Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Freitag, 12. Juli 2013, 13:37

Wasserdichte Sack oder Beutel gesucht

Ich suche so wasserdichte Tasche oder Sack oder wie man das nennt
Ich such das um es oben beim James Cook ich Dachtrager das Vorzelt rein tun oder so

mir fällt der Name von so was nicht ein wie die Dinger heissen wo wasserdicht sind und mit einem Deckel und Reißverschluss aussen rum.

Kann mir da jemand Tips geben oder wo ich das an der Bucht finde


Danke
Signatur von »Speigelzerstörer« Gruss Peter

Wohnort: @home

Fahrzeug: 608 d maxil. ´85

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 12. Juli 2013, 16:31

moin,

sowas in der art : faltbare dachbox ?

oder als box: jetbag ?


gruß
roadrunner

3

Freitag, 12. Juli 2013, 19:29

Wasserdichte Säcke findest Du in Kajak-/Kanushops unter Zubehör.

Gruss
vom Christoph
Signatur von »ophorus« Wer nach allen Seiten immer nur lächelt,
bekommt nichts als Falten im Gesicht!!

HarunAlRaschid

unregistriert

4

Freitag, 12. Juli 2013, 19:39

hier steht nix mehr-hab die Faxen dicke

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »HarunAlRaschid« (24. Januar 2015, 12:25)


Nevadatreiber

unregistriert

5

Freitag, 12. Juli 2013, 21:38

Moin Leuts,
Zubehör für Kanusport ist schon ein guter Tip.
Oft gibt es solche Säcke oder Taschen auch als Sonderangebot im Motorradzubehör. Louis, Polo und Co
Da gibts auch viele verschiedene Größen.

lG
Michael

Wohnort: Leipzig

Fahrzeug: Bremer 310D, C124 250E, CBR600, Transalp

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 12. Juli 2013, 22:18

Obacht: Wirklich wasserdicht sind nur die mit Wickelverschluss oder krassomat Reisverschluss. Ortlieb ist da denke ich Marktführer. Die billigen bei Prolo, Louise & co sind eher Wasserabweisend...

Wohnort: Grafenhausen

Beruf: Maschinenbautechniker

Fahrzeug: MB 207D (1985), Ford Mondeo (2010)

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 12. Juli 2013, 23:49

hmmm, kann ich nicht behaupten. Ich benütze zwei billige Säcke von Louis zum Kanufahren. Sind genauso dicht wie der von hf. Nur ist das Material störrischer, nicht so geschmeidig. Von Louis gibt es auch eine große Tasche mit Rollverschluß. Da habe ich das große Tunnelzelt drin, wenn ich es im Anhänger transportiere. In den Säcken sind die Schlafsäcke verpackt. Wichtig ist halt, daß man mindestens drei ordentliche Wicklungen mit dem Rollverschluß machen kann.

Aufs Womo würde ich aber irgendwie versuchen eine feste Dachbox zu montieren. So ein Packsack kann scheuern, sich durchscheuern, dann muß man ihn zeitraubend mit Gurten verspannen. Und so, Dachbox auf, Kruscht rein, Dachbox zu.

Gruß,
Stefan
Signatur von »Stefan_66« Stark und groß durch Spätzle mit Soß'