Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

heinrich

unregistriert

1

Freitag, 12. April 2013, 16:16

elektrolux RM 182

Hallo,
suche dringend o.g. Kühlschrank. Leider passt kein Nachfolgemodell in meinen Ausbau, sind alle zu breit. Da ich ein Original Westfaliaausbau habe, wurde ich ungern umbauen.
Freue mich auf jeden Hinweis.
Danke
Heinrich

Wohnort: Bielefeld

Fahrzeug: MB 309 James Cook

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 13. April 2013, 17:27

oh, mensch. viel erfolg. habe auch lange gesucht. aber keinen gefunden bzw. war nicht bereit für nen 25 jahre alten kühli unmengen hinzulegen. habe meinen hier vor ort überholen lassen. hat mich ca. 70€ gekostet.

grüße jan

Mia2501

unregistriert

3

Samstag, 13. April 2013, 18:49

Bei mir war es ähnlich, hab so ein kleines Modell wie meinen auch nicht gebraucht finden können und habe meinen dann selbst repariert. Neuer Brenner und neues Thermoelement und er lief wieder :)

4

Samstag, 13. April 2013, 19:49

Habe hier noch einen RM 212a


Gruß Walter

heinrich

unregistriert

5

Sonntag, 14. April 2013, 22:33

danke...

... für Eure Teilnahme. Bei meinem ist leider nix mehr zu retten... Walter wird hoffentlich die. Rettung... melde mich per PN #winke3

Wohnort: Soest

Fahrzeug: 85er 309D James Cook und 98er Volvo 945 2,3Turbo

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 15. April 2013, 12:10

Moin,

hab "meinen" Kühli vom James (glaube, das war auch der 182er) raus geschmissen und gegen einen Waeco-Kompressorkühlschrank ersetzt. Der war 2cm schmaler, minimal höher. Liess sich aber gut einbauen.
Dafür ist er jetzt deutlich tiefer, der Kompressor braucht ja am Aggregat wesentlich weniger Kühlluft. Der Kompressor ist unabhängig vom Kühlschrank, ich habe ihn oben drauf gebaut, passt genau zwischen gekürzte Schublade und Fahrzeug- Rückwand

Der Umbau hat sich für mich gelohnt, seit dem Umbau hab ich auch im Sommer in Südeuropa noch kühle Getränke. Allerdings ist der Umbau nur zu empfehlen, wenn auch Solar an Bord ist. Die Geräte brauchen schon mächtig viel Strom.

Aber vielleicht ist der Umbau trotzdem eine Option? Welches Modell ich genommen habe, muss ich bei Interesse mal raus suchen.

Andi

heinrich

unregistriert

7

Montag, 15. April 2013, 13:54

hi Andi,
Solar, das ist mein Problem mit Kompressor. habe zwar eine Dachterasse, aber die möchte ich auch gern so nutzen, war am Meer in zweiter Reihe oft schon ganz schön. :-)
noch dazu gehe ich nicht sebst an die Elektrik, das habe ich schon einmal bereut 8-(
hast Du selbst gebaut? was kostet der Umbau, wenn man Solar dazu braucht?
vielleicht ja doch ne Überlegung wert, sich mal mehr mit dem Thema zu befassen, die Kühlleistung der alten Teile ist ja nicht so brauschend...
grüsse
heinrich

heinrich

unregistriert

8

Dienstag, 16. April 2013, 11:11

es gibt...

... Möglichkeiten, sogar neu! :-O
Rm123 heisst der Gute, ist etwas schmaler als der Rm182, aber kostet auch nur €380,-!
nur falls jemand etwas sucht!
grüße
Heinrich

Wohnort: Soest

Fahrzeug: 85er 309D James Cook und 98er Volvo 945 2,3Turbo

  • Private Nachricht senden

9

Dienstag, 16. April 2013, 11:35

Hallo Heinrich,

ja, ich hab alles selbst gebaut. 2x85Wp Solar auf dem Dach, auf der hinteren "Stufe". So hoch aufgeständert, dass die Dachluke zu öffnen ist, die Panele aber nicht über die höchste Stelle des Daches hinaus ragen.
Zu aktuellen Solarpreisen hab ich keine Infos. Zusätzlich zu den Paneelen brauchst du noch ein wenig Kabel und einen Regler, je nach Qualität zwischen 30 und 150 Euro.

Und der Kompressorkühli ist natürlich deutlich teurer als ein Absorber!

Wenn du wirklich so einen Umbau planst, würde ich als erstes mal den Absorber ausbauen und die Nische genau vermessen. Dann einen geeigneten Kühli suchen, und den Um- und einbauen. Versuchsweise ohne Solar betreiben, geht auch wenn du viel fährst. Habe ich ein paar Jahre gemacht, habe sogar noch eine verstärkte Lichtmaschine eingebaut. Letztendlich habe ich dann doch noch Solar nachgerüstet, nach 2 Tagen Standzeit musste ich entweder an Landstrom oder weiter fahren.

Andi