Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

StefanRS

unregistriert

1

Samstag, 12. Mai 2012, 07:46

Meine " grüne Plakette " am 307

Hallo,


habe vor kurzem spaßeshalber diese grüne Plakette in die Scheibe gemacht.



Mal im Ernst. Was ich als Spaß ansehe, muß ja der Rennleitung nicht gefallen.
Meint ihr das der Spaß für richtigen Ärger sorgen kann ??
Ich wollte die nämlich eigentlich drin lassen. Ich finde die cool.


Gruß Stefan

Wohnort: Soest

Fahrzeug: 85er 309D James Cook und 98er Volvo 945 2,3Turbo

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 12. Mai 2012, 11:39

Ja, ich würde mal vermuten, dass das als Urkundenfälschung gewertet werden kann...
Mach lieber ne schwarze draus, und ändere die "4" in "0".

Andi

Tauchteddy

unregistriert

3

Samstag, 12. Mai 2012, 16:43

Da wird man dir im Ernstfall unterstellen, dass du versucht hast, den Anschein zu erwecken, du hättest eine grüne Plakette. Besser ist abmachen und - wie schon genannt - die schwarze von den Blechpiraten zu nehmen.

regentrude

unregistriert

4

Samstag, 12. Mai 2012, 17:40

moin.

das ist ein spaßaufkleber und keine grüne plakette.

wäre es eine nachgemachte plakette, wäre es tatsächlich urkundenfälschung...
aber die echte sieht ja ganz anders aus..

ich find den total cool.
wer soll sich denn darüber aufregen, solange der wagen nicht in dummweltzonen bewegt wird?

beleidigend sind ganz ganz andere aufkleber..

lg magda

Wohnort: Hamburg

Fahrzeug: LT 45

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 13. Mai 2012, 00:31

klick


ich hab so eine " feinstauberzeuger " dran....obwohl ja falsch :-|
bei meinem kommen noch richtig dicke flocken :-O

Tauchteddy

unregistriert

6

Sonntag, 13. Mai 2012, 07:41

Stimmt, die echte sieht etwas anders aus. Aber eben nur etwas: die Größe stimmt etwa, die farbe, das weiße Feld mit dr Nummer, die schwarze "4" ... dass das eine Scherzplakette ist, ist im Vorbeifahren nicht unbedingt zu erkennen und bei so etwas entscheiden deutsche Richter gerne mal auf "Täuschungsversuch". Ich weiß aus eigener Erfahrung, wie groß im Ernstfall die Chancen vor Gericht sind, deshalb habe ich die Schwarze ...

7

Sonntag, 13. Mai 2012, 10:46

Aufkleber

erhöhen das Fahrzeuggewicht,
erhöhen dadurch den Treibstoffverbrauch
und den Verschleiss.



Aufkleber

erhöhen den Fahrzeuglenker,
da er sich von der Masse abhebt
und ungefragt öffentlich
damit sein Statement demonstriert.



Aufkleber

sind für viele nötig
und
für wenige unnötig.



Aufkleber

sind meist aus Plastik.
Signatur von »ophorus« Wer nach allen Seiten immer nur lächelt,
bekommt nichts als Falten im Gesicht!!

Wohnort: zwischenkölnundfrankfurt

Fahrzeug: L407

  • Private Nachricht senden

8

Sonntag, 13. Mai 2012, 12:24

zum grünen aufkleber steht hier ein bisschen was, hilft aber auch nicht sehr viel weiter: http://www.umwelt-plakette.de/plakettena…f13571e8c718764

das mit dem "hoheitlichen akt" aus dem link könnte vielleicht zu problemen führen.

schick das foto mit der frage doch mal ans verkehrsministerium und an den adac?

hier ist die e-mail adresse: buergerinfo@BMVBS.bund.de

https://www.bmvbs.de/DE/Service/Kontakt/kontakt_node.html

die antwort würde sicherlich nicht nur mich interessieren!

