Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Johannes207d« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Karlsbad

Fahrzeug: 207d

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 27. Mai 2012, 13:16

Kardanwelle Bremer 207d für 5-Gang u.U. nur vorderes Stück

Suche vorderes Kardanwellenstück für den Einbau eines 5 Gang Getriebes,
also die kurze Variante der Welle. Gerne auch Tausch gegen eine
Vorderachse für einen Bremer inkl. Bremsscheiben&Zangen. Edit: Der
Bus ist mit mittlerem, also "normalem Radstand", falls jmd eine
komplette Welle anzubieten hat. (Nehme an das vordere Stück ist
unabhängig vom Radstand) Ich bin immer noch auf der Suche! Alles
anbieten!
Signatur von »Johannes207d« Biete für Bremer: V-Achse mit Bremsen, 2 Vordertüren, H-Achse, Kardanwelle 4-Gang, Getriebe 4-Gang

Wohnort: LG

Fahrzeug: O309D H, 207D, XT350

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 27. Mai 2012, 21:58

moin...wenn du die genauen masse angibst, ists wesentlich einfacher.
habe 2 wellen liegen (2x fehlkauf) trozdem ich genaue masse angegeben
hatte..auch ein verkäufer kann sich vermessen..am besten mit aussagekräftigem
foto vom original...wichtig ist unter anderem die anzahl der zähne im schiebestück
und durchmesser des schiebestücks (mit schieblehre messen, es gibt geringe unterschiede!)
hat deine verzahnung einen durchmesser von 37 (29mm über die Zähne gemessen)?
welchen lochdurchmesser haben die bohrungen im flansch? länge über alles?


lg
Signatur von »ärpe« alles wird gut

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »ärpe« (28. Mai 2012, 06:33)


  • »Johannes207d« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Karlsbad

Fahrzeug: 207d

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 2. Juni 2012, 01:05

Hi!
Ich wusste garnicht, dass es versch Versionen gab, danke! Werde morgen mal messen. Vlt kann ich Dir ja eine der Wellen abkaufen wenn die Maße stimmen!?
Gruß
Signatur von »Johannes207d« Biete für Bremer: V-Achse mit Bremsen, 2 Vordertüren, H-Achse, Kardanwelle 4-Gang, Getriebe 4-Gang

Wohnort: LG

Fahrzeug: O309D H, 207D, XT350

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 2. Juni 2012, 02:19

moin....weshalb willst du wechseln? ist das alte stück evtl. reparabel?
das lager kannste wechseln. das kreuzgelenkauch, wenn es mit seegerringen gesichert ist. "verstemmte" kr.gelenke wechseln fachwerkstätten.
wellen sind ausgewuchtet, deshalb beim zerlegen kennzeichnen.

lg
Signatur von »ärpe« alles wird gut

Wohnort: Soest

Fahrzeug: 85er 309D James Cook und 98er Volvo 945 2,3Turbo

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 2. Juni 2012, 09:59

"verstemmte" kr.gelenke wechseln fachwerkstätten.


Aus leidvoller Erfahrung kann ich dir sagen, dass die das üblicherweise nicht tun. Die verkaufen nur AT-Wellen. Eine Verstemmung kann man maximal 1x öffnen (aufbohren) und versetzt wieder verstemmen. Danach ist der Halter irreparabel.

Die Wellen beim Bremer sind einzeln gewuchtet, Kennzeichnung daher nicht nötig . Allerdings auf korrekte Lage der Kreuzgelenke zueinander (in einer Flucht) achten. So sagte mir Fa Müller in Herford

Übrigens kann ich Gelenkwellen-mueller.de empfehlen.

Andi

  • »Johannes207d« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Karlsbad

Fahrzeug: 207d

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 4. Juni 2012, 14:08

Wechseln will ich, da ich im Moment ein 4-Gang Getriebe habe und ein 5-Gang einbauen möchte. Das ist länger.
Mir stehen die technischen Mittel ohne besonderen Aufwand zur Verfügung meine bestehende Welle entsprechend zu kürzen, bloß was mache ich, wenn das neue Getriebe z.B. defekt ist? Dann gibts kein Zurück mehr.... Deshalb hätte ich im Optimalfall (und es spart ja shcon Arbeit) eine 5-Gang-Welle gekauft, die ich nur einbauen muss.
Ich bin leider noch nicht dazu gekommen, die Verzahnung zu messen, aber ich werde auf Dich zurückkommen, ich nehme an, Du würdest gerne eine Welle loswerden von den umsonst-gekauften!?!

