Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »wohnmobil407H« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Barßel-Neuland

Fahrzeug: 508 D bj 69 teilintegrier

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 25. März 2013, 22:20

suche 2 LKW Sitze mit intengrierten Sicherheitsgurten

suche 2 LKW Sitze mit intengrierten Sicherheitsgurten
Signatur von »wohnmobil407H« Schlimmer geht immer!!!

2

Dienstag, 26. März 2013, 09:14

Sollen es identische sein? oder können es auch aus verschiedenen LKW Marken sein?
Kann hier mal unseren LKW-Verwerter ansprechen.
Signatur von »Schneckchen« Uli
Eriba-Original mit "H" - Einzigartig, da bauartlich keine Dublette bekannt!
"Suche Bilder/Unterlagen vom RM550." #winke3

Wohnort: Hannover

Fahrzeug: T4 2.4D, E230 LPG, VN1500

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 26. März 2013, 14:54

Hallo!

Habe mehrere Sitze, darunter auch identische Paare (ein Paar nagelneu und unbenutzt, ich glaube aus einem Actros), Schwingsitze, usw.
Wegen der Sicherheitsgurten muß ich mal schauen.

Beste Grüße, Tom
Signatur von »Matsch« Ich bin mit der Lösung nicht zufrieden! Ich will mein Problem zurück! #blblbl

"Also am Öl kann´s nicht gelegen haben. Es war ja keins drin!" %-/

knallrot

unregistriert

4

Dienstag, 26. März 2013, 17:36

Bei der Befestigung im Boden Herstellervorgaben erfüllen, sonst hast du Ärger mit dem TÜV!

  • »wohnmobil407H« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Barßel-Neuland

Fahrzeug: 508 D bj 69 teilintegrier

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 26. März 2013, 19:34

zwei gleiche mit intregierten sicherheitzgurt wäre schön !nehme aber auch zwei ähnliche ,kann sie ja neu bezihen.meine frau hätte ebend gern sicherheitzgurte,
da er bisher keine gurte hatte denke ich das der tüv da kein ärger macht.
mfg
rüdiger

wohnmobil407@web.de
Signatur von »wohnmobil407H« Schlimmer geht immer!!!

Wohnort: Soest

Fahrzeug: 85er 309D James Cook und 98er Volvo 945 2,3Turbo

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 26. März 2013, 21:15

denke ich das der tüv da kein ärger macht.


Frage besser vorher beim Sachverständigen, Rüdiger.
Soweit ich weiß, müssen Gurt immer an geprüften Punkten befestigt werden - wenn die Gurte an den Sitzen sind, dann müssen die Sitze und deren Befestigungen an der Karosserie geprüft und zugelassen sein.
Nicht, dass du für viele Euros Sitze kaufst und dann äger bei der HU kiegst...

  • »wohnmobil407H« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Barßel-Neuland

Fahrzeug: 508 D bj 69 teilintegrier

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 26. März 2013, 23:10

werde mal beim sachverständigen meines vertrauens nachfragen
Signatur von »wohnmobil407H« Schlimmer geht immer!!!

knallrot

unregistriert

8

Mittwoch, 27. März 2013, 08:00

Ich hatte einen Unimog mit Koffer, eine Bullisitzbank mit Gurten sollte im Koffer verbaut werden. Der Ing erklärte mir, dass es ohne Fachwerkstatt unmöglich sei, die Bank fachgerecht einzubauen!

Wohnort: Soest

Fahrzeug: 85er 309D James Cook und 98er Volvo 945 2,3Turbo

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 27. März 2013, 10:55

dass es ohne Fachwerkstatt unmöglich sei, die Bank fachgerecht einzubauen!


Wenn man Rüdigers Reparaturbericht über die Jahre verfolgt hat, weiß man, dass eine "Fachwerkstatt" von Rüdiger ne Menge lernen kann ;-)
Wenn einer die Sitze zulassungsgerecht einbauen kann, dann er.

Nur sollte man vor dem Einbau den Prüfer fragen wie er es gerne hätte ;-)
Sonst baut man stundenlang und investiert viele Euros und der Prüfer sagt immer noch :=( weil irgend eine Kleinigkeit nicht durchdacht wurde


#winke3