Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »DüDoDriver« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Berlin

Fahrzeug: MB L406 Bj. 69 MB L311 Möbelwagen Bj. 61

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 30. März 2012, 10:27

Überführungskennzeichen

Hallo,

Falls jemand in nächster Zeit nen Überführungskennzeichen übrig hat, wär ich dankbar wenn ich es haben könnte. Sollte natürlich noch mind. einen Tag gültig sein wenn ich es bekomme. Brauche nur eine Tafel. Rest ist mir egal, ist zu Dekozwecken. Zahle gute Preis :-)





Gruß DDD

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DüDoDriver« (30. März 2012, 10:51)


the cat

unregistriert

2

Freitag, 30. März 2012, 11:31

Deko? dennoch 1 Tach gültig?
Also was Du da willst, denk ich mal, gibts nich...
Wär ja schon irgendwie halb- illegal.
Wieso holstde denn keins..fürn 50 biste dabei

wulfmen

unregistriert

3

Freitag, 30. März 2012, 11:36

lustige sache das....

aber teuer,wenns dann auf der überführungsfahrt zu mallheur kommt.

wulf :=(

Tauchteddy

unregistriert

4

Freitag, 30. März 2012, 11:52

Wenn es wirklich nur zu Dekozwecken ist, lass dir doch einfach eins mit aktuellem Datum prägen. Kostet wenig, ist echt und legal. Aber eben nur als Deko.

Wohnort: @home

Fahrzeug: 608 d maxil. ´85

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 30. März 2012, 13:44

Wenn es wirklich nur zu Dekozwecken ist, lass dir doch einfach eins mit aktuellem Datum prägen.


bei jeder halbwegs seriösen schilderbude wirst du das nicht bekommen ohne anforderungsschein des stva.
und stva stellt ohne gültige evb-nummer keinen anforderungsschein aus, onlineversender auch nicht.

übrigens befinden sich auf allen offiziellen kennzeichen bei genauerem hinsehen kleine prägestempel,
die der ausstellenden schilderbude/ filliale zugeteilt wurden. so läßt sich für jedes kennzeichen der präger ermitteln.

gruss,
roadrunner

Tauchteddy

unregistriert

6

Freitag, 30. März 2012, 13:53

Hm, mit einem Kurzzeitkennzeichen habe ich es noch nicht probiert, bist du dir sicher? Oder ist das wie mit den "normalen" Kennzeichen, wo sich ja auch einige Schilderpräger sehr affig haben ...

Wohnort: @home

Fahrzeug: 608 d maxil. ´85

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 30. März 2012, 13:57

bin mir sicher.
und das " affig " anstellen hat schon seinen grund...

gruss,
roadrunner

8

Freitag, 30. März 2012, 14:34

Es gibt genügend "schwarze Schafe" in der Schilderbranche. Habe da erst mal was darüber gelesen. Insofern, wäre ich eher vorsichtig beim Verleihen der Schilder. Sollte da etwas sein, so wird derjenige in die Verantwortung genommen, der die Schilder bei der Zulassungsstelle beantragt hat.

Grüsse.
Michi
Signatur von »Michi999«

Wohnort: @home

Fahrzeug: 608 d maxil. ´85

  • Private Nachricht senden

9

Freitag, 30. März 2012, 15:29

Es gibt genügend "schwarze Schafe" in der Schilderbranche. Habe da erst mal was darüber gelesen.


moin,
was hast du denn da gelesen ?

gruss,
roadrunner