Gruß
Johannes
Signatur von »Johannes207d« Biete für Bremer: V-Achse mit Bremsen, 2 Vordertüren, H-Achse, Kardanwelle 4-Gang, Getriebe 4-Gang

Wohnort: LG

Fahrzeug: O309D H, 207D, XT350

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 4. Juni 2012, 16:14

Zitat

ich nehme an, Du würdest gerne eine Welle loswerden von den umsonst-gekauften!?!



das wird schon...gebe dir heute abend mal die maße durch..vllt machst du mal
ne zeichnung mit genauen maßangaben, dann gehts schnell mit dem vergleich
und erspart dir öfteres nachmessen.
auf grund der typenvielfalt und des rigerosen bremer-exports ist das auffinden der passenden gebrauchten
antriebswelle glücksache, bzw teuerkauf/-reparatur.

gruss..ärpiiaufderwelle
Signatur von »ärpe« alles wird gut

  • »Johannes207d« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Karlsbad

Fahrzeug: 207d

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 13. Juni 2012, 13:42

Die Welle soll vom vorderen Flansch bis zu dem Ring am Zwischenlager, also dem gedrehten Absatz für das Lager 625 mm lang sein.
Das ist eine Länge die man verlässlich messen kann, denke ich. Meine Welle ist dort ca. 785, also brauche ich eine Welle, die dort ca 625 lang ist.
(Ich konnte eine Längendifferenz der beiden Getriebe von ca. 160 messen)

Die Verzahnung hat 18Z und d=29, D=34, soweit ich das jetzt grob messen konnte.
(ich sehe jetzt gerade, dass ärpe was von 37 schreibt, werde das nachher nochmal überprüfen!)

Wenn jmd ein passendes Wellenstück hätte, wär das echt genial! Ein neues Zwischenlager hab ich.

Gruß!
Signatur von »Johannes207d« Biete für Bremer: V-Achse mit Bremsen, 2 Vordertüren, H-Achse, Kardanwelle 4-Gang, Getriebe 4-Gang

Wohnort: LG

Fahrzeug: O309D H, 207D, XT350

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 13. Juni 2012, 16:08

moin..
hier bilder der beiden 207-wellen..
18 zähne, 30mm innenmaß....die längenmaße kannst du ablesen..die kurze sollte an 'deinem' messpunkt
hier auch 625mm haben...wie gesagt, mach ne zeichnung oder foddos...messpunkte im mm-bereich zu beschreiben
geht oft daneben.





ebenso haben die beiden abgebildeten wellen unterschiedliche flanschbohrungen.
die kurze hat 10mm löcher, die lange welle 8mm löcher,die anderen flanschmasse
sind gleich.

lg
Signatur von »ärpe« alles wird gut

  • »Johannes207d« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Karlsbad

Fahrzeug: 207d

  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 13. Juni 2012, 17:20

Hey,
ich hab gerade gemessen, meine lange Welle hat das selbe Maß wie Deine, also ca. 785!
Damit sollte die kurze von Dir passen! Die Verzahnung ist die selbe wie bei mir, soweit ich das messen kann.
Ich habe 8mm Löcher am alten Getriebeflansch, am neuen 10er -->PASST!

Ich hätte also Interesse an der kurzen Welle, ist die zu haben? :O Muss ich lange hungern, wenn ich sie mir leisten will ? 8o)

Edit: Danke für die tollen Bilder, die haben echt geholfen! Sorry dass ich das nicht so gemacht hab, hab im Moment keinen Foto einsatzbereit.
Signatur von »Johannes207d« Biete für Bremer: V-Achse mit Bremsen, 2 Vordertüren, H-Achse, Kardanwelle 4-Gang, Getriebe 4-Gang

Wohnort: LG

Fahrzeug: O309D H, 207D, XT350

  • Private Nachricht senden

11

Mittwoch, 13. Juni 2012, 18:45

moin..hungern ist nich nötich, fasten tuts auch.. :-O
bin unter zeitdruck und deshalb erst anfang nächster woche für das
weitere zu haben.. ob ich nur die halbe welle abgebe, lasse ich mir nochmal durch
den kopf gehen.. #schwitz
nachdem ich nun mal auf die karte geschaut und deinen wohnort anvisiert habe,
muss ich feststellen, das ich möglicherweise am wochenende ein paar meter neben
deiner haustür mit bus und anhänger entlangschwebe. (strasbourg-frankfurt-hannover, E52/E35)
ob ich alle vorhaben schaffe, liegt in den sternen.
ich kann sie mal einpacken und dann sehen wir weiter..

see u soon...der ärpiii
Signatur von »ärpe« alles wird gut

  • »Johannes207d« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Karlsbad

Fahrzeug: 207d

  • Private Nachricht senden

12

Mittwoch, 13. Juni 2012, 19:03

Hey,
das wäre nicht nur gut sondern genial (und natürlich geradezu unheimlich bequem) für mich!
Ich hoffe, Du entscheidest zu meinen Gunsten ;-)
Kaffee oder Kaltgetränk wäre selbstverständlich. Vielleicht hab ich ja auch was, was Du brauchen kannst, teilemäßig...
(hab noch eine Vorderachse, einige Blattfedern, ein Lenkgetriebe, eine Ebersbächer D3L...usw.)
Oder kann ich Dir irgendwelche Kleinteile WIG-Schweißen? Auch Alu... bin da ziemlich in Übung...

Viele Grüße!
Signatur von »Johannes207d« Biete für Bremer: V-Achse mit Bremsen, 2 Vordertüren, H-Achse, Kardanwelle 4-Gang, Getriebe 4-Gang