was falsch oder nicht gerecht ist spielt es für mich kaum eine Rolle ob es mich selber betrifft

StefanRS

unregistriert

11

Dienstag, 28. Februar 2012, 10:29

Na da bin ich aber richtig froh das die Umweltzone in
Remscheid auch kommt.. 8-(
Vor allem weil ich mitten drin wohne.... ^^

Hab mir im Oktober meinen 307 mit " schwarzer Plakette "zugelegt.
Aber ich hoffe dass in 2 Jahren das H bekomme. Dann ist es ja „ egal „ wie viel
Schadstoffe meine Rennschnecke ausstößt. Lachhaft das Ganze..
Solange ich bis dahin wenigstens bis zur Autobahn komme..
Dann fahre ich eben dahin wo man mein Geld haben möchte…
Für zur Arbeit fahren und nen bissel Einkaufen habe ich
einen Roller. Und sonst hat meine Lebensgefährtin auch noch ein Auto…
Dann muss es halt so gehen

Und zum Thema Ampelschaltung in RS .
Die ist unter alles Sau. Ich selber fahre auch LKW in Remscheid. Zum Teil auch mit Anhänger voll beladen. Selbst wenn man " solo " fährt , hält man an jeder Ampel. Immer wieder vom kleinsten Gang neu Anfahren und schalten hilft der Belastung bestimmt ungemein.....

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »StefanRS« (28. Februar 2012, 10:39)


12

Dienstag, 28. Februar 2012, 15:11

Was macht ihr euch Sorgen?
Hab heute noch gelesen, wenn das neue Punktesystem in Flensburg kommt gibt es keine Punkte mehr für das Einfahren in Dummweltzonen ohne gültiger Plakette. "Nur" noch nen Bußgeld und gut. Brauch ich mir auch keine Gedanken mehr übers tolle "H" machen :-O
Signatur von »Fidibus« Alle sagten "das geht nicht"! Dann kam einer, der wußte das nicht und
hat es einfach gemacht.

Wohnort: @home

Fahrzeug: 608 d maxil. ´85

  • Private Nachricht senden

13

Dienstag, 28. Februar 2012, 17:42


Hab heute noch gelesen, wenn das neue Punktesystem in Flensburg kommt gibt es keine Punkte mehr für das Einfahren in Dummweltzonen ohne gültiger Plakette. "Nur" noch nen Bußgeld und gut.


moin,
dann hast du ja bestimmt auch gelesen das die bußgelder im gleichen atemzug allgemein drastisch angehoben werden sollen.
um nix anderes geht es ja auch bei der reform, mehr geld in die kassen.

gruss,
roadrunner

  • »Mausebär« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hückeswagen

Beruf: Gärtner

Fahrzeug: Mercedes Benz 280 E/W123,Mercedes Benz L 508 D/35,Ford Fiesta 1,4 TDCI

  • Private Nachricht senden

14

Dienstag, 28. Februar 2012, 18:00

Haaaaaaaaaaaaaaaaach Stefan,Du sprichst mir aus der Seele!

Mich kotzen Remscheids Ampeln jeden Tag an!!!!!!!!!!!

Eine der schwachsinnigsten Signalanlagen steht ja Höhe Steinhaus-Konservenfabrik Fahrtrichtung Drecknase!

Das Mistding springt unvermittelt und ohne ersichtlichen Grund auf rot,Du steigst in die Eisen und etwa 3 Sekunden später zeigt sie wieder grün! #aufkopp

Hier hat Irrsinn Methode! %-/

Thats Germany! #flop

Lieben Gruß zu Dir rüber! #winke3

Mausebär1 ;-)

15

Dienstag, 28. Februar 2012, 19:26

Das Mistding springt unvermittelt und ohne ersichtlichen Grund auf rot,Du steigst in die Eisen und etwa 3 Sekunden später zeigt sie wieder grün!
Das ist eine Anforderungsampel, wenn Du schneller als 50 bist, forderst Du das rote Licht an 8-)
Signatur von »Schneckchen« Uli
Eriba-Original mit "H" - Einzigartig, da bauartlich keine Dublette bekannt!
"Suche Bilder/Unterlagen vom RM550." #winke3

16

Dienstag, 28. Februar 2012, 19:39

dann hast du ja bestimmt auch gelesen das die bußgelder im gleichen atemzug allgemein drastisch angehoben werden sollen.

Für gewöhnlich halt ich mich von diesen Zonen fern, aber wenn ich denn doch mal da rein muss und erwischt werde, brauch ich mir keine Sorgen um meinen Schein machen. Ist oder war eh nen unding, sowas mit Busgeld und nem Punkt zu bestrafen. #irre2
Signatur von »Fidibus« Alle sagten "das geht nicht"! Dann kam einer, der wußte das nicht und
hat es einfach gemacht.

StefanRS

unregistriert

17

Mittwoch, 29. Februar 2012, 19:31

Hallo Mausebär,

die Ampeln von Amtsgericht zum Bahnhof auf der Freiheitstrasse machen auch richtig "Spaß".

Hab mir mal den Plan angeschaut wie die Zonen verlaufen soll.
Meine Halle in dem meine Rennschencke steht, liegt da voll drin.
Aber mir soll das egal sein. Das Risiko gehe ich ein für die paar Meter die ich da durch muss.
Irgendwie sehe ich das alles gar nicht sooo eng. :-O
Nur komisch das wir bald nur noch mit ner grünen Plakette fahren dürfen und in Amerika, China, Indien u.a. hauen sie die Luft voll mit Dreck... Und da meine ich wirklich Dreck !!
Wie sieht das eigentlich in unseren Nachbarländern aus ? Ist das da auch so ?

Ach ja, noch nen schönen Gruß nach Hückeswagen #winke3

Gruß Stefan

StefanRS

unregistriert

18

Donnerstag, 1. März 2012, 19:36

@ Roadrunner

Laut dem neuen ADAC Heft soll es wohl bei den 40 € bleiben....Aber keinen Punkt mehr


Gruß Stefan

Wohnort: @home

Fahrzeug: 608 d maxil. ´85

  • Private Nachricht senden

19

Donnerstag, 1. März 2012, 21:46


@ Roadrunner
Laut dem neuen ADAC Heft soll es wohl bei den 40 € bleiben....Aber keinen Punkt mehr


und morgen scheint die sonne grün :-O

da steht auch im interview das momentan nur die "eckpunkte" der reform vorgestellt werden.
das paket ist noch gar nicht fertig.
weiter sagt ramsauer : " wir packen erst mal das punktesystem an."

das heißt ja wohl das weitere schritte folgen. woanders hat er auch gesagt das die bußgelder verschärft werden.
warte mal ab bis 2013...

gruss,
roadrunner

StefanRS

unregistriert

20

Freitag, 2. März 2012, 07:31

Genau.... warum sich jetzt schon nen Kopf um den Mist von Morgen machen
Unsere Politiker machen das schon ^^