Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Mittwoch, 31. Juli 2013, 00:42

suche dieseltank und kühler für 508

da leider nach der ersten längeren ausfahrt in dieser saison beides tropft bin ich auf der suche nach nem tank und kühler für mein 1979 508d.... wenn wer was weiß bitte melden
Signatur von »monoloco« jedem sein laster

HarunAlRaschid

unregistriert

2

Mittwoch, 31. Juli 2013, 10:15

Einen guten 60-Liter "Brötchentank" hab ich noch liegen.

Wohnort: Mainz

Fahrzeug: MB508 Bj. 1980

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 31. Juli 2013, 12:50

ich glaube ja des es der 80 liter tank ist #gruebel
(zumindest glaub ich mal wo gelesen zu haben das der mit den diagonal verlaufenden nähten der 80 liter tank sei)

die ebay angebote hab ich auch schon gesehen aber so schön der neue auch aussieht sprengt der preis momentan mein budget..
und einen gebrauchten um 200 und etwas ... hmmm ich weiss ja nicht
Signatur von »monoloco« jedem sein laster

Wohnort: @home

Fahrzeug: 608 d maxil. ´85

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 31. Juli 2013, 13:07

moin,

grad´ gesehen:

kühler gebr., vhb120,-

(immer netzmaße und position der anschlüsse erfragen, es gibt verschiedene)

gruß
roadrunner

HarunAlRaschid

unregistriert

6

Mittwoch, 31. Juli 2013, 17:31

hier steht nix mehr-hab die Faxen dicke

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »HarunAlRaschid« (24. Januar 2015, 12:31)


7

Sonntag, 4. August 2013, 01:06

erstmal danke an alle die sich so schnell gemeldet haben
doch glücklicherweise haben anscheinend meine 1979er nanobots den kühler geflickt ;)
denn nach kühlwassertausch und test (mittlerweile sicher schon wieder 200 km gefahren) ist unglaublicherweise alles staubtrocken wie auch immer das funktionieren mag

und nachdem die zwei tanks die ich in meinen händen hielt beide nicht passten hab ich mich entschlossen den vorhanden kurerzhand zu flicken ganz ohne schweissen oder löten ganz einfachn mit flüssigmetall...(ich weiss is nicht das beste aber es hält und ich habs selbst machen können und richtig billig wars auch noch vorallen die brüderliche hilfskraft)

das loch war ganz klassisch an dem streifen wo einer der bei den haltebügel des 80 liter tanks sitzt und nichtmal stecknadel gross haben dann alles abgeschliffen geputzt und rostumgewandelt nochmals geschliffen und geputzt an den beiden streifen loch und unebenheiten (rostfrassbedingt) mit besagten flüssigmetall zugespachtelt und dann wieder schön lackiert und unterbodenschutz =>alles wieder montiert getankt und baast
lasst uns alle hoffen das es lange lange hält
Signatur von »monoloco« jedem sein laster

8

Montag, 5. August 2013, 18:06

falls noch interesse,
ich hab 60liter tanks abzugeben. 50Ö das stück... plus versand.
wenn du ein bild willst einfach eine pm.
Signatur von »chakfabian« --- gesendet mit meinem Schnurtelefon ---

9

Montag, 5. August 2013, 21:44

danke fürs angebot
aber momentan hält der geflickte noch ganz gut
Signatur von »monoloco« jedem sein laster