StefanRS

unregistriert

9

Mittwoch, 16. Mai 2012, 12:29

Hab da mal ne Mail mit dem Bild hin geschickt.
Falls eine Antwort kommt, werde ich sie hier gerne posten..


Gruß Stefan

Wohnort: Hamburg

Beruf: Freibeuter

Fahrzeug: DB Bus

  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 16. Mai 2012, 13:41

Gaaaanz schlimmmer Aufkleber!

Ich finde das eine verunglimpfung des ganzen deutschen landes! eine unerhörte Frechigkeit.

Eingebuchtet gehören solche Leute ! Zwangsarbeit im Steinbruch bei Wasser und Brot!

Eine Schande! Kann man sich den ganzen Tag drüber Aufregen.



Aber: Cooool #klasse1

No Risk No Fun!!

Kann ich auch so ein Kleberlein haben??? #pfeif1
Signatur von »Asmara« Jetzt in Australien www.Wunderbruecke.com

StefanRS

unregistriert

11

Donnerstag, 17. Mai 2012, 10:35

Kannst du ... #zwinker2

Schaust du hier: Palkette

Und damit du sie auch von innen anbringen kannst , das hier


Schönen Vatertag noch


Gruß Stefan

Wohnort: Mainz

Fahrzeug: MB508 Bj. 1980

  • Private Nachricht senden

12

Donnerstag, 17. Mai 2012, 12:36

Ich hab den grünen und den schwarzen aufkleber drauf, mit H Kennzeichen darf ich ja in jede Dummweltzone, in 2 Wochen ist das Ruhrgebiet drann :-O
Gruß Ralf

StefanRS

unregistriert

13

Dienstag, 26. Juni 2012, 17:04

Antwort vom ADAC

So, nun mal die Antwort vom ADAC :


Sehr geehrter Herr V.......

wenn Sie die Plakette innerhalb der Umweltzoe verwenden, ist die Plakette nicht gültig. Sie können ein Bußgeld wegen Einfahren in die Umweltzone ohne gültige Plakette erhalten.
Gegebenenfalls kann ein Verfahren wegen Urkundenfälschung gegen Sie eröffnet werden, wenn der Verdacht besteht, dass Sie das Einfahren in eine Umweltzone erschleichen wollen.

Mit freundlichen Grüßen
Waltraud Watzlawik


Auf Antwort vom Verkehrsministerium warte ich....


Gruß Stefan

StefanRS

unregistriert

14

Mittwoch, 4. Juli 2012, 18:50

Antwort vom Verkehrsministerium

Sehr geehrter Herr V......

vielen Dank für Ihre Anfrage

Leider kann ich Ihnen nicht weiterhelfen. Es ist dem Bundesministerium
für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS) auf der Grundlage des § 8
Abs.1 Ziffer 2 RDG/Rechtsdienstleistungsgesetz) versagt, Rechtsberatung
in Einzelfällen durchzuführen. Rechtsdienstleistungen sind den
Mitarbeitern des BMVBS nur im Rahmen ihres Aufgaben- und
Zuständigkeitsbereiches erlaubt. Es steht Ihnen frei, sich
Rechtsberatung bei einschlägigen rechtsberatenden Berufsgruppen
einzuholen.

Mit freundlichen Grüßen
Im Auftrag

Katja Schulz


Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung
- Politische Planung und Kommunikation -
Referat L 23 - Bürgerservice, Besucherdienst
Invalidenstraße 44
10115 Berlin

Tel.: +49 (0)30 - 18 300 3060
Fax: +49 (0)30 - 18 300 1942
E-Mail: buergerinfo@bmvbs.bund.de  
Internet: www.bmvbs.de

Wohnort: zwischenkölnundfrankfurt

Fahrzeug: L407

  • Private Nachricht senden

15

Mittwoch, 4. Juli 2012, 18:57

:-O :-O :-O #rotflvvl

Wolli32

unregistriert

16

Mittwoch, 4. Juli 2012, 20:10

Im Fernsehen in den Motormagazinen werden ja manchmal Gerichtsurteile vorgestellt.

