Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Dienstag, 21. August 2012, 21:45

Familie hat endlich ein guterhaltenes Wohnmobil

#winke3 Busfreaks,



wir sind eine 4-köpfige Familie mit zwei kleinen Kindern. Mit bereits 15 Jahren Stern Erfahrung (207, 508) suchen wir jetzt ein Wohnmobil. Interessieren würede uns z.B. ein breiter 613D mit schneller Achse. Auch die alten Hymer S660 mit dem 5-Zylinder gefallen uns gut. Vor allem die Aufteilung innen ist für uns ideal mit der Sitzgruppe vorne zum entspannten Reisen zu viert. Sind vielen Modellen auch kleine Wohnbusse aufgeschlossen.

Das Fahrzeug sollte sich in einem guten Zustand befinden (Rost, Gammel) da wir nicht mehr die Zeit haben große Reperaturen durchzuführen. Was nicht heißt das er nicht in gute Hände kommt (!) Am besten natürlich urlaubsklar.

Viele Grüße an die Welt

Patrick

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Freya« (4. September 2012, 23:05)


2

Dienstag, 4. September 2012, 22:40

Hallo Leute,



endlich haben wir unseren neuen Traumbus gefunden. Siehe Avatar.

Über Bustreffen haben wir gesehen das sehr viele schöne Busse gelbe Kennzeichen haben, was die Bilder der Treffen von "Dubbellucht" Freunden nur bestätigen konnten. Also die niederländischen Verkaufsplattformen durchsucht was als halber Holländer doch etwas einfacher ist. Das war eine richtige Wohltat nachdem wir so ziemlich jeden angebotenen deutschen Bus der letzen Monate schon auswendig kannten.

Also am Wochenende hoch nach Holland und nach genauem Untersuchen (aus Fehlern lernt man) den Bus gekauft. Das Fahrzeug ist ein ehemaliges Feuerwehrauto und entsprechend gepflegt, wirklich das Gegenteil unseres letzten Busses. Es handelt sich um einen 1979er 608 sogar noch mit Nebenantrieb und herrlich großen Rädern. Der Kamath Aufbau ist anscheinend von 92. Das Ding läuft richtig schön. Die linke Spur der Autobahn kannte ich bis dahin nicht.

Nun ist der Bus beim Camperman unseres Vertrauens um die Gasanlage durchzuchecken und in Ordnung zu bringen. In den Niederlanden gibts keine gelben Bücher und ähnliches die sind da ziemlich relaxt. Danach TÜV wegen neuen Papieren. Ich hoffe wir bekommen genug Sitzplätze eingetragen, benötigt werden 6. Hat da jemand vielleicht Erfahrung? Und wenn ich endlich das deutsche H-Kennzeichen hinschraube gibts noch neue Motorlager.

Dann Urlaub...



Gruß an alle

Patrick

Wohnort: Raesfeld

Beruf: Betriebshelfer

Fahrzeug: Fendt Wohnwagen

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 5. September 2012, 07:56

schönes auto....viel spaß damit..:-)


viele grüße

klaus