Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »free & easy« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Europa

Beruf: Aussteiger

Fahrzeug: Hymer S 665Cl, Suzuki DR 650 Supermoto

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 22. September 2012, 15:13

Suche Truma Zündautomat (siehe Bild)

Signatur von »free & easy« Gruß Peter

2

Samstag, 22. September 2012, 19:34

Signatur von »Schneckchen« Uli
Eriba-Original mit "H" - Einzigartig, da bauartlich keine Dublette bekannt!
"Suche Bilder/Unterlagen vom RM550." #winke3

Wohnort: Stuttgart

Fahrzeug: Was ?

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 22. September 2012, 19:47

Signatur von »Lego« ICH HAB KEINE AHNUNG, DAVON ABER JEDE MENGE

  • »free & easy« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Europa

Beruf: Aussteiger

Fahrzeug: Hymer S 665Cl, Suzuki DR 650 Supermoto

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 23. September 2012, 10:08

Danke Leute, der sieht zwar ähnlich aus, aber ob der passt ?

Hat vielleicht irgendjemand den schon mal verbaut als Ersatz für den auf dem Bild zu erkennenden?
Signatur von »free & easy« Gruß Peter

Wohnort: Oldenburg

Fahrzeug: MB 307D (83), MB W124 300TD (91), VW Bus T4 (95)

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 23. September 2012, 10:20

Danke Leute, der sieht zwar ähnlich aus, aber ob der passt ? Hat vielleicht irgendjemand den schon mal verbaut als Ersatz für den auf dem Bild zu erkennenden?
Hier schreibt jemand, der solche Anlagen sogar gewerbsmäßig repariert, dass der passt.

Ma-Ke 8-)
Signatur von »Ma-Ke« ...unterwegs durch Raum und Zeit.

MartinBenz508

unregistriert

6

Montag, 24. September 2012, 21:41

Der neue Zündautomat kann adaptiert werden. Nur der Anschlussabstand der Pins wo das Kabel angesteckt wird ist unterschiedlich. Es gibt einen Adapter dafür und mit etwas Glück wird der sogar mitgeliefert. Wenn nicht ist es auch so schnell dranngebastelt.

Aber warte noch zwei Tage zu - ich werde mich umsehen, ob ich noch eine gebrauchte passende Zündbox auftreiben kann. die wird zwar auch nicht "billig" - aber es kann durchaus sein, dass ich noch eine bekomme. Von privat, funktionsgeprüft ohne Garantie blabla usw ich schätze ca 30 eur + Versand (Nur die Zündbox ohne alles).

  • »free & easy« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Europa

Beruf: Aussteiger

Fahrzeug: Hymer S 665Cl, Suzuki DR 650 Supermoto

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 25. September 2012, 08:08

OK, vor dem Wochenende komm ich eh nicht mehr dazu, etwas zu machen.
Signatur von »free & easy« Gruß Peter

MartinBenz508

unregistriert

8

Dienstag, 25. September 2012, 16:17

Zündautomat alt

Also gut ich könnte eine solche Zündbox gebraucht besorgen (30eur).

Bevor wir das machen würde ich gerne nochmal mit Dir die alte Zündbox durchchecken. Dazu brauchst Du einen kleinen Schraubenzieher("Phasenprüfer"), volle Batterien, Zündbox und Batteriefach und ?Skype (oder Telefon, das wird aber teuer). Das Problem ist, dass ich immer erst um 22/00 daheim bin. Wenn das für DIch passt können wir die Sache in Angriff nehmen. Oder wurde die Zündbox schon überprüft (Außer im Heizbetrieb)?

  • »free & easy« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Europa

Beruf: Aussteiger

Fahrzeug: Hymer S 665Cl, Suzuki DR 650 Supermoto

  • Private Nachricht senden

9

Dienstag, 25. September 2012, 19:21

Also, Zündbox ist ausgebaut, Batterien neu. Wenn ich die beiden Kontakte überbrücke, leuchtet die Lampe ohne zu flackern und es ist kurz ein hochfrequentes Pfeifen zu hören.

So einen Zündautomat bekomme ich als Ersatzautomat neu für 55€ bei Berger um die Ecke:

http://www.ebay.de/itm/271068196049?nma=…&orig_cvip=true

Wird wohl besser sein, ich kaufe gleich das neue Ersatzgerät, den Deine 30€ plus Versand aus Österreich und dann immer noch was Gebrauchtes kaufen ist wohl unlogisch.
Signatur von »free & easy« Gruß Peter

MartinBenz508

unregistriert

10

Dienstag, 25. September 2012, 22:17

Ja cool. Wenn der das so günstig anbietet würde ich das wohl auch so machen. Ist sicher die bessere (und günstigere) Lösung. UNd ein Adapter ist ja auch gleich reingebastelt. Hochfrequente Pfeifgeräusche sind nicht gut, dann ist das Teil hinüber. Da alles vergossen ist ist eine Reparatur nicht möglich.