Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 90 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Dienstag, 14. November 2017, 19:54

Mercedes Benz L 319D Camper

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/treeba…63322378648%7C0



...der ist ja herzallerliebst!


lg
Rückenflosse

Ich habe das mal in die richtige Rubrik verschoben.
Signatur von »Rückenflosse« Arnold RM 35S
Bj. 85
2938 cm²
65 KW
H-Kennzeichen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »bele« (14. November 2017, 20:32)


Wohnort: www.star-travel.one

Fahrzeug: 608D, 308D

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 14. November 2017, 20:48

franz. Fzg, was in Rumänien steht 'in gutem Zustand'? :D

aber schön isser....

3

Mittwoch, 15. November 2017, 13:05

Hinfahren mit Hänger , Geld mitnehmen und dann verhandeln.
Es ist einfach ein schöner L319 - der hat ne Restauration verdient.
Die Leute können oder wollen sich von solchen Stücken nur mit einem "großen" Verdienst verabschieden.
Leider bleibt dann auch so ein Stück mal zu lange ohne Behandlung stehen und stirbt einfach den Rosttod...

4

Donnerstag, 16. November 2017, 18:00

Dieser " Händler " hat div. Angebote.
Alle so top und noch in Rumänien.
Und nur interessante Fahrzeuge.
Signatur von »Schneckchen« Uli
Eriba-Original mit "H" - Einzigartig, da bauartlich keine Dublette bekannt!
"Suche Bilder/Unterlagen vom RM550." #winke3

5

Donnerstag, 16. November 2017, 18:18

Hinfahren mit Hänger , Geld mitnehmen und dann verhandeln.
Es ist einfach ein schöner L319 - der hat ne Restauration verdient.
Die Leute können oder wollen sich von solchen Stücken nur mit einem "großen" Verdienst verabschieden.
Leider bleibt dann auch so ein Stück mal zu lange ohne Behandlung stehen und stirbt einfach den Rosttod...
Hallo,
ich könnte mit vorstellen, dass die groben Restaurierungsarbeiten, an der Technik und am Motor, sich am kostenünstigsten vor Ort realisieren lassen.

Was meint Ihr?

lg
Signatur von »Rückenflosse« Arnold RM 35S
Bj. 85
2938 cm²
65 KW
H-Kennzeichen