Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Sonntag, 6. März 2016, 07:57

Hurra, ich spar !

Hurra ich spar (!)

gestern kam der KFZ Steuerbescheid :D

Die H-Zulassung bringt mir einige Spareffekte statt 351 € für WoMo bis 3,5t zahle ich tatsächlich nur noch 191€ :-O


Ich freue mich, auch wenn der neue Steuersatz trotzdem nicht gerade günstig ist (!)

LG #winke3
Signatur von »burnout« Solange die dicke Frau singt, ist die Oper nicht zu ende !

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »burnout« (6. März 2016, 08:02)


Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 6. März 2016, 10:27

die 191.- sind bei allen mindestens 4 rädrigen fahrzeuge.

sind 160.- mehr die du nun ins auto steken kanst damit es so bleibt wie es ist.
also sparen ist da wirklich nicht weil das geld in die instadhaltung geht.

Zitat

verschrieben :-O
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Eicke« (6. März 2016, 11:07)


3

Sonntag, 6. März 2016, 10:39

die 191.- sind bei allen mindestens 4 rädrigen fahrzeuge.

sind 160.- weniger die du nun ins auto steken kanst damit es so bleibt wie es ist.
also sparen ist da wirklich icht weil das geld in die instadhaltung geht.

die 191.- sind bei allen mindestens 4 rädrigen fahrzeuge.

sind 160.- weniger die du nun ins auto steken kanst damit es so bleibt wie es ist.
also sparen ist da wirklich icht weil das geld in die instadhaltung geht.



Hallo Eicke,

genau genommen hat mein Bus sechs Räder. ( Da habe ich ja zusätzlich Glück gehabt :-O )

Deine Rechnung ist auch nicht ganz richtig, denn ich habe nun 160 € mehr die ich in die Instandhaltung stecken kann #baeh3

LG #winke2
Signatur von »burnout« Solange die dicke Frau singt, ist die Oper nicht zu ende !

Wohnort: Lilienthal bei Bremen

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 6. März 2016, 10:50

Sozusagen eine

Instandhilfeleistung / Unterstützung zur Wahrung des historischen Kulturgutes!
Zur gelegentlichen Zurschaustellung und oder zur Teilnahme an Veranstaltungen.
Der Gesetzgeber geht bzw. ging davon aus, daß diese Fahrzeuge wenig genutzt werden und somit dem Verkehrsgeschehen, der Umwelt relativ wenig Schaden zufügen werden. Bei geringer Nutzung eben.
Und man erhält aber auch den
AUFTRAG
mit der Zuteilung des H-Kennzeichens
dieses Kulturgut instandzuhalten, zu bewahren und nach Möglichkeit der Nachwelt zu erhalten.

Wünsche jedem seinen eigenen Spaß mit den Kulturgütern........

Grüsse
Joachim, rumtreiber
Signatur von »rumtreiber« Bisherige Womos: Hanomag F20, VW T3, Opel Bedford Hymer, Ford Transit Diesel Hymercamp, Hymer 620 auf MB 207 Basis, MB 206 D Eigenbau mit SoliferWohnwagen, Mercedes 609 D Ex-Krankenwagen Grenzland L 900 auf Mercedes 711 D Zur Zeit mit einem Tabbert Wohnwagen Comtesse 545 unterwegs und auf der Suche nach einem neuen passenden Gefährt.

und noch etwas........
es ist später als Mann / Frau denkt.......drum tut es, macht es einfach.......

5

Montag, 7. März 2016, 13:12

Hallo Rumtreiber,

mein technisches Kulturgut, wird eigentlich zu nichts anderem als zur Nutzung WoMo eingesetzt.

Ich vermiete es auch nicht und es wird auch nicht gewerblich genutzt.

Großstädte in Deutschland befahre ich selten, meinen Grobstaub hinterlasse ich meistens in Südfrankreich, Italien bzw. Sardinien (I) und Korsika (F).

Alles klar (?) Du Gralswächter der historischen Zwecknutzung ;-)


Weiter so #winke3
Signatur von »burnout« Solange die dicke Frau singt, ist die Oper nicht zu ende !

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »burnout« (7. März 2016, 15:57)


6

Mittwoch, 9. März 2016, 17:49

So ich habe das gesparte Geld von der KFZ-Steuer in Fluid Film investiert :-|

Alle Hohlräume, werden demnächst geflutet 8_)

Ein Schild mit der Aufschrift: Achtung Ölspur, werde ich natürlich noch am Bremer anbringen ;-)

LG #winke3
Signatur von »burnout« Solange die dicke Frau singt, ist die Oper nicht zu ende !

Wohnort: Rottweil

Fahrzeug: MB 508 und 510 DoKa (beide Baumuster 667)

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 9. März 2016, 18:03

So ich habe das gesparte Geld von der KFZ-Steuer in Fluid Film investiert



subbä Investition #jippie1

Aufs Kulturgut und auf die Alteisenfahrer... ein bisschen Zuckerl muss schon sein für die Verrückten... neu kann jeder 8-)



#winke3 vom Nils