Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Kamikatze

unregistriert

1

Montag, 2. Juli 2012, 23:49

Günstige Versicherung für Womo Mb508 Bj.85?

Hola Busfreaks!
bin neu hier und hab mir gerad einen Traum erfüllt. Mein Neuzuwachs heißt Kalle, hat ein stattliches Kampfgewicht von 3340 Kg Leergewicht & ist ein kurzer Mb 508. Deshalb bräuchte ich dringend nen paar gute Tips bzgl einer KfZ- Versicherung & Steuer für nen Womo Mb 508, Bj.85 als Fahranfänger? Kann mir jmd weiterhelfen? hab von Herrn Madau gelesen, allerdings sind die Tips von 2008, deshalb weiß ich nicht, ob das so noch zutrifft? Wer weiß da mehr?
und kennt jmd eine gute Werkstatt in Berlin, die sich mit dem Schrauben vom 508er auskennt,
gerne auch Privat & zum Lernen?
danke schon mal im Voraus!

Kamikatze ;-)

Wohnort: Potsdam

Fahrzeug: MB Düdo 4Null7

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 3. Juli 2012, 10:13

Hallo und willkommen, in Berlin gibt es z.B. http://www.roadhouseparts.de/ sind freundlich und unkompliziert also vill. einfach mal kurz anrufen oder direkt vorbeischauen.

Kamikatze

unregistriert

3

Donnerstag, 5. Juli 2012, 01:58

Hey Jungs!
Danke für die juten Tips! Werde ich gleich morgen mal anrufen...

enslaved

unregistriert

4

Donnerstag, 5. Juli 2012, 08:20

moin,

in Berlin gibt es BUSBASIS die gehören mit Roadhouseparts zusammen kann ich auch empfehlen.

Bei mir war Fahranfänger egal aber das Alter entscheidend ab 25 wohl kein Problem und das ganze bei der Allianz Vers.

Grüße aus Berlin

Martin

Wohnort: Potsdam

Fahrzeug: MB Düdo 4Null7

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 5. Juli 2012, 10:24

Zu der Versicherungsfrage füge ich hinzu, dass ein LWK als reines Erstfahrzeug und bei voller Prozentzahl (wenn man halt noch nie ein Fahrzeug versichert hatte) ein ziemlich schwieriges Unterfangen ist.

Besser man hat verständnisvolle Eltern die schon länger versichert sind (die hat man ja auch wenn man schon auf eigenen Beinen steht und bei der Entscheidung ob 300€ Haftplicht oder 1000€ Haftpflicht überlegt man eben trotzdem) und kann über diese den DüDo als Zweitwagen versichern, natürlich vorher informieren wie das dann mit maximaler Laufleistung und im Schadensfall aussieht mit den Prozentpunkten man will ja niemanden reinreiten.

Uebertragungswagen

unregistriert

6

Samstag, 14. Juli 2012, 15:17

Hallo Admins.

Dankeschön.

Grüße,

Der Ü.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Uebertragungswagen« (14. Juli 2012, 17:44)


Kamikatze

unregistriert

7

Montag, 16. Juli 2012, 00:07

Wiedereinmal ein dickes D...für die netten Tips!
Habe jetzt bei der alten Leipziger als Zweitwagen über meinen Freund nen aktzeptables Angebot für den Wagen als Womo bekommen- um die 233,- Haftpflicht mit Teilkasko mit 150,-Euro Selbstbeteiligung allerdings nur als Saisonkennzeichen. Im Winter kommt mein kleiner Dicker in die Garagenscheune zu nem Kumpel.
Jetzt geht´s darum noch Steuern für´s Womo zu checken und nen paar Roststellen zu bekämpfen
und in 2 Wochen erste Mal vor die Türe auf´s Sommerfest in Biesenthal- da freu ich mich richtig drauf -das erste Mal in meinem "Dicken Kalle" zu träumen...

Gruß zurück aus Berlin 2

Kamikatze