Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »diver« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wald Michelbach

Beruf: reisender Holzwurm

Fahrzeug: MB613 Navarra Crossfire u.a.

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 11. September 2012, 19:29

Suche Luftregelventil

Hallo

Suche ein Luftregelventil für meinen 613 bj 85 .Fg Nr. fängt mit 313 an. Kann gerne defekt sein!

tel : null 1 sieben 1 123 dreimal 5 und die 4

Gruß

Chris

the cat

unregistriert

2

Dienstag, 11. September 2012, 20:49

keine ahnung was du mitm defekten willst-
wahrscheinlich wegen altteilgedöns?
ABER: immer paarweise tauschen....DAS ist wichtig

  • »diver« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wald Michelbach

Beruf: reisender Holzwurm

Fahrzeug: MB613 Navarra Crossfire u.a.

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 11. September 2012, 21:23

Ich will mir so ein Teil einfach mal anschauen und auseinander nehmen,das ich es kapiere. Paarweise?Vielleicht habe ich mich falsch ausgedrückt.Ich brauch das [url='http://db.tt/EpA0w7TE']Teil[/url]lUnd das habe ich sicher nur einmal im Bus.
Kommt davon wenn ein Schreiner einen auf Autoschlosser macht :-)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »diver« (11. September 2012, 21:32)


the cat

unregistriert

4

Mittwoch, 12. September 2012, 08:28

was DAS denn fürn teil?
oder hast du den betätigungsarm abgebaut da auf dem bild?bbbb

  • »diver« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wald Michelbach

Beruf: reisender Holzwurm

Fahrzeug: MB613 Navarra Crossfire u.a.

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 12. September 2012, 10:07

Das ist der Niffi,aus dem die Luft abbläst,wenn 8 BAR Kesseldruck erreicht sind.Laut Benzwerkstatt steuert der Niffi auch das Wiedereinschalten des Luftpressers bei 6 komma nochwas BAR.Normal bläst der also nicht dauernd ab,was er aber grade bei mir tut,weil irgendwo Dreck drinne ist.Auf der Oberseite,also Richtung Fahrzeugboden ist einen Imbusschraube,mit der man den Druck regulieren kann,bei dem das Ventil aufgeht.RHP kennen das Teil auch,die sagen Standschaden,was mich nicht wundern würde, bei BJ 85 und erst 39 tsd Km.

Abgebaut hab ich da nix,der hängt so unterm Wagen, rechts neben dem vorderen Kessel,auf der Beifahrerseite.

the cat

unregistriert

6

Mittwoch, 12. September 2012, 18:42

Oh mann sags doch gleich DRUCKREGLER....
ich dachte automatisch an ein ausgleichsventil für dioe luftfederung......
manno
DA kannste dir den billigsten holen und die anschlüsse umdröseln.
teuer sind die mit "lärmdämmung"
war zu seligen dm zeiten ein unterschied von 29 zu 189 Mark......
bei winkler

  • »diver« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wald Michelbach

Beruf: reisender Holzwurm

Fahrzeug: MB613 Navarra Crossfire u.a.

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 12. September 2012, 21:03

Druckregler der Name. Wieder was gelernt.DANKE!
Ich will aber bitte den gleichen wie den der drunterhängt 8-(