Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Markus (RO)« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Inzell

Beruf: beim Forst

Fahrzeug: MB L 406 DG, Bj. 73; Renault 5, Bj. 90

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 2. Dezember 2013, 20:31

Wer noch Teile vom Renault R5 rumliegen hat...

Hallo Schrauber,

falls Jemand von Euch noch Teile vom Renault R5, 2. Generation (= Bauzeitende 1992), rumliegen hat, bitte melden. Mein Fahrzeug ist ein R5 Campus mit dem 1,4 Ltr Benzinmotor (Motor C3J mit G-Kat, 43kw), Baujahr 1990

Insbesondere Blechteile kann ich brauchen...

Gruß aus den Alpen

Markus
Signatur von »Markus (RO)« Schrauben drehen, Muttern drehen...
Ferndiagnosen sind nix... aber besser als nix ;-)




Inzell --> letzter Serviceposten an der A8 vor der Grenze nach Österreich ;-)

2

Dienstag, 3. Dezember 2013, 06:58



Oh, hier sollte ein Link rein, ich such ihn mal, hoffe, ich find ihn wieder.
Signatur von »Schneckchen« Uli
Eriba-Original mit "H" - Einzigartig, da bauartlich keine Dublette bekannt!
"Suche Bilder/Unterlagen vom RM550." #winke3

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Schneckchen« (3. Dezember 2013, 17:11)


Wohnort: Gevelsberg

Fahrzeug: Hymer S550 auf Mercedes

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 3. Dezember 2013, 08:03

Hallo Markus , was brauchs du denn , ich habe jede Menge an R5 Teilen .

Viele Grüße
Signatur von »gina« Regina und Michael
Hymer S550 Merc Bauj.81

Wohnort: Gevelsberg

Fahrzeug: Hymer S550 auf Mercedes

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 3. Dezember 2013, 08:51

Habe mal grob nachgesehen , ich habe : 2 Motorhauben ,2Kotflügel li , 2 Kotflügel re - zum teil allerdings vom GT Turbo dh. mit Löcher für die Verbreiterung ,
1 GT Turbo Getriebe ( ohne Tachowellenanschluß )
1 Ladeluftkühler
1 GT Turbo Alufelge und noch viele Kleinteile
Alle Teile sind gebraucht , aber schon anfang der 90zigern eingelagert worden .
Signatur von »gina« Regina und Michael
Hymer S550 Merc Bauj.81

  • »Markus (RO)« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Inzell

Beruf: beim Forst

Fahrzeug: MB L 406 DG, Bj. 73; Renault 5, Bj. 90

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 4. Dezember 2013, 22:35

Hi Gina,

grob gesagt --> Blechteile ;-)

- Schweller
- Hintere Radläufe
- Kotflügel sind auch nicht verkehrt :-O
Und auch immer wieder brauchbar --> Kunststoffteile vom Campus (z.B. Stoßstangen, Türgriffe))

Kurz, ich will mir die Teile auf Lager legen um den Salzorgien hier in den Alpen noch einige Jahre trotzen zu können ;-)

Mein aktuell im Gebrauch befindlicher 5er hat keinen akuten Lochfraß, aber Schweller werden in absehbarer Zeit kommen... und dann habe ich noch einen R5 aus Familienerstbesitz im Garten stehen der leider mehr als die braune Pest hat (dem Salz der letzten 5 Jahre sei es gedankt!).

Allerdings sind meine R5 die "billig" Version Campus, haben 5 Türen und sind damit in Deutschland eher seltene Vertreter.

Daher mein Vorschlag --> ich bin über den Jahreswechsel bei meinen Eltern in Remscheid.
Wenn Ihr Lust und Zeit habt, schau ich mal in Gevelsberg vorbei.

Meldet Euch mal per PM ;-)

Gruß aus dem Chiemgau

Markus
Signatur von »Markus (RO)« Schrauben drehen, Muttern drehen...
Ferndiagnosen sind nix... aber besser als nix ;-)




Inzell --> letzter Serviceposten an der A8 vor der Grenze nach Österreich ;-)