Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

treibgut

unregistriert

1

Dienstag, 6. März 2012, 18:09

UPS Bus gesucht

moin!

ein bekannter von mir sucht nen ups-bus.
weiß jemand was?

gruß

Wohnort: Eynatten

Beruf: Modellbauer

Fahrzeug: MB 711D KA

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 9. März 2012, 09:49

UPS - Bus aber der km - Stand ???


3

Samstag, 10. März 2012, 14:07

Ein Bekannter von mir will seinen abgeben, ist ein 609D, also was schneller als ein 608D und Scheibenbemsen vorne. Ist auch nicht bei UPS gelaufen, sondern sieht nur so aus, also Farbe und Form, daher auch keine 600,000km auf dem Tacho, lach. Km stehen wo zwischen 200.000 und 300.000. Ich schicke dir mal eine PM, Grüße Axel

Wohnort: Berlin

Fahrzeug: Postkögel (308 DP)

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 11. März 2012, 12:13


Wohnort: Rantrum

Beruf: Rentner

Fahrzeug: MB L508D UPS-Auto H-Kennz

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 12. März 2012, 14:33

Hallo Leute,
Also ich kann die UPS-Busse nur empfehlen.
Fahre seit 9 Jahren einen. Seit einigen Jahren sogar auf H-Kennzeichen. Beim Kauf hatte der über 500.000 Km runter. Die Motoren halten locker 1 Million. Immer gut Öl und 1x im Jahr Filter und Öl wechseln.
Frostschutz nie vergessen !
Motor und Fahrgestell bei Mercedes
Aufbau aus Kunststoff und Alu.
Nix gammelt, nix rostet!
Motorhaube aufmachen und VIEEEEL Platz zum Arbeiten! Ganz anders wie beim normalen Mercedes-Bus kommt man da ohne Aufwand überall ran.
Hat generell 24 Volt-Anlage ( für alles )
Habe auf Verlangen auch noch Adressen für Ersatzteile ggf. auch neue Scheibe.
Der Bus für 2500 Euro ist ein Geld allemal wert!!!
Schwarzfuss
Signatur von »Schwarzfuss« TM

Wohnort: Düren

Beruf: Spochtwagen fahren

Fahrzeug: 200D/8-2.4, 230CE-2.4, 208D, 208D Marco Polo, 508D

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 13. März 2012, 23:49

ohne google-konto kann mann da nix sehen . . . muss das so sein?

ids

eckhard
Signatur von »aifredeneumann« Der Unterschied zwischen Fachmann und Laie:
Wenn was schief geht, weiss der Fachmann sofort, warum ER es nicht schuld ist, der Laie denkt, er sei es wohl schuld . . . *lächel