Aus meiner Erinnerung fallen mir da zwei Fälle zu diesem Thema ein:

Im ersten fall hat eine Studentin eine Plakette auf dem Nummernschild selbstgemalt; auf weissem Grund Freihand mit Edding ein Adler. Der Richter entschied, dass es sich nicht um Urkundenfälschung handle, da es deutlich erkennbar selbstgemacht aussah.

Im Fall zwei wurde ein Mann angezeigt, auch wg. Urkundenfälschung, weil er die Buchstaben seiner alten Kennzeichen mit schwarzer Farbe nachgezogen hatte. Wurde vom Richter auch abgewiesen.

In London (das gehört hier vielleicht nicht ganz hin) gibt es einen Künstler, der plattgetretene Kaugummis kunstvoll bemalt. Ein Bobby nahm den Mann wg. Sachbeschädigung fest und er wurde Erkennungsdienstlich behandelt. Die Richter sprachen Ihn frei.

Fazit: zum Polizisten ärgern ist der Aufkleber wohl gut, vor Gericht geschieht einem dann später wohl nix.

Wohnort: Oldenburg

Fahrzeug: MB 307D (83), MB W124 300TD (91), VW Bus T4 (95)

  • Private Nachricht senden

17

Sonntag, 18. November 2012, 20:18

Moin. #winke3

Habe gerade durch zufall diesen Beitrag gefunden. Ich habe in allen meinen 20 bis 29 Jahre alten Mercedessen diese blaue Dummweltzonen-Plakette drin:



Nachts sieht die fast wie die grüne aus. Die sieht so "original" aus, dass einige Bekannte und Kollegen die für echt gehalten haben. Und als ich letztens in eine Großkontrolle der Polizei (nicht in der Dummweltzone, sondern auf der AB) geraten bin, haben die Polizisten grinsend auf die Plakette gezeigt... Kostet überigens 2,49 € incl. Versand in der Bucht. ;-)

Davor hatte ich immer "zufällig" eine grüne, runde Pfefferminz-Dose aus Metall auf dem Armaturenbrett liegen, wenn ich "aus versehen" in so eine Dummweltzone reingefaren bin... ;-)

Ma-Ke 8-)
Signatur von »Ma-Ke« ...unterwegs durch Raum und Zeit.

Sparkassenmobilist

unregistriert

18

Montag, 19. November 2012, 09:29

genau diese "1er" Plakette hab ich auch...

die ist cool und täuscht sicher nichts vor...

Lustig ist das es tatsächlich schon Leute gab die meinten das die alle Fahrzeuge mit "H" haben


Peter

Wohnort: zuhause

Beruf: ja, und einträglich

Fahrzeug: MB 316 CDI

  • Private Nachricht senden

19

Montag, 19. November 2012, 11:17

Hoi zäme

Ich finde diese bunten Umwelt-Kleber ja ganz nett. Da hat sich der Deutsche Staat was ganz spassiges ausgedacht. #winke3

Dank eines Fehlers im System war es für mich allerdings überhaupt kein Problem, für meinen Stinker beim TÜV eine „grüne 4“ zu bekommen. Und das gilt für alle Schweizer Fahrzeuge...

liebe Grüsse vom Muger
der Muger
.

Wohnort: Grafenhausen

Beruf: Maschinenbautechniker

Fahrzeug: MB 207D (1985), Ford Mondeo (2010)

  • Private Nachricht senden

20

Donnerstag, 21. Februar 2013, 22:47






Diese Plakette ist so was von genial. Soeben bestellt.
Danke Ma-Ke für den Hinweis.

Gruß,
Stefan
Signatur von »Stefan_66« Stark und groß durch Spätzle mit Soß'