Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Montag, 25. Februar 2013, 09:39

Ersatzteile gesucht!

Hallo Gemeinde,

Ich habe einen L407D BJ 1986 mit Schiebetüren Kipper mit Plane und Spriegel. Ich hab schon viel Geld für Teile reingesteckt und mir gehen langsam die mittel aus. Ich hoffe das es hier im Forum den einen oder anderen gibt, der noch Teile für das alte Schätzchen rumliegen hat und nicht mehr braucht. Ich würde es sehr bedauern wenn ich den kleinen aufgeben müsste.

An Ihm nagt echt der Zahn der Zeit und er hat viel rost. Ich will ihn aber auch nicht aufgeben! Ich schweisse entroste usw. Im Moment sieht er echt häßlich aus aber er ist eben mein kleiner und da zählt die Optik nicht wirklich. Wir kommen aus dem Landkreis Kassel falls es jemanden gibt der Teile über hat.

Traurige grüße Michael

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 26. Februar 2013, 02:43

schreib doch mal was du suchst ?
ganzes auto oder auto in teilen oder .... :-)
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

3

Dienstag, 26. Februar 2013, 06:44

Auto in Teilen wäre nicht schlecht. Wenn es nicht so weit weg ist könnte ich auch Schrauben helfen.

Also was jetzt noch sichtbar kaputt ist sind die Schiebetüren und Einstiege. Das Gaßpedal löst sich in wohlgefallen auf.Die Plane hat soviel Löcher das man die eigendlich abmachen kann. Naja ich weiß ja das er alt ist. Aber ich mag mich nicht trennen.

Gruß Michael

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 26. Februar 2013, 19:06

also unterkante türen bekommste rep bläche
und die einstige kan man recht einfach selber schweissen.

gas pedal ? was geht den da kaput ? habe ich noch nie gesehen das nen gas pedal wech rostet.

plane entweder fliken oder neu machen alles ne kostenfrage.
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

5

Dienstag, 26. Februar 2013, 19:50

also unterkante türen bekommste rep bläche
und die einstige kan man recht einfach selber schweissen.

gas pedal ? was geht den da kaput ? habe ich noch nie gesehen das nen gas pedal wech rostet.

plane entweder fliken oder neu machen alles ne kostenfrage.


Hallo Eicke,

Du hast es erkannt. Alles eine Kostenfrage und genau da liegt ja mein prob. Das Pedal da ist der unten weg gebrochen ( Plastik Halterung)und Oben die Kugel raus geflogen.

Gruß Michael

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »flugi« (26. Februar 2013, 20:04)


6

Montag, 18. März 2013, 11:54

Hallo Gemeinde,

Wollte einfach nur nochmal fragen ob jemand etwas übrig hat? Bin noch auf der suche bis auf das Gaspedal das hat schon ein Mitstreiter zur verfügung gestellt. Vielen dank dafür.

Gruß Michael

7

Montag, 18. März 2013, 12:18

Jo, Gaspedal ist ab heute Nachmittag unterwegs.

Guten einbau, und nicht so doll treten :-O
Signatur von »Schneckchen« Uli
Eriba-Original mit "H" - Einzigartig, da bauartlich keine Dublette bekannt!
"Suche Bilder/Unterlagen vom RM550." #winke3

8

Montag, 18. März 2013, 12:53

Huhu Schneckchen,

Ne treten macht man doch sowieso nicht bei den Fahrzeugen. Will ja nicht das mein Motor die Weiße Fahne hisst.

9

Samstag, 23. März 2013, 09:36

Hallo zusammen,

Hat zufällig noch jemand das Kombiinstrument rumliegen für Temp Tank und Öldruck? Meins spricht nicht mehr mit mir. Und mein Tankgeber ist wohl auch defekt aber das war er schon vorher.

Gruß Michael

JeffreyGoines

unregistriert

10

Samstag, 23. März 2013, 11:26

Ich bau wahrscheinlich jetzt irgendwann imApril einen 80 L Tank ein, den ich mir Ende letzten Jahres gekaft habe. Da wahrscheinlich kein Mensch interesse an dem ausgebauten 40 L Tank hat, kann ich dir den (funktionierenden) Tankgeber rausflexen und den Rest des Tanks zum Schritt geben oder einen Kinderschlitten draus bauen - mal sehen. Meld dich einfach nochmal in 2-3 Wochen,da kann ich mehr sagen. Den Tankgeber gibts dann gegen Porto.

Grüße
Jeffrey

Wohnort: @home

Fahrzeug: 608 d maxil. ´85

  • Private Nachricht senden

11

Samstag, 23. März 2013, 13:33


Hat zufällig noch jemand das Kombiinstrument rumliegen für Temp Tank und Öldruck?


moin,
1 x in grau hab ich noch.


bei interesse pm.

gruß
roadrunner

Wohnort: Frankfurt /Main

Beruf: KFZ-Meister, bei MB 49 Jahre,

Fahrzeug: L508D Baujahr 1969(Wohnmobil,TLF311 Baujahr 1960

  • Private Nachricht senden

12

Donnerstag, 28. März 2013, 15:07

Hallo,
ich habe ein Kombiinstrument,allerdings eines auch mit Druckluftwarnanzeige was auch passt. Nur auf der Rückseite ist die Anzahl der
Steckanschlüsse massgebend.Es gibt welche mit 2 und welche mit 3 Anschlüsse. Tel.Nr. 069 50687879
mit feundlichen Grüssen Jürgen aus Frankfurt/Main